Microsoft

Rekord Q1 Ergebnisse, Xbox Game Pass kommt für PC, Game-Business um 44% angewachsen

Microsoft hat im Q1 Geschäftsjahr 2019 neue Rekordergebnisse hingelegt. Die Gaming-Sparte ist um 44% angewachsen.

Microsoft hat das erste Quartal seines Finanzergebnisses für das Jahr 2019 veröffentlicht, mit einem Umsatz von 29,1 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,8 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz ist um 19 Prozent gestiegen und das Nettoergebnis um 34 Prozent gestiegen. Laut Microsoft ist dies ein Rekordquartal, vor allem dank des starken Cloud-Wachstums.

Das Gaming-Geschäft von Microsoft ist stetig gewachsen und der Umsatz ist in diesem Quartal um 44 Prozent gestiegen. Der Umsatz mit Xbox-Hardware ist in diesem Quartal um 94 Prozent gestiegen, was auf das Timing der Einführung von Xbox One X zurückzuführen ist. Aktive Nutzer von Xbox Live sind im letzten Quartal ebenfalls auf 57 Millionen angewachsen.

In einem Gespräch mit Investoren sagte Microsoft-Chef Satya Nadella, dass sie den Xbox Game Pass auf den PC bringen werden und das Angebot ein großer Teil der Zukunft des Unternehmens für seine Xbox-Dienste ist. Aktuell ist der Xbox Game Pass bereits mit dem PC kompatibel. Alle Play Anywhere-Spiele können mit einem Xbox Game Pass Abonnement auch auf dem Windows 10 PC gespielt werden. Dies ist aber noch zu versteckt und Microsoft wird wohl daran weiter arbeiten, um den Service auszubauen.

Microsoft hat kürzlich bekannt gegeben, dass man mit xCloud einen neuen Spiele-Streaming-Dienst starten wird. Das Cloud-Gaming von Microsoft wird starke Konkurrenz von Diensten wie GeForce Now, PlayStation Now, Shadow und Liquid Sky haben. Sogar Google testet seinen eigenen Stream-Dienst, mit dem Gamer bereits zu  Testzwecken Assassin’s Creed Odyssey über den Chrome-Browser spielen können.

= Partnerlinks

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 21460 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.10.2018 - 09:00 Uhr

    Freut mich 🙂 nur bin nicht so der Fan wenn wir uns alles mit dem PC teilen müssen.. Ich meine um exklusiv Titel zu verkaufen war es eine gute Idee, da die one ja nicht die stärkste Konsole im Verkauf war. Wenn MS dies aber beibehält gibt es ja fast keine Gründe sich eine Xbox zu kaufen, da der PC in fast allen Bereichen einfach das bessere Glied ist… Ich meine allgemein finde ich es cool, aber um Konsolen zu verkaufen definitv die falsche Richtung.

    3
    • dancingdragon75 27835 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.10.2018 - 09:34 Uhr

      das sind aber preislich und wartungstechnisch völlig unterschiedliche Gebiete..
      ich hab auch nen PC, aber sehe nicht ein für Grafikkarten Monatslöhne herzugeben..

      und ständig zu verbessern..

      Konsole, da setz ich mich ran, einschalten… loszocken..

      8
      • DrDrDevil 21460 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.10.2018 - 09:42 Uhr

        Ja schon, aber der PC wird immer besser als die Konsolen bleiben, einfach durch den Fakt das man sich seinen PC personalisieren kann. Natürlich muss man upgraden aber wenn man die Wahl hat wo man das Spiel spielen soll, werden bestimmt über 70% sagen, das sie es lieber am PC spielen würden

      • Thegambler 48635 XP Hooligan Bezwinger | 25.10.2018 - 10:41 Uhr

        Witzig, wenn Leute wie du einen auf Oberlehrer machen und dann Wörter am Satzanfang nicht gross schreiben ^^

        Der andere kürzt „vielleicht“ mit vll ab. Finde den Fehler 😉 Wenn ihr euch selber nicht daran hält, dann belehrt bitte nicht andere!

        Danke!

        3
        • dancingdragon75 27835 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.10.2018 - 11:30 Uhr

          @DrDrDevil:

          ..natürlich wird der PC immer „besser“ sein durchs aufrüsten und personalisieren.. aber darum gehts ja auch gar nicht..
          wenn du dir das ausrechnest wieviel du in den PC investieren musst, damit der über die komplette Laufzeit einer Konsole so dasteht dass Spiele immer besser aussehen, da kommst einfach nicht mit dem Konsolen Preis mit..und dann kanns immer mal sein, dass irgendwas wegen der PC Konfiguration nicht geht, das hast eben an der Konsole gar nicht.. da läuft das Spiel.

