Microsoft: Gaming ist für alle und überall sagt Phil Spencer

Phil Spencer geht in einem Artikel auf die Übernahme von Activision Blizzard ein, um Bedenken von Spielern, Entwicklern und Behörden auszuräumen.

In einem Artikel hat Xbox-Chef Phil Spencer heute die Sicht der Dinge bezüglich der Übernahme von Activision Blizzard durch den Microsoft-Konzern dargelegt.

Die Kurzfassung lautet: Gaming ist für jeden und überall.

Microsoft will Spiele für Milliarden von Menschen zugänglich machen, heißt es in dem Artikel. Und die Übernahme stelle einen wichtigen Meilenstein dorthin dar.

Man wisse, dass Konsolen nicht die einzige Möglichkeit ist, um zu spielen. Der Markt für Mobile Gaming wächst am schnellsten. Und hier wolle man den Spielern ebenso die Wahl geben, wie auch den Entwicklern. Das soll die Chancen für Innovationen und Wachstum ermöglichen.

„Wir lieben Konsolen, aber wir wissen auch, dass sie nicht die einzige Möglichkeit sind, Spiele zu spielen. Das größte und am schnellsten wachsende Segment der Spiele sind heute die mobilen Plattformen. Um die Milliarden von Spielern dort zu erreichen, wo sie sind, und unabhängig davon, auf welchem Gerät sie spielen, müssen wir die Wahlmöglichkeiten nutzen. Wenn man den Spielern die Wahl lässt, wie sie ihre Spiele spielen wollen, wird das Spielen zugänglicher und führt zu größeren, lebendigeren Spielergemeinschaften. Auch für die Entwickler ist die Wahlmöglichkeit wichtig. Die Entwickler profitieren von einer Vielfalt an Vertriebs- und Geschäftsmodellen für ihre Spiele. Wahlmöglichkeiten eröffnen Chancen für Innovationen und ermöglichen der Branche Wachstum.“

Mit dem Modell des Game Pass und des Cloud-Gamings via Streaming auf alle Geräte wird man die Auswahl erweitern. Und natürlich, man plane Spielereihen von Activision Blizzard wie Call of Duty, Diablo oder Overwatch in den Game Pass zu bringen. Das soll auch die jeweiligen Communitys vergrößern und den Services attraktiver machen.

„Wir erweitern die Auswahl auf zwei Arten: durch die Schaffung von Game Pass, der den Spielern eine Abonnement-Option bietet, und indem wir mehr Spiele auf mobile Plattformen bringen, unter anderem durch unsere Cloud Game Streaming-Technologie. Abonnementdienste wie Game Pass machen Spiele erschwinglicher und helfen Spielern aus aller Welt, ihr nächstes Lieblingsspiel zu finden. Game Pass gibt Entwicklern die Möglichkeit, mehr Spiele für mehr Spieler anzubieten, nicht für weniger. Wir beabsichtigen, die beliebte Spielesammlung von Activision Blizzard – darunter Overwatch, Diablo und Call of Duty – im Game Pass verfügbar zu machen und diese Spiele-Communities zu vergrößern. Indem wir den Spielern einen noch größeren Mehrwert bieten, hoffen wir, den Game Pass weiter auszubauen und seine Attraktivität auf Mobiltelefone und alle verbundenen Geräte auszuweiten.“

Microsoft benötigt zur Umsetzung seiner Ziele neue Fähigkeiten und vor allem Erfahrung. Und gerade letzteres bieten die Teams von Activision Blizzard mit ihren Spielen für mobile Plattformen. Man erhoffe sich zudem, dass Spieler traditionelle Konsolenspiele von Activision Blizzard auf anderen Plattformen über das Cloud-Game-Streaming spielen.

