Minecraft: Zu wenig Mitarbeiter offenbar Grund für Verzögerung des Super Duper Graphics Pack

Offenbar fehlt es bei den Minecraft-Entwicklern an Mitarbeitern, was der Grund für die Verzögerung des Super Duper Graphics Packs ist.

2017 wurde für Minecraft das Super Duper Graphics Pack angekündigt, welches neue 4K Texturen und Effekte enthalten soll, also ein Enhanced Upgrade für die Xbox One X.

Doch bis heute ist das Super Duper Graphics Pack nicht erschienen. Im Mai 2018 hieß es noch, dass man für die Entwicklung noch mehr Zeit benötigt.

Warum die Verbesserung für das Spiel auch zwei Jahre nach der Ankündigung noch nicht erschienen ist, könnte daran liegen, dass sich zu wenige Mitarbeiter damit beschäftigen.

Denn wie Minecraft Community Managerin Helen bereits vor einigen Wochen twitterte, arbeiten gerade Mal acht Leute an der Bedrock Engine. Das Team muss mit seiner Arbeit weiterhin 13 (!) Plattformen unterstützen. Es ist also kein Wunder, warum die Entwicklung nicht schnell genug voranschreitet.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EvigaX 2260 XP Beginner Level 1 | 23.04.2019 - 06:50 Uhr

    Und hoffentlich zu guten Arbeitsbedingungen. Gefühlt gibt’s immer nur negative Schlagzeilen.

    4
  2. Shadow124XX 60935 XP Stomper | 23.04.2019 - 08:09 Uhr

    Erst ankündigen und dann nicht liefern ist aber alles andere als positiv. Was ich am dreistesten finde ist, dass nichtmal Infos gegeben werden, außer die Mutmaßungen jetzt hier, lässt man die Kunden vor verschlossener Tür vergammeln. Und das keine Mitarbeiter eingestellt werden ist nicht Problem des Kunden, schließlich haben wir es hier mit nem Gold legenden Esel zu tun?!

    10
  3. Ash2X 130500 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.04.2019 - 08:55 Uhr

    Wenn man überlegt was einzelne Leute mit der aktuellen Engine liefern ist das schon etwas…eigen.
    Es ist ein simples Spiel,mit einer simplen Engine,ich denke da sollte es kaum verwunderlich sein wenn MS davon ausging es mit 8 Leuten,die auch nicht neu in ihrem Job sein werden, in 2 Jahren hinzubekommen.

    1
  4. The Master Live 137150 XP Elite-at-Arms Silber | 23.04.2019 - 09:02 Uhr

    Es gibt Spiele die werden von einer ja einer Person in 1 Jahr entwickelt. Und das auch für 2-3 Plattformen. Will den Mitarbeitern keine Faulheit unterstellen aber warum kündigt man so etwas „optisch fertige Version“ an und brauch danach Jahre?

    1
  5. -SIC- 57115 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.04.2019 - 10:26 Uhr

    Etwas eigenartig ist das schon, besonders wenn man überlegt vieviel Microsoft bisher in Minecraft investiert hat. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Minecraft immer noch eine sehr gute Spielerzahl hat, besonders durch die verschiedenen Plattformen und Crossplay. Warum man die Marke dann so stiefmütterlich behandelt leuchtet mir nicht ein.
    Oder man hat das ganze Vorhaben unterschätzt.

    3
  6. JahJah192 38275 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.04.2019 - 13:38 Uhr

    haha geil na endlich mal nach 1,5 Jahren ein Lebenszeichen vom Supa Dupa Graphics Update….
    um ehrlich zu sein, bei diesem Spiel finde ich eine solch lange Verzögerung schon bissl peinlich auch wenn da zu wenige dran arbeiten, gibt auch 1-2 Mann Teams die beachtliches auf die Beine gestellt haben und da steht kein MS dahinter….

    0
  7. DarrekN7 53880 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.04.2019 - 14:36 Uhr

    Zu wenig Mitarbeiter kann es bei Indie-Studios geben, nicht aber unter’m Dach von milliardenschweren Konzernen. Anstatt unzählige Studios einzukaufen, sollte MS mal für ausreichend Mitarbeiter bei den vorhandenen sorgen, sonst sehe ich schwarz für andere Produktionen.

    1
  8. Crusader onE 25465 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.04.2019 - 15:46 Uhr

    Minecraft hat mich wirklich noch nie interessiert. Aber bei der großen Fanbase ist es doch schon ziemlich peinlich für Microsoft, dass sowas in 2 Jahren nicht klappt. 😀

    1
  9. Bibo1GerUk 9440 XP Beginner Level 4 | 23.04.2019 - 18:46 Uhr

    Wieviel haben die für das Spiel hingeblättert? Und jetzt nicht genug Mitarbeiter für das große Grafikupdate? Möglicherweise denken die die Leute werden eh warten, wozu also beeilen? 😉

    1
  10. DirtySwifty 11210 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.04.2019 - 19:05 Uhr

    8 Leute ist doch genug für ne Grafik Mod. Schaut man sich an was es für mods für den PC gibt. Man schaue sich nur das Digital Foundry video an zum Ray Tracing in Minecraft.

    0

Hinterlasse eine Antwort