Microsoft: Alle Veranstaltungen werden bis Juli 2021 nur noch als digital first Events stattfinden

Microsoft wird alle seine Veranstaltungen bis Juli 2021 nur noch als „digital first“-Events abhalten.

Die Krise um den Coronavirus hat Microsoft dazu veranlasst, seine Events in diesem und auch im nächsten Jahr anzupassen.

Wie der Konzern offiziell angibt, werde man sowohl interne als auch externe Events vorerst als „digital first“ Events veranstalten. Diese Vorgehensweise werden man zunächst auf Events bis Juli 2021 anwenden.

„Angesichts der Herausforderungen, die COVID-19 mit sich bringt, hat Microsoft die sich entwickelnde globale Situation genau beobachtet und die gesamte unternehmensweite Strategie für persönliche Veranstaltungen neu bewertet. Als Unternehmen hat Microsoft die Entscheidung getroffen, alle externen und internen Veranstaltungen bis Juli 2021 auf eine digital first Experience umzustellen. Dazu gehört auch der künftige MVP & RD-Gipfel, der derzeit für den 28. März und 2. April 2021 geplant ist. Wir werden die Situation weiterhin auswerten und freuen uns darauf, uns persönlich zu treffen, wenn es die Situation erlaubt.“

Damit dürfte dann auch die gamescom in Köln, zumindest für Microsoft, in diesem Jahr ausfallen.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes Boxenberger 232980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.04.2020 - 15:33 Uhr

    Wenn die Aussage bis Ende Juli gilt, dann heißt das ja nicht dass die Gamescom direkt betroffen ist 😉
    Aber ja, ich denke auch die Gamescom wird es treffen dieses Jahr.

    Bin mal gespannt wann wir endlich die Ankündigung für das digitale E3 Event bekommen. Vielleicht ja heute Abend?

    0
    • dancingdragon75 81235 XP Untouchable Star 1 | 07.04.2020 - 16:53 Uhr

      na ich denke schon dass es so ist wie es da steht..Juli 21..
      man muss schließlich auch bedenken, dass die ganze Grütze in den USA Grad erst richtig Fahrt aufnimmt..
      Und das wird uns noch ne ganze Weile nachhallen..

      0
  2. Feindsender 13445 XP Leetspeak | 07.04.2020 - 15:45 Uhr

    Also auch E3 2021 ohne MS schade aber ist wohl der lauf der Zeit!
    Ich schätze die E3 wird rein Lokal noch an Bedeutung haben für fans und evtl. indis

    0
    • Rapza624 73160 XP Tastenakrobat Level 2 | 07.04.2020 - 16:12 Uhr

      Das habe ich mich auch gefragt. Vielleicht ist in der Quelle aber auch nur ein Fehler, und es war Juli 2020 gemeint. Das klingt für mich wahrscheinlicher…

      0
  3. Z0RN 276850 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.04.2020 - 16:33 Uhr

    Ich glaube, Microsoft hat vorerst von eigenen Veranstaltungen gesprochen, die man selbst macht. Keine Veranstaltungen, wo man „Gast“ ist.

    2
  4. Snake566977 17965 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.04.2020 - 18:34 Uhr

    Absolut, hoffentlich finden die auch statt. E3 (Stream) ist ja abgesagt. 🙁

    0

Hinterlasse eine Antwort