Mittelerde: Schatten des Krieges

Kostenloses Optimierungs- und Inhaltsupdate entfernt alle Mikrotransaktionen

Das kostenlose Optimierungs- und Inhaltsupdate zu Mittelerde: Schatten des Krieges ist ab sofort erhältlich.

Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute ein kostenloses Update für Mittelerde: Schatten des Krieges. Das Update enthält eine Reihe Verbesserungen und neuer Inhalte, um aktiven Spielern sowie Neulingen die beste Spielerfahrung bieten zu können.

Diese umfassende Aktualisierung vereint eine Vielzahl verschiedener Elemente, einschließlich einer reichhaltigeren Kampagnen-Erfahrung, eines optimierten Epilogs nach dem Spiel, neuer Spielerskins und Legendärer Ausrüstung sowie der Entfernung des Marktes und Hunderte weitere Optimierungen.

  • Beseitigung des Marktes: Der Markt wurde samt Mikrotransaktionen vollständig aus Schatten des Krieges entfernt. Orks, die über Online-Vendettas oder Ranglisten-Eroberungen rekrutiert wurden, werden ab sofort in der Garnison gespeichert. Mirian kann nun im Spiel ausgegeben werden, um die persönliche Armee zu trainieren, aufzuwerten und zu individualisieren.
  • Änderungen am Schattenkrieg: Die Kampagne nach dem Spiel heißt jetzt Epilog und wurde umfassend optimiert. Sie enthält nun eine neue Erzählung von Kankra, dem Hexenkönig und dem Dunklen Talion. Der Sieg im Epilog belohnt Spieler mit den Masken der Nazgûl, schaltet für das Erwecken von Toten und das Verfluchen von Gegnern mächtige neue Fähigkeiten frei und ruft noch mächtigere Monster herbei. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, nach dem Abspann ihre Festungen und ihre Armee in Mordor weiter zu verbessern und zu verteidigen.
  • Weitere Möglichkeiten zum Anpassen und Aufbauen des Charakters: Die Höchststufe der Anhänger wurde auf 80 und die Höchststufe der gegnerischen Hauptmänner auf 85 erhöht. Darüber hinaus können Spieler mit höheren XP-Belohnungen für Nemesis-Missionen, das Besiegen von Hauptmännern und Online-Eroberungen schneller Level aufsteigen. Es sind neue Prestige-Fertigkeiten verfügbar, die zunehmende Verbesserungen der Fertigkeiten bieten. Außerdem können Spieler Mirian zur Verbesserung der Ausrüstung der aktuellen Level ausgeben, indem sie die Upgrade-Herausforderung abschließen. Diese Ausrüstungsverbesserungen ermöglichen es dem Spieler, Fertigkeiten für die perfekte Kombination neu zu würfeln.
  • Nemesis-Verbesserungen: Es gibt mehr Legendäre Orks, mehr Möglichkeiten zum Erhalt von Trainingsbefehlen (einschließlich Legendärer Trainingsbefehle) und Anhänger können Spieler nun gelegentlich mit Geschenken überraschen. Sollten Anhänger zu viel helfen und Kills stehlen, gibt es die Option, die Rettungsfunktion im Menü zu deaktivieren.
  • Neue Spielerskins: Spieler können sich Sauron nun als Celebrimbor stellen, den ersten Krieg um Mordor erleben oder als Dunkler Eltariel und Baranor kämpfen.
= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Colton 81465 XP Untouchable Star 1 | 18.07.2018 - 08:30 Uhr

      Das bezweifle ich. bzw. kommts drauf an wie sich dieses angekündigte Trainieren auswirkt. Diese tat kommt viel zu spät. Erst alle ausnehmen und sich dann nochmal als Heiliger hinstellen, um nochmal n paar Käufer abzugreifen. Echt hart ^^ das muss man ja EA wenigstens lassen, kurzfristig die Leine gezogen zu haben.

  1. Liutasil81 12375 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.07.2018 - 09:48 Uhr

    Dann werde ich vielleicht auch mal zuschlagen bei passendem Angebot im Summer Sale. Auf jeden Fall gut das die ollen Mikrotransaktionen weg fallen.

    1
  2. Archimedes 115965 XP Scorpio King Rang 3 | 18.07.2018 - 12:30 Uhr

    Fand das Spiel super. Die Mikrotransaktionen haben nicht wirklich gestört, nur der Grind am Ende war etwas zäh… Aber alles in allem ein sehr geiles Spiel
    Bin gespannt was als nächstes mit der Herr der Ringe Lizenz gemacht wird. Diese Reihe ist ja nun abgeschlossen

  3. xShadowx 22875 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.07.2018 - 15:27 Uhr

    Bei ShopTo gibts im Moment die Silber Ed mit Steelbook & Forge Your Army DLC für ca 19 Geld 🙂

Hinterlasse eine Antwort