Microsoft: Schreiben zum Nintendo-Übernahmeversuch veröffentlicht

Im kürzlich gestarteten virtuellen Xbox-Museum sind Ausschnitte eines Schreibens zu Microsofts Nintendo-Übernahmeversuch zu finden.

In dem kürzlich zur Feier des 20-jährigen Xbox-Jubiläums gestarteten virtuellen Xbox-Museum können Xbox-Spieler ihre persönlichen Statistiken zu Gamerscore, Anzahl gespielter Spiele und weiteren Aspekten ihrer Xbox-Historie einsehen.

Ein weiteres interessantes Detail ist ein Ausschnitt eines Schreibens von Microsoft aus dem Jahr 1999, welches die Bemühungen bezüglich einer Übernahme von Nintendo thematisiert.

Der Brief wurde von Microsofts damaligen VP of Hardware Nick Thompson abgeschickt und ist an Jacqualee Story adressiert, welche zu der Zeit den Posten des Executive VP of Business bei Nintendo of America bekleidete.

Obwohl große Teile des Briefs geschwärzt sind, lassen sich diesem dennoch interessante Informationen entnehmen. So heißt es am Anfang des Schreibens wie folgt:

„Liebe Jacqualee, ich weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, ein Treffen mit Herrn Takeda und Herrn Yamauchi zu vereinbaren, um eine mögliche strategische Partnerschaft zwischen Nintendo und Microsoft auf zukünftigen Videospielplattformen zu besprechen. Ich verstehe die Bedenken von Herrn Takeda hinsichtlich der möglichen Partnerschaft und werde versuchen, die von ihm angeforderten Richtlinien [unleserlich].“

Weitere Abschnitte des Schreibens erwähnen „Project Dolphin“, den damaligen Codenamen für den sich in Entwicklung befindlichen Nintendo Gamecube.

Aus früheren Berichten ging bereits hervor, dass Microsofts Übernahme-Angebot bei Nintendo auf wenig Gegenliebe stieß und lediglich für ausuferndes Gelächter gesorgt hatte.

Im Jahr 2000 scheiterte ein weiterer Versuch eine Partnerschaft zwischen Microsoft und Nintendo abzuschließen. Dem Konzept der geplanten Partnerschaft zufolge wäre Microsoft für die Hardware zuständig gewesen, während sich Nintendo um die Spieleentwicklung gekümmert hätte.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TMG44 14220 XP Leetspeak | 27.11.2021 - 10:57 Uhr

    Man sieht ja bei Rare schon, dass eine Übernahme nicht positiv sein muss. Natürlich hat Rare unter MS keine schlechten Spiele entwickelt, aber an die Qualität der Spiele davor sind sie bisher nicht mehr rangenkommen. Ich finde es so wie es ist am Besten. Besitze die Kombi aus XSX und Switch und spiele beide ca. gleich bzw dementsprechend was gerade für Spiele erschienen sind etc. Konkurrenz belebt den Markt und das klappt hier vorzüglich.

    1
    • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 27.11.2021 - 12:57 Uhr

      Ich bin auch seit Ewigkeiten mit der Kombi MS – Nintendo unterwegs, allerdings sieht’s Verhältnis bei mir eher 70 zu 30% Prozent aus, da ich die Switch „nur“ für die Nintendo Reihen nutze und gelegentlich auch auch für das eine oder andere JRPG 😁

      Mein letztes, intensiver gezocktes Switchgame war Mario Party Superstars. Macht vor allem online echt Laune 😙

      1
    • Hey Iceman 352655 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 27.11.2021 - 19:31 Uhr

      NAja Rare wahr ja damals schon nur noch ne Hülle es sind da ja schon einige großen nicht mehr im studio gewesen und irgend eine andere Firma hatte ja auch interesse Rare zu kaufen.
      Das ist das problem,wenn man die Firma kauft kauft man nur denn Namen und die Lizenzen,wenn die kreativen Köpfe das studio verlassen kann nichts weltbewegendes dann entstehen.DAs musste MS erst lernen.

      0
    • TheEagle 2420 XP Beginner Level 1 | 27.11.2021 - 21:53 Uhr

      zock mal sea of thieves, absolut klasse koop spiel, mag vllt nicht dein genre sein aber hier hat rare was verdammt geiles erschaffen….