          Ich denke eher man kann oder sollte nie den Konsolensektor mit dem PC Sektor vergleichen.. miteinander spielen ist dann schon wieder gut 🙂

          @TheGambler:

          mimimimi

          1
          • DrDrDevil 21460 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.10.2018 - 14:44 Uhr

            Definitiv bin ich fürs zusammen fügen mit anderen Plattformen, ob Xbox Pc oder mit Ps nur bin ich der Meinung das es eine guten Grund gibt warum es Konsolen Spieler gibt, die exklusiv Titel und wenn MS sagt komm der PC und die Xbox sind gleich, werden halt mehr Leute zum PC gehen, so mein ich es nur 🙂 Ich werde wenn immer bei den Konsolen bleiben weil ich sie persönlich angenehmer finde, und nicht so aufwendig wie ein PC 😀

          • Thegambler 48635 XP Hooligan Bezwinger | 25.10.2018 - 18:56 Uhr

            Kann das sein, das du generell ein Problem mit Gross,- und Kleinschreibung hast? 🤔 Ich frag nur…

    • Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 25.10.2018 - 13:29 Uhr

      Das wird aber so kommen.
      Ich hatte schon vor langer Zeit gesagt, dass es bald keinen Unterschied mehr macht, welche Hardware man hat.
      In einigen wenigen Jahren wird man alle Spiele spielen können, womit und wo man möchte.

      Nicht nur, dass es sogar einen Schritt weiter als bei Filmen gehen wird.
      Dort hat man ja das Problem, dass man den einen Film nur hier und den anderen nur dort erhält.
      Bei Spielen wird man sogar mit dem (recht schwachen) Prozessor eines normalen TV-Geräts aktuelle Spiele spielen können.
      Dank der Cloud.

      Bald wird es wichtiger sein, was für eine Bandbreite man halt, als dass es eine Rolle spielen wird, welche Hardware man besitzt.

      Nach anfänglichen Proben verschiedener Anbieter (Google, Microsoft, Apple usw.) wird man dazu übergehen, alles überall spielen zu können.
      Vielleicht kann sich hier Apple (zumindest) eine Zeit lang eine Sonderrolle erlauben.
      Was ich aber auf lange Sicht ausschließe.

      1
      • DrDrDevil 21460 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.10.2018 - 14:46 Uhr

        Definitv, nur ich denke das dieser Konkurrenz Kampf, welcher ja auch gut ist, ohne exklusive Spiele nicht wirklich geht

    • dancingdragon75 27835 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.10.2018 - 09:37 Uhr

      weisst du denn was für Spiele im PC Gamepass sind ? wie kannst du dann behaupten es lohnt sich nicht ?

      deine Kommentare sind meist (nicht immer) auch nur Grütze, also auch ein schlechtes Info-Nutzen-Verhältnis ^^

      10
      • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.10.2018 - 11:36 Uhr

        @dancingdragon75 dass kann ich dir sagen, nur Windows 10 Spiele die auch auf der XBOX ONE laufen, also XBOX Live Games. Es wäre natürlich geil wenn alle Spiele des es im GamePass gibt, die auch ein PC-Version sind, dann auch im PC-GamePAss wären.

        1
        • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.10.2018 - 11:43 Uhr

          Xbox Play Anywhere Spiele meinte ich, aber die sind auch auf dem PC spielbar mit GamePass, wie ich gerade gesehen habe. Also stimmt dass nicht was ich oben geschrieben habe.

        • Illidan Sturmgrimm 9860 XP Beginner Level 4 | 25.10.2018 - 11:44 Uhr

          Gexgo
          Aber nicht mal alle z.b. kein Wolfenstein, kein Fallout, eigentlich fast nur die Microsoft Exklusivspiele und paar indie

      • Illidan Sturmgrimm 9860 XP Beginner Level 4 | 25.10.2018 - 11:37 Uhr

        Gears nur 4 nicht das remaster.
        Forza 7 und fh3+4 ,recore und noch ein paar andere aber nicht mal 20 Stück.

        Es war meine persönliche Meinung, ich habe nichts gegen den Game Pass auf der Xbox gesagt oder? Dort kann er sehr wohl sich lohnen. Verstehe gar nicht warum man sich gleich deswegen so angegriffen fühlt

        1
        • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.10.2018 - 11:48 Uhr

          @Illidan Sturmgrimm Xbox Play Anywhere Spiele die im GamePass sind, wie auch deine genannten Spiele, sind generell auf der XBOX und PC spielbar, jetzt schon. Also hat Microsoft mit dem GamePass für PC was anderes vor, habe ich gerade getestet. Forza Horizon 4 kann ich auf PC und XBOX spielen, weil ich den GamePass habe. Spiel selbst habe ich nicht gekauft.