Über die Wegnahme von Franchises wie Call of Duty von anderen Plattformen, sagte Spencer im Artikel:

„Dabei werden wir einen prinzipientreuen Weg einschlagen. Wir haben gehört, dass dieser Deal Franchises wie Call of Duty von den Orten wegführen könnte, an denen die Leute sie derzeit spielen. Deshalb haben wir uns, wie wir bereits gesagt haben, verpflichtet, die gleiche Version von Call of Duty auf PlayStation am gleichen Tag verfügbar zu machen, an dem das Spiel anderswo auf den Markt kommt. Wir werden es den Spielern auch weiterhin ermöglichen, plattform- und geräteübergreifend miteinander zu spielen. Wir wissen, dass die Spieler von diesem Ansatz profitieren, weil wir es mit Minecraft gemacht haben, das weiterhin auf mehreren Plattformen verfügbar ist und seit dem Beitritt von Mojang zu Microsoft im Jahr 2014 auf noch mehr Plattformen erweitert wurde. Wenn wir unseren Spiele-Shop auf neue Geräte und Plattformen ausweiten, werden wir sicherstellen, dass wir dies auf eine Art und Weise tun, die die Möglichkeit der Entwickler schützt, selbst zu entscheiden, wie sie ihre Spiele vertreiben wollen.“

Man respektiere und begrüße die Fragen, die von den Regulierungsbehörden ausgehen und wird weiterhin mit ihnen transparent und offen zusammenarbeiten, heißt es abschließend. Man glaube auch, dass der Zusammenschluss von Microsoft und Activision Blizzard der Branche und den Spielern zugutekommen wird.

Den vollständigen Artikel im englischen Original findet ihr hier.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


78 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LiquidSnake 31979 XP Bobby Car Bewunderer | 01.09.2022 - 15:46 Uhr

    Ich bin noch Oldschool und sage jede Konsole braucht ihre exklusiv Titel, das ist das Herz einer Konsole ❤️

    Sony und MS machen ja auch Zeitexklusive Deals, das ist dann halt nochmal ein Bonus um zu locken.

    Finde aber gut das Beispiel Call of Duty oder auch das nächste Destiny Multi bleibt.

    Man kann ja neue Marken exklusiv machen, so wie MS mit Starfield, finde ich in Ordnung und auch gut.

    Wenn es auf einer Konsole alle spiele gibt, dann bräuchte man ja ein Unternehmen nicht mehr, das würde ich persönlich schade finden.

    Ich möchte MS, Sony und Nintendo so lange haben, wie es geht 🙏❤️

    2
    • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 15:48 Uhr

      Ich denke, Microsoft wäre langfristig glücklich, wenn der Game Pass überall läuft. Wer weiß? Vielleicht wäre es für Sony langfristig nicht schlecht. Viele würden sich dann Xbox oder PC sparen und eine Playstation kaufen.

      0
      • Terio 23320 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.09.2022 - 16:03 Uhr

        Das der gesamte Game Pass für PS kommt ist glaube ich ausgeschlossen. Aber man könnte doch einen Xbox Game Pass for PS (lol) machen, in dem dann nur die exklusiven Microsoft-Titel sind und keine Thirds. Natürlich für den selben Preis wie Ultimate 😉

        Dann würde man sich gegenseitig nichts wegnehmen, aber MS hätte mehr GP-Abonennten, die dann vllt auch mehr wollen als nur die MS-Titel und sich so locken lassen könnten.

        0
        • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 16:05 Uhr

          Diese Lösung habe ich schon ewig im Sinn und ich würde es absolut feiern. Das würde den ganzen Consolewars-Scheiß gleich mal die Schärfe nehmen.

          0
          • Terio 23320 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.09.2022 - 16:07 Uhr

            Ja irgendwie hätten da alle was von. Aber würde bestimmt an Sonys Borniertheit scheitern. Die gönnen ihren Usern doch nichts, wenn sie daran nicht selbst direkt verdienen 😀

            1
            • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 16:14 Uhr

              Ich glaube Sony willigt erst ein, wenn Microsoft keine Konsolen mehr herstellt. Ich kenne keine Firma, die so viel Angst vor Konkurrenz hat obwohl sie es normaler Weise nicht nötig haben.

              0
        • Captain Satan 33990 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.09.2022 - 16:16 Uhr

          GamePass Lite, gute Idee! Das selbe Konzept könnte dann auch für Nintendo gelten, sofern die Hardware Spiele wie Forza oder Hellblade 2 stemmt.
          4,99 GamePass Lite
          9,99 GamePass
          12,99GamePass Ultimate

          0
          • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 01.09.2022 - 21:21 Uhr

            XCloud läuft bestimmt besser auf der Switch als die Vollpreis Cloud Titel die es dort aktuell gibt 😅

            0
        • Lilliena 900 XP Neuling | 01.09.2022 - 17:46 Uhr

          Und wo ist das faire equivalent dazu? Wir als Xbox spieler haben nix davon. Wir würden keine sony exclusives kriegen. Dann wäre der spruch „gaming ist für alle“ sinnlos, deine aussage klingt eher wie „gaming ist für Sony“ um ein gaming ist für alle zu schaffen dürfte es keine exclusive titel mehr geben ansonsten haben wir hier nur ein umfeld das xbox spieler alles verlieren und playstation spieler alles gewinnen. Aber ist ja auch egal weil game pass für sony passiert in zukunft so wahrscheinlich wie das nintendo kein handheld mehr produziert. XD

          2
      • marka 3300 XP Beginner Level 2 | 01.09.2022 - 22:20 Uhr

        Was will man denn mit dem Gamepass auf der Playstation, wenn man dort PS Plus Extra/Premium hat?

        0
        • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 23:57 Uhr

          Eine Version für die Games der Xbox-exklusiven? Dir würde ja niemand was wegnehmen, sondern nur mehr geben. Wäre es nicht geil, wenn du Hellblade 2, Starfield, etc. auf deiner Playstation spielen könntest?

          Ich denke da an die Gamer und ich zähle dich mal dazu. Wäre es nicht gut, wenn du die Möglichkeit hättest alles zu spielen und auf nichts zu verzichten auf deiner Playstation?

          Ich sehe die Zukunft ohne Beschränkung. Nenn mich einen naiven Träumer, aber ich stehe nicht auf den Konsolenkrieg.

          0
      • The Hills have Shice 45160 XP Hooligan Treter | 03.09.2022 - 11:13 Uhr

        Der GamePass auf playstation wäre für Sony der Untergang.
        Zur Erinnerung, die machen das Geld nicht mit dem Verkauf von Hardware, sondern der Lizenz Software der Thirds und Services.
        Wenn der Gamepass auf der Playstation läuft, geht ein Großteil dieser distribution über Microsoft und somit auch das Geld in deren Taschen.

        0
        • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.09.2022 - 11:16 Uhr

          Ich meine auch einen Game Pass Lite. Nur die exklusiven Spiele von den Xbox Game Studios.

          0
    • bennymiles1989 32974 XP Bobby Car Schüler | 01.09.2022 - 17:05 Uhr

      Naja gäbe es keine exklusive Spiele mehr wäre ein anderer Anreiz da und zwar möglichst leistungsstarke Konsolen auf den Markt zu bringen mit zusätzlichen Innovationen die die Konkurrenz nicht hat.
      Ich mein Android zeigt doch das es dann Daseinsberechtigung für mehr als nur ein Unternehmen gibt warum sollte es da im Konsolenbereich dann anders sein?

      0
    • dancingdragon75 151690 XP God-at-Arms Bronze | 01.09.2022 - 17:22 Uhr

      Warum sollte man ein Unternehmen deswegen nicht mehr brauchen?

      Die ganzen Fans spielen doch nicht die Konsole.. sondern die Spiele die sie ja jetzt auch so feiern.. wenn zb also Sony oder MS jetzt nur noch Softwarehersteller sind und die Spiele in einem Abo Modell veröffentlichen.. sind doch trotzdem die Spiele noch das wichtigste 😉

      1
  2. Lucky Mike 4 53240 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.09.2022 - 15:55 Uhr

    Hauptsache es kommen noch viele schöne Spiele für meine Series X und die Nachfolge Konsole 👍 Mobilegaming ist nicht meins, noch nicht…

    0
  3. Dreckschippengesicht 222221 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 16:02 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass MS sich Kohle entgehen lassen wird und sowat wie CoD nur noch im eigenen Universum laufen lässt.

    0
  4. Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 16:11 Uhr

    Da hat der gute Phil absolut recht. Der Game Pass hat eine große Reichweite da man es über verschiedene Plattformen nutzen kann. Wenn dann zukünftige Activision Blizzard Titel in den Game Pass kommen vergrößert das die Community noch mehr.

    Ich bin kein Fan von mobile, aber der Schritt ist verständlich. Phil denkt eben über einen langen Zeitraum.

    1
  5. buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 18:20 Uhr

    Ich warte auf den Tag an den alles auf PC und Cloud Day1 erscheint. Dann ist dieser ganze exklusiv Humbug endlich vorbei.

