Microsoft: Wir konzentrieren uns sehr stark aufs Gaming, sagt Nadella

Microsoft bekräftigt gegenüber Anlegern den sehr starken Fokus auf die Gaming-Sparte.

Auf der Jahreshauptversammlung von Microsoft sprach CEO Satya Nadella zu den Anlegern und beantwortete die Frage, was das Unternehmen tue, um den Konsolen-Krieg zu gewinnen.

Zunächst zeigte sich Nadella erfreut über die Markteinführung von Xbox Series X und Xbox Series S und erzählte mehr über die Strategie in diesem Sektor.

So konzentrierte man sich zuerst darauf, der Community die beste und leistungsstärkste Konsole der neuen Generation zu liefern, um darauf dann die besten Inhalte liefern zu können.

„Wir haben uns immer darauf konzentriert, sicherzustellen, dass unsere Gamer Community, die sich darauf verlässt, dass wir die besten Konsolen produzieren, über eine neue Generation von Konsolen verfügt, die leistungsstark und wirklich großartig für das Gameplay sind. Und wir unterstützen sie mit den besten Inhalten mit der besten Community.“

Microsoft verfolgt schon länger die Vision, dass Spieler ihre Spiele und Inhalte mit Leuten spielen können, mit denen sie wollen, auf möglichst vielen Geräten und von jedem Ort aus.

Gegenüber den Anlegern bekräftigte Nadella daher die Vision, auf die man alles andere aufbaut. Dabei nannte er auch die Übernahme von ZeniMax und den Xbox Game Pass als Beweise für die Bemühungen im Gaming-Bereich. Der Fokus auf das Gaming sei demnach sehr sehr stark, wie extra betonte.

„Aber die umfassendere Vision, die wir haben, besteht darin, sicherzustellen, dass die drei Milliarden Spieler da draußen in der Lage sind, ihre Spiele zu spielen, wo immer sie wollen, mit allen Inhalten, die sie wollen und mit wem sie wollen. Und genau darauf bauen wir unsere Strategie auf.“

„Sie haben gesehen, wie wir unser Content-Portfolio mit der Übernahme von ZeniMax verdoppelt haben, Sie sehen, wie wir mit Game Pass Fortschritte in unseren Bemühungen um die Community und unsere Abonnement-Angebote machen. Und das ist es, was Sie von uns erwarten können.“

„Wir konzentrieren uns absolut sehr, sehr stark auf das Gaming und stellen sicher, dass alle drei Milliarden Gamer auf der ganzen Welt die besten Inhalte, die beste Community und die besten Cloud-Dienste erhalten, um ihre Spielerlebnisse voranzutreiben.“

116 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Casino 7740 XP Beginner Level 4 | 03.12.2020 - 13:50 Uhr

    Jetzt müssen nur noch die Spiele folgen von den ganzen gekauften Studios und ab gehts 🙂

    0
  2. eruvadhor 68055 XP Romper Domper Stomper | 03.12.2020 - 13:51 Uhr

    lol ich hab echt Nutella gelesen 😀 hab mich schon gewundert^^ Das ist das einzig richtige, mit Gaming lässt sich weiterhin gut geld verdienen! aktuell ist MS auf einem extrem guten Weg, hoffe das geht noch lange so weiter.

    1
  3. Gagac 11320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.12.2020 - 14:08 Uhr

    Hut ab dafür wie sich Phil für das Gaming-Geschäft bei MS einsetzt. Von einem eingefleischten Gamer wie ihn, hätte ich auch nichts anderes erwarten können. Immer lässig gekleidet, locker im Gespräch, ein echter Gamer eben. Kein stockgerader Krawattenträger, wie so manch anderer in dieser Branche ?

    2
  4. Merowinger 41640 XP Hooligan Krauler | 03.12.2020 - 14:08 Uhr

    Hervorragend das der CEO des wohl mächtigsten Konzerns der Welt so stark hinter dem Thema Gaming steht. Gut für uns Spieler. Die werden noch kräftig weiter investieren… 🙂

    2
  5. JAG THE GEMINI 60120 XP Stomper | 03.12.2020 - 14:10 Uhr

    Dann aber auch bitte ENDLICH mal ein stärkerer Focus auf Exklusive Games!
    Ansonsten wird das nix mit der „Gaming-Weltherrschaft“ Microsoft! ?

    1
  6. DooMTrooPer 2950 XP Beginner Level 2 | 03.12.2020 - 14:53 Uhr

    Ich finde es wirklich gut, dass MS den Fokus so auf’s Gaming legt. Es sollten jedoch relativ schnell Spiele erscheinen die, die Mehrleistung der Konsole zum tragen bringt, und somit die Überlegenheit der Konsole zeigt. Bisher liegt man lediglich gleich auf. Trotz der stärkeren Hardware Power. Wenn das noch lange so weiter geht wird sich dies sehr wahrscheinlich in den Verkaufszahlen bemerkbar machen.

    0
  7. Mancarfel 5560 XP Beginner Level 3 | 03.12.2020 - 15:06 Uhr

    Das sind doch mal tolle Aussichten! ?? Man merkt schon seit Phil das Steuer hält, dass alle viel mehr hinter der Gaming-Sparte stehen finde ich!

    0
  8. JonnyD 2760 XP Beginner Level 2 | 03.12.2020 - 15:07 Uhr

    Um ehrlich zu sein, war ich kurz davor mir eine PS5 zuzulegen. Am liebsten hätte ich ja beide Konsolen, wenn’s nicht so teuer wäre, aber mit Microsofts neuer Richtung, fällt mir die Entscheidung für die XSX relativ einfach 🙂

    0
  9. TTsaki81 8100 XP Beginner Level 4 | 03.12.2020 - 15:15 Uhr

    Neue Spiele, die Qualitativ mit den Singleplayern von Sony mithalten können oder natürlich auch besser… das wäre richtig gut 🙂 . Einfach um nicht zwei Konsolen besitzen zu müssen 😛

    0

Hinterlasse eine Antwort