Microsoft

Xbox liegt im E3 Twitter Ranking vor PlayStation

Im Twitter Ranking zur E3 2018 in Los Angeles liegt Xbox vor PlayStation.

Zur E3 in der vergangenen Woche glühten die sozialen Medien vor Meldungen. Auch auf Twitter reagierten Spieler weltweit auf die Pressekonferenzen der Hersteller und Plattformbetreiber mit ihren zahlreichen Enthüllungen. Allein auf Twitter wurden nahezu 15 Millionen E3 bezogene Tweets abgesetzt. Die Spitze mit 890.000 Tweets war bei der Nintendo Direct Konferenz.

Im Tweet-Ranking steht demnach auch Nintendo auf dem ersten Platz. Gefolgt von Microsoft und der Xbox auf der zwei. Etwas weiter abgeschlagen ist PlayStation auf Platz 5. Die meisten Tweets stammten übrigens aus den USA, Japan und England. Deutschland ist nicht einmal unter den Top 5 bei den Ländern. Das dürfte aber auch der Uhrzeit geschuldet sein.

Top 10 der meisten Tweets auf Twitter zur E3 2018

  1. Nintendo (@Nintendo)
  2. Xbox (@Xbox)
  3. Super Smash Bros. (#SuperSmashBros)
  4. Fallout (@Fallout)
  5. Playstation (@PlayStation)
  6. Kingdom Hearts (@KINGDOMHEARTS)
  7. Ubisoft (@Ubisoft)
  8. Elder Scrolls (@ElderScrolls)
  9. Death Stranding (#DEATHSTRANDING)
  10. Fortnite (@FortniteGame)
= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. russischbrot 0 XP Neuling | 21.06.2018 - 13:13 Uhr

    Finde diese Xbox Zahlen News immer total lächerlich.
    Sowas „bei Twitch gab es mehr zuschauer“ „twitter ranking vor ps4“ „es wurden X millionen Zombies getötet“ „es wurden X Runden gespielt“ „es wurden X Freundschaften geschlossen“ usw

    1x nur 1x würd ich von MS gerne echte Konsolen oder Spiele Verkaufszahlen wissen.




    18
    • MrKanister1980 1550 XP Beginner Level 1 | 21.06.2018 - 13:52 Uhr

      Was hast du davon, wenn du die Zahlen weißt?
      Ganz ehrlich? Dass manche Leute immer so geil auf irgendwelche offiziellen Zahlen ist, verstehe ich nicht. Es ist doch wirklich SCH…. EGAL, welcher Hersteller mehr Konsolen oder Spiele verkauft! Genießt doch einfach eure Games und habt mit EURER Konsole Spaß. Und wenn nicht, dann kauft ihr euch eben die andere Konsole.




      14
      • russischbrot 0 XP Neuling | 21.06.2018 - 13:59 Uhr

        @Kanister
        Klar sind die Verkaufszahlen als Kunde nicht so wichtig. Aber wie wichtig ist zu wissen wieviele Freundschaften über Xbox Live geschlossen wurden oder Wieviele Leute einen Stream schauen haben oder die Anzahl der getöteten Zombies zu wissen?

        Das macht noch weniger Sinn.
        Zumal ja jeder Grosse Spielepublisher Verkaufszahlen rausgibt. Also EA, Ubisoft, Rockstargames, Sony usw nennen Spiele Verkaufszahlen nur MS nicht. Die nennen unwichtig Zahlen.




        2
        • GURK3NS3PP 39095 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.06.2018 - 14:22 Uhr

          Was bringen Verkaufszahlen? Da weiss man das die Konsole verkauft wurde aber ob damit auch aktiv gespielt wird? Da sind geschlossene Freundschaften schon etwas aussagekräftiger.