    1
  6. Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.09.2022 - 18:23 Uhr

    Abonnementdienste wie Game Pass machen Spiele erschwinglicher🤔.

    Das glaube ich jetzt nicht. Wenn Sony spieler 12 mal im jahr 13€ bezahlen müssen um am Wochenende call of duty spielen zu können ist es bestimmt nicht erschwinglicher.

    2
    • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 18:33 Uhr

      Es kommt natürlich auch drauf an wie man den Game Pass nutzt. Ich zum Beispiel. Aktuell spiele ich persönlich fast ausschließlich nur Game Pass Titel weil so viele tolle Spiele erschienen sind und noch erscheinen. Ich habe das Geld mehr als locker drin😂😂😂

      1
      • Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.09.2022 - 18:38 Uhr

        Der gamepass ist auch Mega 👌 Nur sollte man den Spieler die wahl lassen abo oder kaufen.

        0
        • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 19:08 Uhr

          Absolut. Das sollte bleiben. Hab mir ja mein bisheriges GotY, Weird West gekauft. Schade das es nicht als Disc erscheint. Hätte ich mir lieber so gekauft.

          Aber das ist das gute am ganzen Xbox Ökosystem. Man hat die Wahl wo und wie man spielt. Das ganze Konzept ist konkurrenzlos.

          0
          • Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.09.2022 - 19:10 Uhr

            Wie gesagt man sollte die wahl haben wie man die spiele konsumieren möchte. Es gibt immer noch disc Liebhaber. 😉

            0
        • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 19:10 Uhr

          Krass oder. Ich bräuchte eigentlich keine Spiele mehr kaufen😂😂😂

          Den Powerwash Simulator habe ich komplettiert, spiele immer noch regelmäßig Gears 5 und Forza Horizon 5, aktuell bin ich an Tynikin dran, was ich genial finde. Dann kommt Immortality dran. Dann erscheinen noch A Plague Tale: Requiem, High on Life, Scorn und und und.

          Einfach toll der Game Pass 💚💚💚

          1
          • Lord Hektor 86400 XP Untouchable Star 3 | 01.09.2022 - 19:13 Uhr

            Ja brutal was die da immer an neuem Futter rein hauen. Ich weiß schon gar nicht mir wann ich mir überhaupt das letzte Spiel gekauft hab.
            Ich hab jetzt Fenyx Rising begonnen und dann kommt wie bei dir A Plague Tale: Requiem, High on Life, Scorn 😂😂

            0
          • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 19:53 Uhr

            Ich nutze den Game Pass manchmal einen Monat nicht, dann habe ich Monate, da spiele ich 5 Titel durch. Ich finde, dass ist bei mir und Microsoft dann ein faires geben und nehmen. 🙂

            Darum abonniere ich immer Monate voraus.

            0
            • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 20:18 Uhr

              Glaube ich dir 🙂

              Allgemein bestes Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt. Und ich kaufe ja auch fleißig außerhalb vom Game Pass. Ich würde sagen es geht Microsoft und dem Konsumenten gleichermaßen gut🤣🤣🤣

              0
              • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 20:23 Uhr

                Ich kaufe auch noch fleißig. Habe diese Woche Dark Souls 1 bis 3 gekauft. Für dich und mich, lohnt der Game Pass ja aber schon alleine wegen den Indies, weil wir gerne alles Kreuz und quer ausprobieren.

                0
                • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 01.09.2022 - 21:26 Uhr

                  Oh das hast du dann ja erstmal eine Weile zu tun 😄

                  Ich wünsche viel Spaß bei 1 und 3 und viel Willen bei 2 ,😉

                  0
                  • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 21:32 Uhr

                    Bin gerade bei 3. Mein Herold hat schon gut Blut geschwitzt. Aber du kennst es ja. Jeder Tod macht Süchtiger. Teil 1 habe ich zumindest schon mit meinem Bruder durch auf der Playstation, also weiß ich was kommt. Vor Teil 2 habe ich richtig Schiss und Respekt.🙈

                    Lord of the Fallen habe ich auch angefangen, aber mir fehlt die Magie die mir nur FromSoftware gibt irgendwie.

                    0
                    • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 01.09.2022 - 21:39 Uhr

                      Hmm ja denke ich weiß was du meinst. Die haben einfach ihren eigenen Stil. Ach 2 ist eigentlich gar nicht so schlimm, man darf es nur nicht so spielen wie 1 und 3, da es da ein paar andere Mechaniken gibt.

                      Nach 3 wird dir 2 auch sehr langsam vorkommen 😂

                      0
    • dancingdragon75 151690 XP God-at-Arms Bronze | 01.09.2022 - 20:08 Uhr

      wenn die so am Wochenende nur CoD spielen würden, warum solltens denn dann den GP abonnieren?
      deine Rechnung is einfach verdreht..
      wenn ich nur eins zocke dann kaufe ich mir das doch einfach..

      0
    • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 20:33 Uhr

      Für den nur CoD oder Fifa Spieler ist der Game Pass nichts. Aber der Rest spart einfach einen Haufen Geld. Seit ich den Game Pass habe, habe ich locker 500+€ gespart, alleine an Indies. Für diese Rechnung muss ich nicht mal Mathematik studiert haben.

      0
        • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 21:36 Uhr

          Absolut. Alleine dafür lohnt er sich für mich. Aber wie gesagt, möchte ich doch gerne weiterhin Spiele kaufen können. Ich gebe das Geld an anderer Stelle wieder aus.

          0
          • Master99 26360 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.09.2022 - 21:40 Uhr

            Ich bin jetzt mehr der retro fan 😂.
            Gibt aber auch ein paar indie Spiele die ich gerne spiele.

            0
            • buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 21:58 Uhr

              Ich bin ein Retro-Nerd, aber trotzdem allen aufgeschlossen. Darum spiele ich auch gerne Indies mit Retro-Grafik. Ab NES geht es los bei mir.

              0
        • Robilein 722585 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 01.09.2022 - 21:37 Uhr

          Und was für grandiose Indie-Games erschienen sind. Habe dieses Jahr glaube ich mehr Zeit damit als mit großen Titeln verbracht. Gears 5 PvP Modus mal ausgenommen😂😂😂

          0
    • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 01.09.2022 - 21:24 Uhr

      Erschwinglicher im Punkt „Einstiegspreis“. Wenn man schon weiß dass man ein Spiel für 12 Monate spielen wird, dann kauft man dieses natürlich, wenn sich jemand den Gamepass für 1 Spiel holt macht man ohnehin es falsch.

      0
    • Thor21 71845 XP Tastenakrobat Level 1 | 01.09.2022 - 22:19 Uhr

      Seltsame Rechnung von dir, sorry.

      Wenn ich die Alternative habe: 65 Euro für ein neues Call of Duty auszulegen, oder knapp 6 Monate Gamepass + 100 andere Games, dann muss ich echt nicht zwei mal überlegen was der bessere Deal ist 😉

      P.s Microsoft könnte auch einen reinen Call of Duty Pass für die Playstation und Switch anbieten. Alle Teile, permanent drin, für 10 Euro im Monat 😉

      30 Mio PS/ Nintendo Fans = +300 Mio zusätzliche Einnahmen im Jahr 😊

      0
  7. buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 19:00 Uhr

    @master99

    Warum nicht? Wenn der GP auf anderen Plattformen ist, wäre das schon denkbar. Für die Gamer wäre es auf jeden Fall sehr gut.

    0
  8. buimui 244380 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.09.2022 - 21:50 Uhr

    @karamuto

    Das es langsamer ist, dagegen habe ich nichts. Ein Grund mehr um auf jede Feinheit zu achten. Ich habe nur Respekt davor, weil Teil 2 eigentlich uniso als schwerster Teil gesehen wird, der zu oft ins unfaire abdriftet. Aber ich nehme die Herausforderung gerne an. Bisher hat mich FromSoftware – zum Glück – noch nicht gebrochen. Im Gegenteil, sie wollen das ich sie hasse und bringen mich dadurch zu Höchstleistungen. 🤣

    0
    • Karamuto 197430 XP Grub Killer Master | 02.09.2022 - 06:03 Uhr

      Jo Teil 2 hat definitiv seine BS Momente die leider eher „unfair“ als „schwer“ sind. Dennoch auch ein sehr gutes Spiel und wunderschön 😄

      0

Hinterlasse eine Antwort