      0
  2. Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 27.11.2021 - 12:37 Uhr

    Die Japaner als stolzes Völkchen haben sicher gut gelacht 😂😂

    Ich finde, es ist gut so wie alles gelaufen ist. Es gibt die drei Big Player im Konsolenbereich, Konkurrenz belebt das Geschäft. Ohne dem hätte Microsoft nicht die Führung in dieser Generation erlangt.

    3
    • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 27.11.2021 - 13:06 Uhr

      Eine weitere, lustige Anekdote, die ich irgendwann mal in einem Interview gelesen hatte, war dass man bei Microsoft, nachdem Rare übernommen worden war, ganz verdutzt reagierte, dass die Donkey Kong Games und Figuren nicht zum Portfolio gehörten 🤭

      Da sieht man mal wie neu und naiv team xbox seinerzeit in Sachen Gaming Industrie waren 😋

      Ich find’s auch gut, dass es die drei Grossen gibt. Niemand, zumindest keiner der Fan/Endverbraucher ist, hätte Interesse an einem Monopol. Und, ich trauere sogar heute noch, dass SEGA letzten Endes gezwungen waren, sich als Plattforminhaber zurückzuziehen 😔

      3
      • Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 27.11.2021 - 15:20 Uhr

        Da kannte sich wohl jemand mit den jeweiligen IP’s nicht aus🤭🤭🤭

        Aber da sieht man wieder, was die richtige Strategie, Einstellung und Passion ausmachen kann. Der Phil hat die Xbox quasi allein nach ganz oben gebracht.

        Ja, die Dreamcast hat die Schlacht gegen Sony verloren. Ich glaube, die kam im Westen ein Jahr später raus, und in der Zwischenzeit wurde die Playstation 2 angekündigt.

        2
        • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 27.11.2021 - 18:51 Uhr

          Wenn ich mich nicht irre, kam die Dreamcast bei uns sogar noch etwas später raus. Der Release war nämlich ganz kurz vorm Launch noch ein weiteres Mal verschoben worden, sodass ich bereits einige Wochen meine erste GDRom zuhause anschmachten durfte, aber leider noch keine Konsole zum drauf zocken hatte 😭

          Das Spiel hiess Blue Stinger (kennt das überhaupt noch wer 😅) und ich fand’s seinerzeit echt verflixt cool 😁

          1
          • Hey Iceman 352655 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 27.11.2021 - 19:38 Uhr

            DC kam gut nen Jahr vor PS2 bei uns raus,hatten auch gut Boden in Amerika gegenüber dem SAturn gut gemacht aber das problem wahr halt das EA und Square keine spiele auf der DC rausbrachte und sie schon Finanziel geschwächt wahren vom Sega Saturn.Und Sony hatte ja auch immer im vorfeld massiv Werbung für die PS2 gebracht mit diesen sprüchen mit Ultimativen Grafik bla bla das viele leider warteten.
            SEGA hat halt schnell erkannt das sie mit ihrem Finanziellen polster nicht lange durchhalten würden und es gab da schon die Gerüchte das MS einsteigen wüde,also zogen sie die Reißleine um nicht BAnkrott zu gehen was so gesehen die beste Entscheidung für sie wahren so traurig das für die FAns auch wahr.
            Blue STinger wahr doch dieses Horrorgame ala Resident Evil oder? Eins der wenigen spiele die mich nicht interessierten damals 🤔

            0
            • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 27.11.2021 - 23:12 Uhr

              Ja, genau das 👍

              Spielte zur Weihnachtszeit auf einer künstlichen Insel, Forschungsstation -ich weiss es nicht mehr. Ein Freund damals, hatte die Dreamcast bereits kurz nach dem Japanrelease, als Import und unter anderem auch Blue Stinger, was es mir, gerade wegen seiner RE Vibes echt angetan hatte 😋

              Jep, die Sony Propaganda in Sachen PS2, aber auch die ablehnende Haltung vieler Fachmagazine damals, hat SEGA mehr oder weniger den Rest gegeben. Wobei natürlich auch ein guter Teil selbst verschuldet war.