          0
  2. barins5 37880 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.06.2018 - 13:14 Uhr

    Kann ich nicht nachvollziehen warum Nintendo auf Platz 1 ist, das war eher die enttäuschenste Konferenz(Aufzeichnung) von allen. Nichts zu Metroid 4 keine wirklichen Neuheiten u.s.w…




    1
    • Homunculus 58965 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.06.2018 - 13:28 Uhr

      Darum, das werden mimimi Tweets gewesen sein.
      Tweetzahlen sagen ja nicht aus ob es positiv oder negativ war^^




      1
      • Premiumpils 39415 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.06.2018 - 14:20 Uhr

        Nintendo weckt halt bei unheimlich vielen Interesse. Ich erkundige mich auch über die Switch und so weiter. Werde sie mir aber nicht kaufen, obwohl ich das Teil echt gelungen finde.




        0
          • Lillytime 19275 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.06.2018 - 14:53 Uhr

            Deine Meinung, ich finde diese Kiste völlig überteuert.




            0
  3. Lisa 0 XP Neuling | 21.06.2018 - 13:37 Uhr

    Ps4 war im Mai in den Usa wieder die meistverkaufte Konsole, das sind die Zahlen die wirklich Bedeutung haben.




    5
    • Homunculus 58965 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.06.2018 - 13:46 Uhr

      Für die Unternehmen ja, uns sollte so ein Quatsch egal sein.
      Mir geht es um die Spiele und nicht wievielmal sich eine Konsole/Handheld verkauft hat.

      Außerdem sagen Verkaufszahlen auch nichts weiter aus. Meine Vita mag ich z.B. lieber als meinen 3DS und der hat sich deutlich besser verkauft^^




      0
    • zocker2000 940 XP Neuling | 21.06.2018 - 13:54 Uhr

      Andy, so lange der Abstand zur Konkurrenz nicht bekannt ist hat so etwas null Aussagekraft!

      Sorry!

      P.s bitte jetzt kein VG Charts.




      3
        • Dr Addy 2820 XP Beginner Level 2 | 21.06.2018 - 14:53 Uhr

          Nö wäre nix schönes, was schön wäre, wenn man Zahlen der PS4 Konsolen rausgibt, die auf Ebay, im An- und Verkauf oder weiß ich wo vom Kunden wieder verkauft worden sind.
          Achtung, dieser Post ist kein Hasspost gegen die PS4. 🙂




          0
    • I Beelzebul I 33660 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.06.2018 - 00:59 Uhr

      Andy echt jetzt? Musst jetzt hier auch Trollen? Willst wieder regelmäßig gebannt werden? -.-




      0
  4. snickstick 88975 XP Untouchable Star 4 | 21.06.2018 - 13:51 Uhr

    Und niemand will sich messen mit #Porn weil da verliert jeder, selbst wenn die sich alle zusammen tun würden. Gegen die macht von #Porn kommt keiner an 🙂 🙂 🙂 🙂




    3
  5. Archimedes 115065 XP Scorpio King Rang 3 | 21.06.2018 - 15:12 Uhr

    Sony hatte halt keine Überraschung an Bord… Nintendo wae zwar Mau, aber die switch an sich generiert sehr viel Aufmerksamkeit.
    MS hat sicherlich für den meisten Gesprächsstoff gesorgt




    3
  6. Tuffi2KOne 57450 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.06.2018 - 16:29 Uhr

    Zahlen schön und gut ich freu mich ja wenn man auf Seiten von MS für die Anstrengungen auch wenn sie noch nicht überall Früchte tragen Lob erntet aber ganz erlich.

    Twitter zahlen ?! Sind das die neuen zahlen die wichtig sind ? Gleiches gilt ja auch für twitch…. ganz erlich ich glaub am ende ist doch wichtig ob Konsole XY gut ankommt oder Spiel XY und nicht solche Mumpitz zahlen Spielereien.

    Komischerweise werden sie immer öfter ins Gespräch gebracht (übrings auch von Hatern die dann mit twitch zahlen belegen wollen das zB keiner mehr SoT spielt usw) was darauf schließen lässt das sie offensichtlich wichtiger sind xD

    Irgendwas läuft echt verdammt nochmal schief in der heutigen Zeit in dem Business




    0

Hinterlasse eine Antwort