Minecraft: Caves & Cliffs Erscheinungsdatum bekannt

Minecraft Caves & Cliffs: Part I, der erste Teil des umfangreichen Updates, erscheint bereits am 08. Juni 2021.

Part I des auf zwei teilen angelegten Updates der Minecraft: Bedrock Edition wird neben der Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, sowie für iOS und Android und für Windows 10 am 8. Juni 2021 verfügbar sein. Am selben Tag erscheint die Java Edition auf Windows, macOS und Linux.

Demnach müsst ihr euch in gut einer Woche vor bockigen Ziegen in Acht nehmen, welche ordentlich Kopfnüsse austeilen werden. Die gute Nachricht ist, dass das Update auch die liebenswerten und völlig harmlosen Axolotl enthalten wird. Das wird aber noch nicht alles gewesen sein, denn die einst in Minecraft-Erde exklusiven Mobs, die Glüh-Tintenfische, werden nun eure Ozeane bevölkern. Außerdem wird es laut dem Entwickler möglich sein riesige Aquarien zu bauen.

Und da ein Minecraft-Update ohne Blöcke unvorstellbar wäre, wird es wieder jede Menge davon geben. Einige von ihnen werden einfach in der Welt auftauchen, während andere wohl schwieriger zu entdecken sind.

Im Kreativmodus wird es wie immer die Möglichkeit geben direkt auf alle Blöcke zuzugreifen. Neben Amethyst und Dripleaves Blöcken, wird der heiß ersehnte Kupferblock zu finden sein. Und damit nicht alle Ziegen aus dem nichts vor euch Spieler stehen, könnt ihr euch zudem mit einem Fernrohr ausrüsten.

Da das Update laut Mojang recht umfangreich ausfallen wird, ist der zweite Teil von Minecraft Caves & Cliffs für die Weihnachtszeit geplant.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Petlust 8690 XP Beginner Level 4 | 01.06.2021 - 13:39 Uhr

    Schön und gut. Aber wo bleibt endlich das 4K Raytracing Update?
    Series X wurde doch groß mit beworben.
    Dann verbringe ich gern auch noch weitere 400-500 Stunden in Minecraft 🙂

    3
  2. Strangebrick369 12195 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.06.2021 - 14:32 Uhr

    Schaue ich mir an. Bin erst sehr spät (erst in diesem Jahr) auf Minecraft gekommen. Wollte eigentlich nur mal schauen, was der Hype soll 🙂

    0
    • Weitenrausch 68940 XP Romper Domper Stomper | 01.06.2021 - 20:54 Uhr

      Dito, wenn du die insider app hast kannst jetzt das beta update schon probespielen.

      Neue texturen, neue Biome, neue erze und viele neue sachen. Geiles update.
      Nur an die neuen texturen muss ich mich erst gewöhnen… irgendwie fühlt sich das noch fremd an.

      Leider in der beta noch kein Raytracing 🙁
      Wenn man schon neue texturen gemacht hat, dann kann man die doch auch RTX fähig machen…

      Edit.:
      Lese grad part 1. Ist das nur ein teil der vor etwa 6monate angekündigten updates oder wird part 2 was komplett neues und was noch nicht gezeigt wurde bieten? Bin etwas verwirrt.

      0

Hinterlasse eine Antwort