              Traurig ist, dass gerade das grandiose Shen Mue letzten Endes ebenfalls zum Sargnagel wurde. Die ständigen Verschiebungen, das Rumgedoktore an der Am2 Engine, der quasi Neustart der Entwicklung, als das Projekt vom Saturn auf die Dreamcast übertragen wurde, Suzuki’s Perfektionismus; alles das führte dazu, das Game zwar ein absoluter Meilenstein der Spielgeschichte wurde, allerdings gleichzeitig auch -bis heute, eines der teuersten Projekte überhaupt. Die Kosten wurden nicht mal ansatzweise wieder eingespielt…

              Ausserdem war SEGA irgendwie oft seiner Zeit voraus und verflucht innovativ, nur ihr Timing war leider auch ziemlich kacke 😅

              Erste Konsole mit „echten“ Filmen, als Zwischensequenz. Erste Konsole mit CD Laufwerk. Final Fight auf dem Mega CD hat sich damals eins zu eins angefühlt, wie in der örtlichen Arcade 🤩 Erste 32Bit Hardware, Dank 32X Upgrade. Erste portable Konsole, die als Fernseher genutzt werden konnte. Erste Konsole mit fest verbautem Modem (tatsächlich hab ich mein erstes Online Spiel überhaupt, seinerzeit über die Dreamcast gezockt -Phantasy Star Online. Dann die VMU zum mitnehmen und drauf zocken, hach ja, waren schon tolle Momente.

              Danke, dafür SEGA ❤🥰❤

              0
              • Hey Iceman 352655 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 27.11.2021 - 23:43 Uhr

                Vor allem die gnzen geilen Arcadespiele aus denn Spielhallen die ich nie betreten durfte😍

                1
      • Final18 65160 XP Romper Domper Stomper | 27.11.2021 - 21:14 Uhr

        Das mit Rare und donky Kong hab ich auch schon öfters gehört 😂 Hab es heute auch schon mal erwähnt und der gute @Thor21 meinte ich hätte es erfunden.

        1
        • Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.11.2021 - 21:41 Uhr

          @Final18

          Du, es geistern so eimige Gerüchte durchs Netz, die oft nicht den Tatsachen entsprechen. Z.b das Microsoft die Xbox Sparte verkaufen wollte, ist auch so ein falsches.

          Und meistens werden die dann von Hatern geteilt, die sauer sind weil sie ein bestimmtes Spiel nicht bekommen haben 😉

          Die Fanszene kann sehr toxisch sein…

          0
          • juicebrother 153180 XP God-at-Arms Silber | 27.11.2021 - 23:14 Uhr

            Die Donkey Geschichte ist wahr. Hab ich, wie gesagt, mal im Interview mit einem xbox Urgestein gehört. Kann mich aber nicht mehr erinnern, von wem genau diese Info jetzt stammt 🤷‍♂️

            1
  3. Thor21 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.11.2021 - 18:52 Uhr

    @manugehtab

    Ich freue mich total dafür, dass Doublefine aktuell so viel Aufmerksamkeit für Psychonauts 2 bekommt. Neben den Mega Blockbustern gegen Ende des Jahres sicher keine Selbstverständlichkeit.

    Ich hoffe, dass sich das auch auf sehr gute VK Zahlen auswirkt, weil das hätten die verdient. Warten wir es ab! 😊

    0
  4. Lord Hektor 61840 XP Stomper | 27.11.2021 - 19:26 Uhr

    Was bei so einer Übereinkunft wohl passiert wäre. Interessante Spiele hätten wir ws bekommen 🤷‍♂️

    0
    • Hey Iceman 352655 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 27.11.2021 - 19:40 Uhr

      Ode es wäre ne Konsole geworden die sich auf Kinder konzentrierten und so das LAger zwischen Sony und MS geteilt hätte.Wer weiss 🤷‍♂️

      0
  5. biowolf 33060 XP Bobby Car Schüler | 29.11.2021 - 08:25 Uhr

    Oh man(n)… das war bestimmt ein Bild für „Götter“… die Japaner lachen und der MS Mensch traut seinen Augen nicht… falls es so wirklich war 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort