Microsoft: Partnerschaft mit SEGA umfasst keine exklusiven Spiele

Die Partnerschaft zwischen Microsoft und SEGA umfasst nicht die Entwicklung von exklusiven Xbox-Spielen.

Anfang November gaben die Unternehmen Microsoft und SEGA eine strategische Partnerschaft bekannt, bei der SEGA Videospiele auf der Basis Azure Cloud-Plattform von Microsoft produzieren wird. Die Zusammenarbeit bezeichnen beide als Super Game-Initiative.

Auf der Quartalskonferenz klärte SEGA die Zusammenarbeit dahingehend auf, dass man die technische Unterstützung mit Microsoft gesucht habe und es nicht das Ziel sein, exklusive Spiele für die Xbox-Plattform zu entwickeln.

„Wir haben bereits eine sehr enge Geschäftsbeziehung mit Microsoft. Wir haben die Entwicklung ihrer großen Titel ausgelagert und liefern als Drittanbieter eine Vielzahl von Titeln. Als wir das Konzept von Super Game ankündigten, war Microsoft sehr angetan von dieser Vision, und das führte zu der jetzigen Ankündigung.“

„Dabei geht es uns nicht darum, Spiele exklusiv für Microsoft zu entwickeln, sondern vielmehr darum, Super Game gemeinsam mit der technischen Unterstützung von Microsoft in die Welt zu bringen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort