Minecraft Dungeons: Easter Egg mit Bezug auf Diablo 2 entdeckt

Ein Easter Egg mit Bezug auf Diablo 2 wurde in Minecraft Dungeons entdeckt.

Ein Easter Egg mit Bezug zu dem bekannten Klassiker aus dem Hack’n’Slay-Genre Diablo 2 wurde bereits vor offiziellem Release in Minecraft Dungeons entdeckt.

ACHTUNG: Im nachfolgenden Abschnitt werden Teile des des Spiels inkl. kleinerer Spoiler zu Inhalten und Spielmechanik dargestellt.

Nachdem die Kampagne auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad abgeschlossen wurde, kann im Camp ein neuer Bereich freigeschaltet werden. Eine zuvor hochgezogene Zugbrücke ist nun nach Betätigung eines Schalters überquerbar und man erreicht eine Kirche, die betreten werden kann.

Im Inneren dieser Kirche kann man neben den Pixelporträts des Entwicklerteams einen mir zehn Runen-Fassungen versehenen Schalter finden. Wenn man die zehn dazu gehörigen Runen in verschiedenen Levels der Welt findet, kann der Schalter betätigt werden. Der Spieler wird daraufhin in ein geheimes Level teleportiert und muss sich einer Horde Kühe erwehren.

Das Level mit dem Namen Moo? könnte Spielern mit Erfahrung in Diablo 2 bekannt vorkommen – bereits in dem PC-Klassiker aus dem Jahr 2000 konnte ein geheimes Kuh-Level erreicht werden, in dem neben skurril aussehenden (und klingenden) Gegnern rund um den Kuh-König vor allem jede Menge Loot winkte.

Minecraft Dungeons erscheint am 26. Mai 2020 für Xbox One, PlayStation 4, Switch und PC.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 25.05.2020 - 22:39 Uhr

    Also können wir wohl davon ausgehen, dass der nächste Diablo Ableger auch zeitgleich für die nächsten Konsolen erscheint.

    0

Hinterlasse eine Antwort