Minecraft: Diese zehn Dinge haben Spieler 2021 nicht gewusst

Diese zehn Dinge haben Spieler vermutlich im letzten Jahr nicht über Minecraft gewusst.

Bei Mojang lässt man die vergangene Jahr Revue passieren und präsentiert in einem speziellen Video zehn Dinge ihr wahrscheinlich 2021 nicht von Minecraft wusstet.

Oder habt ihr gewusst, dass es in Minecraft auch möglich ist einen Kreis zu machen? So ganz ohne Ecken und so?

Lehnt euch zurück und erfahrt weitere Dinge über Minecraft.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 17:39 Uhr

    Minecraft. Eines der Spiele bei denen sich mir die Faszination bis heute entzieht. 😅

    3
    • churocket 170860 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 03.01.2022 - 17:48 Uhr

      Ja das geht mir auch so, ich mache alles real life schon Jahrzehnte 😂😂😂 ohne Minecraft

      1
    • Krawallier 15260 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.01.2022 - 20:00 Uhr

      Ich hatte beim Minecradft Klon Fortresscraft viel Spaß am bauen da konnte man auch eigene Blöcke erstellen, aber leider ist der Spielstand korrupt. Hätte gerne sowas wie minecraft nur halt mit etwas besserer Optik und Fokus auf bauen, ich fand den survival Aspekt bei Minecraft immer eher störend und der Baumodus ist mir zu öde.
      Gut gefallen hat mir auch Dragon Quest Builders.

      1
      • buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 20:09 Uhr

        Dragon Quest Builders habe ich schon ewig auf der Platte aber noch nie ausprobiert. bekommt man auch ordentlich RPG geboten? Oder ist es nur eine Minecraft-Kopie mit dem Fokus aufs Bauen?

        0
        • Krawallier 15260 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.01.2022 - 20:23 Uhr

          Puh, also es ist zumindest recht einzigartig und ich würde wenn dann zum 2ten Teil raten, der ist besser.
          Also der RPG Fokus ist schon sehr spürbar und das ganze ist halt verpackt in einer seichten Story wo man nach und nach neue Mechaniken erlernt. Es gibt zum einen EXP für das besiegen von Gegner die dich dann auch stärker machen oder neue Ausrüstugn freischaltet. Zugleich gibt es aber auch EXP fürs Bauen die dann ebenfalls neue Sachen frei schalten. Das ganze halt in der typischen Dragon Quest Knuddeloptik. Anders als in anderen Minecraft Klone ist es am Anfang zudem auch recht begrenz und öffnet sich erst nach und nach, also typisch JRPG. Ich persönlich finde es sehr gut, es hat eine tolle Balance zwischen Bauen, Erkunden und Kämpfen. Zudem sind die Bewohner im 2ten Teil auch durchaus zu gebrauchen. Man kann sie bewaffnen und wenn Monster die Siedlung hier und da zerstört haben bauen sie es selbständig wieder auf.

          0
        • Krawallier 15260 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.01.2022 - 20:24 Uhr

          Es ist halt weder eine Minecraft noch ein Bauspiel sondern eben eher ein Rollenspiel mit starken Fokus auf Bauen und Erkunden.

          0
          • buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 20:36 Uhr

            Ich danke dir für deinen ausführlichen Kommentar. Der zweite Teil ist ja noch im GP glaube ich zumindest. Das hört sich sehr gut an und ich würde dann lieber den zweiten Teil testen. 👍

            0
    • buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 18:00 Uhr

      Meine 11-Jährige spielt es auch ab und zu gerne. Meistens spielt sie aber jetzt Roblox. Genau das selbe in grün. Bei Roblox entzieht sich mir die Faszination ebenfalls. 😅

      0
        • buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 20:13 Uhr

          Meine 6-Jährige schaut ab und zu mal Youtube Kids, hat aber noch nicht so viel Interesse an Games und Smartphones. Sie schaut dann doch lieber Netflix Kids oder Disney+.

          Meine zwei großen Mädchen (9, 11), spielen beide Roblox aber nur im maßen und mit eingeschränkten Account. Das kann man bei Roblox super einstellen. Da muss man sie wirklich loben. Da werden keine unangebrachte Inhalte mehr angezeigt und sie können nicht angeschrieben werden und auch niemanden anschreiben.

          1
          • zugroaster 35110 XP Bobby Car Raser | 03.01.2022 - 20:47 Uhr

            Meine sind 6 und 7 Jahre.
            Am liebsten spielen sie Minecraft auf der Switch.
            Roblox schauen sie gerne auf YouTube.
            Ich habe mich mal bei Roblox angemeldet.
            Aber mich schreckt ab das man da auch echtes Geld ausgeben kann.

            0
            • buimui 104180 XP Elite User | 03.01.2022 - 20:53 Uhr

              Ja, das ist aber nur optional. Die Spiele kann man alle kostenlos spielen, soweit ich weiß, und das mit dem Geld ausgeben kannst du ausstellen (also das die Kids nix ausversehen kaufen). Ich kaufe den zwei großen, ab und zu mal eine 10er Karte für Robux, dann kaufen sie sich Kleidung und so für ihre Skins. Aber meistens halten denen die Robux ewig. Sie gehen schon Verantwortungsvoll damit um, weil sie auch wissen, dass es nicht immer gleich eine neue Karte gibt.

              0
      • MetalGSeahawk21 74100 XP Tastenakrobat Level 2 | 03.01.2022 - 21:09 Uhr

        bei mir genauso, minecraft spiele ich mit meiner kleinsten, roblox versteh ich als viele schlechte minigames….

        0
    • Namma87 4900 XP Beginner Level 2 | 04.01.2022 - 02:52 Uhr

      Wie alt sind sie denn? Meine Söhne sind 4 und 6 und die spielen zusammen Minecraft.
      Sehr interessant zu sehen wie sie in ihrem Alter schon damit umgehen, mit Redstoneschaltungen rum probieren, Sachen nach bauen und alles mögliche ausprobieren

      0
      • zugroaster 35110 XP Bobby Car Raser | 04.01.2022 - 06:37 Uhr

        6 und 7.
        Ich denke sie könnten schlimmere Spiele als Minecraft spielen.
        Sie lieben das Spiel und sind da auch sehr kreativ.

        0
  2. Affenknutscher 67080 XP Romper Domper Stomper | 03.01.2022 - 18:16 Uhr

    Ich hab mal Minecraft gespielt,aber nach einer Stunde aufgegeben.
    Kam gar nicht klar 😜

    0
  3. BusfahrerTom76 16420 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.01.2022 - 18:42 Uhr

    Ich konnte zu Beginn auch nichts mit Minecraft anfangen. Mein Sohn hat mich damals dazu bewegt es mal anzuspielen. Und jetzt? Er ist seit gestern 18 und schon lange kein Minecraft Spieler mehr. Und ich schaue immer noch zwischendurch mal rein. Wie Lego, nur halt auf dem PC/Konsole.

    0
    • Der falsche Diego 142555 XP Master-at-Arms Silber | 04.01.2022 - 01:38 Uhr

      Ich denke auch wer Lego mag, der mag Minecraft. Und wer Minecraft und Lego mag, der mag Lego Minecraft. 😅

      1
  4. BEYAZALTIN ESES 21125 XP Nasenbohrer Level 1 | 03.01.2022 - 19:58 Uhr

    Um ehrlich zu sein Spiele ich das Game noch aktiv mit den Kids Zuhause und wegen dem geilen Cross-Play Funktion!

    0

Hinterlasse eine Antwort