Mixer: Content Creator für Mixer und Inside Xbox entlassen

Microsoft hat Content Creator entlassen und scheint sich bei Mixer und Inside Xbox neu auszurichten.

Microsoft hat einige Stellen gestrichen, die dafür verantwortliche waren, eigenen Content bei Mixer und Inside Xbox zu produzieren. Die Kürzungen bei Inside Xbox, der Live-Nachrichtensendung der Marke Xbox, haben interne Broadcaster, Autoren und Produzenten getroffen.

Die Entlassungen wurden schon vor der E3 2019 vollzogen, wobei sich einige der betroffenen Mitarbeiter via Twitter meldeten:

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Weenschen 24405 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.06.2019 - 07:34 Uhr

    Muss man Leute immer gleich entlassen? MS ist doch ein riesen Unternehmen…vielleicht hätte man sie auch woanders einsetzen können.

    9
    • MilbeJaguar020 18225 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.06.2019 - 07:51 Uhr

      Das frage ich mich tatsächlich auch immer… Klar muss das Unternehmen schauen, dass es läuft aber an den 5 Mitarbeitern wird’s ja wohl nicht scheitern…

      0
    • Ash2X 134960 XP Elite-at-Arms Silber | 24.06.2019 - 10:11 Uhr

      Wer weiß was da hinter den Kulissen abging – niemand kündigt Mitarbeiter ohne nennenswerten Grund.

      0
  2. scott75 33340 XP Bobby Car Geisterfahrer | 24.06.2019 - 07:40 Uhr

    Vielleicht ist es aber eben alles schlecht angekommen , hab mir die Grütze auch mal angetan von denen , war sowas von langweilig , schlimmer als der Unterricht in Biologie damals in der Schule , zum Einschlafen!

    4
  3. Archimedes 182280 XP Battle Rifle Man | 24.06.2019 - 08:14 Uhr

    Man kennt die interna nicht, daher ist es schwer zu urteilen.
    Aber komisch ist das schon, vorallem das timing. Was heißt das dann für kommende Xbox Inside Episoden und Mixer im allgemeinen?

    0
  4. snickstick 166095 XP First Star Gold | 24.06.2019 - 08:19 Uhr

    Uhh Mitarbeiter die nach einer Entlassung Spass machen und nicht der Firma die Pleite wünschen. Waren wohl mal ganz nette und OK Menschen die wissen das sie auch wieder was anderes finden.

    3
  5. McLustig 90095 XP Posting Machine Level 1 | 24.06.2019 - 10:00 Uhr

    Inside Xbox hatte aber auch immer viele Moderatoren, denke mal das Format wird weiter etwas kleiner gemacht. Ist voll okay, so große lange Shows guckt sich eh keiner mehr an. Um Rukari ist es schade, den fand ich immer sehr unterhaltsam.

    0
  6. Zuriko 800 XP Neuling | 24.06.2019 - 10:23 Uhr

    Bei dem Dienst sollten Sie dringend den Namen ändern. Mixer taucht bei Suchmaschinen alles auf, nur der Dienst nicht. In App Stores das selbe. MS und Namen…..

    Was eigenes, einzigartiges, wie Twitch eben. Nun gibt es im Hintergrund noch Unruhe weil der Dienst wohl zu wenige Zuschauer hat. Besser vor Scarlett ein Redesign machen….Oder gleich wieder Twitch/Youtube integrieren und Mixer ganz raus. Dabei ist das Ding nicht mal so schlecht….schade.

    0
  7. Homunculus 82325 XP Untouchable Star 1 | 24.06.2019 - 10:23 Uhr

    Oh, das ist echt schade, werde vor allem Kate vermissen.
    War für mich immer das Gesicht der XB E3 Shows.

    1
    • BANKSY EMPIRE 20325 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.06.2019 - 17:57 Uhr

      Man hört doch seit er dreisechzig.net vor Jahren dicht gemacht hat schon nix mehr von ihm.

      Ich fand ihn immer sehr sympathisch und hab zu 360 Zeiten mit ihm ein paar mal getextet.

      Er brachte aber auch so Aussagen wie „Dank HDD wird es auf der Xbox(1) keine Ladezeiten mehr geben“ was ja nicht der Warheit entsprach.

      Boris hat damals aber eine super Arbeit gemacht und immer versucht, alle Fragen der Community zu beantworten.

      0
        • BANKSY EMPIRE 20325 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.06.2019 - 18:13 Uhr

          Ich habe es auch nicht als böse empfunden.
          Wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich es auch schade finde, dass man von ihm nix mehr hört/liest.

          1
  8. Johnny2k 51135 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.06.2019 - 11:34 Uhr

    Mixer wird irgendwann genauso fallen gelassen und durch Twitch oder YTube ersetzt. Genauso wie Bing findet es wahrscheinlich kaum Beachtung .. Ist ja schön dass MS versucht Konkurrenz aufzubauen aber die haben es einfach um Jahre verpennt.

    Die müssen ja schon „Geld“ in Form von Rewards und Mixpots verschenken damit die Leute überhaupt mal ihre Dienste nutzen 🙂

    3

Hinterlasse eine Antwort