        • dancingdragon75 27835 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.10.2018 - 11:53 Uhr

          @Illidan Sturmgrimm

          „…ich habe nichts gegen den Game Pass auf der Xbox gesagt oder?“ – hat ja auch niemand behauptet
          „..Dort kann er sehr wohl sich lohnen. – Stimmt.. tut er auch..
          „…Verstehe gar nicht warum man sich gleich deswegen so angegriffen fühlt“ – also Ich hab mich nicht angegriffen gefühlt, das war so wie ichs geschrieben habe.. den Großteil deiner Kommentare.. naja.. habs ja schon gesagt..

          @Gexgo73VROnline

          du sprichst doch jetzt aber von denen die es JETZT gibt bzw die auf XBox UND PC laufen.. aber das muss doch nicht bedeuten dass das dann der PC Gamepass ist, was genau der Service genau beinhalten wird.. ich mein.. den Service gibts ja noch nicht.. PlayAnywhere ist meines Wissens nicht gleich PC Gamepass..
          aber lassen wir uns überraschen wenns da ist ^^

          • xXGexgo73Xx 15405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.10.2018 - 09:46 Uhr

            @dancingdragon75 habe ich bereits in einem anderen Kommentar gesagt, dass ich mich geirrt habe, da exklusiven Titel im GamePass sowieso auch auf PC spielbar sind, also hat Microsoft mit dem PC-GamePass was anderes vor.

        • Duck-D 26540 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.10.2018 - 12:17 Uhr

          Inzwischen hat ms angekündigt den Gamepass für PC richtig auszubauen. Gibt hier auch schon ne News dazu.

          1
        • Thegambler 48635 XP Hooligan Bezwinger | 25.10.2018 - 12:44 Uhr

          Nicht mal 20 Stück ist lustig. Es kommt nicht auf die Quantität, sondern auf die Qualität an 😉

          • Illidan Sturmgrimm 9860 XP Beginner Level 4 | 25.10.2018 - 12:56 Uhr

            Wenn dir die Konkurrenz aber 500 anbietet auf dem PC gehst du eher zu Konkurrenz. Und ja es gibt dort auch einige geiles spiele.

            Habe gerade noch mal geguckt Gears of War Ultimate Windows 10 Edition ist nicht im Game Pass enthalten. Ebenso TR. Bei Gears of War Windows 10 Edition wundere ich mich extrem aus welchem Grund Microsoft nur die Xbox Version freigibt und gears 4.

    • McLustigNR 65780 XP Romper Domper Stomper | 25.10.2018 - 13:40 Uhr

      Darum gehts hier ja auch, MS wird den Game Pass zukünftig interessanter machen. Momentan richtet der sich komplett an Konsolenbesitzer, was anderes behauptet MS ja auch nicht. Es gibt halt ein Paar wenige Sachen, die auch für PCler abfallen.

  2. datalus 86200 XP Untouchable Star 3 | 25.10.2018 - 09:41 Uhr

    Schön, dass sich MS Engagement für Xbox auszahlt. Das lässt hoffen, dass MS weiterhin aktiv im Entertainment-Bereich bleibt, und seinen Fokus auf gute (und exklusive) Spiele richtet.

  3. IcePhoenix 740 XP Neuling | 25.10.2018 - 11:40 Uhr

    Bin gespannt ob der PC Gamepass im jetzigen mit inbegriffen ist oder ob er separat sein wird und ob dann auch andere Spiele dazu kommen werden.

  4. CromagStlyeDone 2020 XP Beginner Level 1 | 25.10.2018 - 11:48 Uhr

    Mir gefällt der Gamepass auf der One aktuell sehr gut.
    Wenn MS es schafft ihn auch nach dem FH4 Hype so attrakiv zu gestalten dann haben sie mich als Langzeitkunden am Wickel.

  5. Syler03 18600 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.10.2018 - 13:05 Uhr

    Zitat: „Der Umsatz mit Xbox-Hardware ist in diesem Quartal um 94 Prozent gestiegen, was auf das Timing der Einführung von Xbox One X zurückzuführen ist. “

    Wenn die so gut läuft könnte es doch noch dauern bis die nächste Generation der Xbox erscheint…

  6. Thegambler 48635 XP Hooligan Bezwinger | 25.10.2018 - 13:57 Uhr

    @Sturmgrimm

    Sony bietet 500 Exklusivtitel an?.XD

    Haha, das war’s jetzt 😂😂
    Und natürlich sind alle Ps4 Exklusivtitel von ÜBERRAGENDER Qualität!

    P.s wenn deine Meinung von der Xbox so schlecht ist, was machst du dann überhaupt auf der Seite? 🤔

    1

Hinterlasse eine Antwort