Minecraft: Raytracing Update für Windows 10 veröffentlicht

Mincraft-Spieler auf Windows-Geräten dürfen das Spiel nun mit Raytracing spielen.

Mincecraft und NVIDIA geben bekannt, dass das Raytracing Update ab sofort für Windows 10 Spieler verfügbar ist. Wer genügend Rechenpower hat, kann dann Raytracing für Minecraft aktivieren. Entdeckt neue Welten und baut atemberaubende Kreationen mit Emissionspixeln, Wasserreflexionen, akkuratem Schattenwurf und reichhaltiger globaler Beleuchtung.

Falls ihr Hilfe benötigt, um Minecraft an dem PC mit Raytracing zum Laufen zu bekommen, dann schaut euch die Hilfestellung von NVIDIA an. Außerdem gibt es hier die Liste der unterstützten Geräte.

Leider wurde nicht bekannt gegeben, wann das Minecraft Raytracing Update für die Xbox Series X veröffentlicht wird.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. j0un3s 30040 XP Bobby Car Bewunderer | 09.12.2020 - 14:06 Uhr

    Hoffe für die Series X das Update kommt recht zügig ! 😀

    Dann würde ich es nochmal daddeln ! 🙂

    0
  2. Quaser2001 12420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.12.2020 - 14:12 Uhr

    Ich wollte schon laut losjubeln, als ich Minecraft und Raytracing gelesen habe. Leider vorerst für den PC. Aber egal. Anscheinend tut sich da bei Mojang was. Ich freue mich schon auf das Update für die Series X/S.

    0

Hinterlasse eine Antwort