Minecraft Dungeons: Optimierte Touch-Steuerung für xCloud-Gaming

Minecraft Dungeons wird für das Streamen über xCloud komplett für eine vollständige Touch-Steuerung optimiert.

Das Minecraft-Franchise stand schon immer stellvertretend als Leuchtturm für die Freiheit ein Spiel auf dem Gerät seiner Wahl zu spielen, ohne die Qualität oder dessen Erfahrung zu beeinträchtigen. Man sei stolz bei Microsoft nun einen weiteren Schritt in diese Richtung zu gehen in Verbindung mit den heute startenden Cloud-Gaming-Service xCloud.

Auch wenn die meisten Spieler einen Controller mit ihrem Tablet oder Smartphone koppeln werden, so gibt es viele Spieler, die sich eine Touch-Steuerung gewünscht haben. Diesen Wunsch kommt Microsoft nun nach und bestätigt, dass Minecraft Dungeons mittels Cloud-Gaming über vollständig optimierte Touch-Steuerelemente verfügen wird und es Anpassungen hinsichtlich der Benutzeroberfläche geben wird, um das Navigieren in den Menüs auf kleineren Bildschirmen zu vereinfachen.

Aktionen wie das Bewegen der Spielfigur, das Kämpfen oder das Ausweichen per Rolle sollen dank Overlays mit benutzerdefinierten Layouts ganz leicht von der Hand gehen und intuitiv sein. Es soll für den Spieler das Gefühl vermittelt werden als wäre das Spiel ursprünglich für mobile Geräte entwickelt worden.

Durch das im Xbox Game Pass Ultimate integrierte Cloud-Gaming ist es möglich mit anderen Spielern auf der Xbox One zusammenzuspielen. Für Minecraft Dungeon ist derweil noch ein weiteres Update in Planung mit dem auch Cross-Play zu PC und anderen Konsolen unterstützt werden soll.

Mit all diesen Neuerungen und Features kommt Microsoft seinem Ziel näher dem Spieler die volle Kontrolle darüber zu geben wie und wann er spielen möchte. Man freue sich darauf mit weiteren Entwicklern zusammenzuarbeiten um die Erfahrung mit Cloud-Gaming und Touch-Steuerung für Mobilgeräte zu verbessern und ist auf das kommende Feedback gespannt.

Falls ihr also einmal euren Controller nicht dabei habt, könnt ihr Minecraft Dungeons mit Touch-Control via xCloud ausprobieren. Mit einem Xbox Game Pass Ultimate Abonnement gibt es das alles als kostenlose Dreingabe!

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 59945 XP Nachwuchsadmin 8+ | 15.09.2020 - 11:50 Uhr

    Ist toll, das sie die spiele fürs mobilegaming durch updates zugänglicher machen bei der Steuerung.

    0
  2. S0LIN0 106265 XP Hardcore User | 15.09.2020 - 12:27 Uhr

    Mega!! Wie das wohl funktioniert, also ob das App basiert ist oder das Spiel selbst erkennt, dass es mobil gestreamt wird. Wo mag also die Schnittstelle liegen?

    0
  3. Moe Skywalker 7840 XP Beginner Level 4 | 15.09.2020 - 15:20 Uhr

    Krass warum nicht. Da wo es Sinn macht ist so eine Einstellung schon eine tolle Sache. Ich greife dann aber doch lieber zur Halterung zurück. Aber die hat man vielleicht nicht immer bei sich.

    0
  4. Karamuto 31310 XP Bobby Car Bewunderer | 15.09.2020 - 18:17 Uhr

    Sollte bei dem Spiel ja auch kein Problem sein, die Steuerung ist ja recht simpel und das Gameplay ja auch nicht sonderlich tief. Macht aber zu mehreren Spaß, alleine wäre es mir zu langweilig 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort