Minute of Islands: Puzzle-Plattformer kurz vor der Veröffentlichung verschoben

Minute of Islands musste kurz vor der Veröffentlichung doch noch verschoben werden.

Publisher Mixtvision und Entwickler Studio Fizbin geben bekannt, dass die Veröffentlichung des Art- und Story-getriebenen Puzzle-Platformers Minute of Islands auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird.

Aufgrund einiger größerer technischer Probleme, die während der letzten Testrunde auftraten, muss der ursprünglich für den 18. März 2021 geplante Multiplattform-Release von Minute of Islands verschoben werden. Ein neuer fester Release-Termin für Minute of Islands kann derzeit nicht genannt werden.

„Wir können es kaum erwarten, unser Spiel in freier Wildbahn zu sehen“, sagt Anjin Anhut, Game Director bei Studio Fizbin. „Aber wir wollen sicherstellen, dass jeder es in bestmöglichem Zustand genießen kann. Wir hoffen, dass die Spieler bald in der Lage sein werden, den Spuren unseres Protagonisten Mo durch die lebendige Welt von Minute of Islands zu folgen und selbst herauszufinden, was dieses Spiel so besonders macht.“

„Obwohl wir es sehr bedauern, dass wir das Veröffentlichungsdatum von Minute of Islands verschieben mussten, sind wir überzeugt, dass die zusätzlich investierte Zeit im besten Interesse der Spieler ist. Wir freuen uns darauf, ein einzigartiges Spiel zu veröffentlichen, das atemberaubende Art Direction mit emotionalem Storytelling zu einem lang anhaltenden Erlebnis verbindet“, sagt Benjamin Feld, Publishing Director bei Mixtvision.

Minute of Islands ist ein Art- und Story-getriebener Puzzle-Plattformer über Mo, eine geschickte Tüftlerin, die mit ihrer Familie auf einem pastoralen Archipel lebt, das einst von einer uralten Rasse undurchschaubarer Riesen bewohnt wurde. Deren jenseitige, aber lebenswichtige Maschinen müssen am Laufen gehalten werden, sonst verschlingt eine allgegenwärtige Bedrohung alle.

Als die Maschinen der Riesen versagen und Mo’s Welt am Rande des Zusammenbruchs steht, begibt sie sich auf eine Verwandlungsreise über malerische, weitläufige Inseln und durch die fremdartigen Labyrinthe unter ihnen. Von Erinnerungen heimgesucht, wird Mo’s Reise zu einem Trip in die Tiefen ihres Unterbewusstseins. Und selbst mit dem mächtigen Omni Switch, der ihr zur Verfügung steht, hat Mo vielleicht nicht genug, um den Schaden zu beheben, der unter der Oberfläche verborgen ist.

Minute of Islands erscheint für PC/Mac, PlayStation 4 (kompatibel mit PlayStation 5), Xbox One (kompatibel mit Xbox Series X/S) und Nintendo Switch.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 105565 XP Hardcore User | 04.03.2021 - 09:56 Uhr

    Na der wird sicher auch seine Fans finden.. wart ich mal ab.. Spiele mit Rätseln mag ich schon recht gerne..

    0
  2. Ghostyrix 68580 XP Romper Domper Stomper | 04.03.2021 - 11:27 Uhr

    Es ist zwar schade, dass es verschoben wird aber ein besseres Spiel ist mir auch deutlich lieber, als das es unfertig auf den Markt kommt 🙂👍

    0
  3. Rapza624 97920 XP Posting Machine Level 4 | 04.03.2021 - 18:59 Uhr

    Wie immer gilt, dass eine Verschiebung besser ist, als ein unfertiges Produkt. Ich behalte das Spiel jedenfalls im Auge. Besonders der Artstyle spricht mich irgendwie an.

    0
  4. MiklNite 45720 XP Hooligan Treter | 05.03.2021 - 06:26 Uhr

    Gut, dass ihnen das noch in der letzten Testrunde aufgefallen ist. Dann warten wir halt noch ein bissle.

    0

Hinterlasse eine Antwort