Minecraft

Mods und Village & Pillage Update angekündigt

Minecraft bekommt neue Scripting-Tools, um Mods zu erlauben. Dazu wurde ein neues Village & Pillage Update angekündigt.

Auf der Minecon 2018 kündigte Microsoft ein großes Update für Minecraft an, das die Arbeit der Dorfbewohner im Spiel verbessert, Pandas und Katzen integriert und neue Scripting-Tools anbietet, um den Bedrock-Editionen des Spiels echte Mods hinzufügen zu können.

Das nächste große Update heißt „Village and Pillage“ und wird sich darauf konzentrieren, die Siedler-Siedlungen des Spiels in der Oberwelt zu aktualisieren und neue Arten von NPCs hinzuzufügen, mit denen man interagieren kann. Außerdem werden die Dörfer ästhetisch nach Biom variieren und auch Überfälle von bösen Plünderern erleiden. Dorf und Plünderung ist auch für eine Veröffentlichung 2019 geplant.

Des Weiteren wurde Minecraft: Dungeons angekündigt, das vorerst nur für PC erscheinen wird. Eine Aufzeichnung der Minecon 2018 gibt es hier.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki 123490 XP Man-at-Arms Silber | 02.10.2018 - 08:09 Uhr

    Minecraft Dungeons? Ein Dungeon Crawler RPG im Minecraft Universum? Hier ist mein Geld!

  2. DrDrDevil 9140 XP Beginner Level 4 | 02.10.2018 - 08:09 Uhr

    Ich bin kein riesiger mineceaft Fan aber mineceaft ist eines der wenigen Spiele die es richtig machen und trotzdem Geld scheffeln xD

    Macht wenn man es spielt mit Kollegen einen Riesen Spaß, da einfach nur Quatsch gemacht wird xD

    • Lucifer 6570 XP Beginner Level 3 | 02.10.2018 - 09:12 Uhr

      Fände ich an sich nicht verkehrt, gäbe dann auch mehr Spieler für die Onlineserver.

      1
      • Thegambler 36375 XP Bobby Car Raser | 02.10.2018 - 11:24 Uhr

        Ganz einfach: Aus Taktischen Gründen!

        Ein Forza H4 hat man in einem Monat durch und wenn einem der Onlinemodus nicht juckt, dann verlängert man eventuell nacher den Gamepass nicht.

        Minecraft ist kein Game, dass man so schnell nach einem Monat zur Seite legt! Also verlängert man hierfür viel eher den Gamepass 😉

  3. Brokenhead 11275 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.10.2018 - 11:02 Uhr

    Sagenhaft das kein wort mehr vom super duper grafik update kommt…

    Hab das gefühl das würde beerdigt

    2
  4. ZloeOne 6720 XP Beginner Level 3 | 02.10.2018 - 11:46 Uhr

    Mojang gehört Microsoft also wieso bringt man Minecraft Dungeons nicht für Xbox und Windows 10 exclusiv?
    Hab ich schon bei Age Of Empires nicht verstanden 🤔
    Aber sonst alles für Xbox und PC bringen aber nicht andersrum ist eigentlich ziemlich schei…

    • Brokenhead 11275 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.10.2018 - 13:44 Uhr

      Naja das problem AOE kannst schlecht mit einem controller spielen. Klar ist halo wars ein wunderbares beispiel das man Strategie spiele auch super auf der konsole spielen kann. Es gibt aber ein unterschied, AOE ist ein PC spiel und man müsste es Maus und Tastatur only machen ohne controller support da man es sonst extreme probleme hätte die steuerung anzupassen bzw man müsste das game stark vereinfacht. Das wäre nicht gut für die alten fans.
      Abwarten meine hoffnung ist das man nun mit dem maus und tastatur support dies doch bald ermöglicht. Also einfach abwarten

Hinterlasse eine Antwort