Microsoft: Bill Stillwell vom Team Xbox verlässt Unternehmen nach 20 Jahren

Nach knapp 20 Jahren verlässt Bill Stillwell vom Team Xbox das Unternehmen.

Bill Stillwell dürften viele vielleicht gar nicht kennen. Doch der langjährige Mitarbeiter bei Microsoft war von 2015 bis 2017 für die Abwärtskompatibilität der Xbox 360 Spiele auf der Xbox One verantwortlich und hat mit seinen Kollegen dabei geholfen, viele Spiele für die aktuelle Konsole kompatibel zu machen.

Stillwell war über die Jahre im Unternehmen in verschiedenen Positionen tätig. So half er 2000 etwa dabei die erste Cloud basierte Exchange E-Mail-Lösung auf den globalen Weg zu bringen. Weiterhin hat er drei Jahre lang als Group Program Manager an Project xCloud mitgewirkt und verbrachte zuletzt 6 Monate in der Mixed Reality-Abteilung als Principal Program Manager.

Warum er nach so vielen Jahre das Unternehmen Microsoft verließ und welchen beruflichen Weg er als Nächstes einschlägt, ist nicht bekannt.

Wir wünschen ihm alles Gute.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HanzoBilo 23995 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.08.2020 - 08:12 Uhr

    Da Sony angeblich Probleme mit der AK hat wird Er von inner angeheuert damit Er zeigt wie es text. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort