Mixer: Phil Spencer bereut Investition in den Streaming-Dienst trotz Misserfolg nicht

Trotz des Misserfolgs von Mixer bereut Phil Spencer die Investition in den Streaming-Dienst nicht.

Mit Mixer schließt der hauseigene Streaming-Dienst von Microsoft in wenigen Tagen seine Pforten. Nach dem 22. Juli wird der Dienst an Facebook Gaming übertragen.

In einem Interview mit Gamesindustry.biz sprach Xbox Chef Phil Spencer über Mixer und gab an, dass er zwar enttäuscht sei über die Schließung, aber die Investition trotz des Scheiterns nicht bereut.

„Es ist offensichtlich eine Enttäuschung, wenn man versucht, etwas in dem Umfang wachsen zu lassen, wie es benötigt wird, und es dann doch nicht schafft.“

„Ich bereue nichts. Man trifft Entscheidungen mit den besten Informationen, die man zu der Zeit hat, man setzt sein Bestes ein, und wir befinden uns in einer kreativen Branche. Wir sind in einer von Hits angetriebenen Industrie. Und wenn wir in diesen Bereich kommen, haben wir Angst vor Enttäuschung, dass wir nicht das erreichen werden, was wir als Organisation zu erreichen versuchen… Ich denke, es ist für uns grundlegend, dass wir keine Angst davor haben, Dinge zu versuchen, die vielleicht nicht funktionieren. Und das ist einfach die Kunst, Videospiele zu machen, und offen gesagt, Spielplattformen.“

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr. Fred Edison 2260 XP Beginner Level 1 | 14.07.2020 - 14:42 Uhr

    Geht mir am Arsch vorbei. Meinethalben könnten die anderen Streaming Dienste auch ihren Betrieb einstellen.

    3
    • Kenty 20625 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.07.2020 - 16:17 Uhr

      Dann kannst du aber auch keine Twitch Live Streams mehr von XBox Dynasty schauen!

      1
    • daemon1811 21150 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.07.2020 - 16:28 Uhr

      naja ,jedem das seine….ich kann mit dem streamen auch nichts anfangen.

      ich verstehe nur nicht, warum MS nicht twitch anbietet , oder klappt das mit dem system nicht??

      0
      • Dr. Fred Edison 2260 XP Beginner Level 1 | 14.07.2020 - 22:33 Uhr

        Wie meinst du das? Ich kann doch über die One auch auf Twitch Streamen? Zumindest ging es vor Mixer und das letzte Fortnite Live Event hab ich auch über die Twitch app auf meine One geschaut.

        0
        • daemon1811 21150 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.07.2020 - 14:42 Uhr

          na mein kumpel streamt gerne und irgendwie höre ich raus,daß es mit twitch nicht geht. also das er spielt und andere können zuschauen. und mit mixer kann er sich nicht richtig anfreunden,weil man wohl kaum etwas ändern bzw verschönern kann…

          0
  2. Johnny2k 53915 XP Nachwuchsadmin 6+ | 14.07.2020 - 14:44 Uhr

    Die haben´s ja, die paar Milliönchen mehr oder weniger … wen interessiert´s ?! 🙂

    0
  3. Monster80 5860 XP Beginner Level 3 | 14.07.2020 - 14:59 Uhr

    Hoffe das dann da was kommen wird das Twitch noch tiefer im System integriert wird, sprich ich will nicht immer aus dem Spiel rausgehen müssen und die Twitch App erstmal Starten müssen

    1
  4. Bibo1GerUk 18020 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.07.2020 - 15:00 Uhr

    Rückschläge gibt es immer, aber die haben wenigstens etwas versucht. Es gibt auch Firmen die gehen irgendwann unter weil sie viel zu immobil bzw festgefahren waren.
    Ich hab zwar Mixer selbst fast nie geguckt weil meine Lieblingsstreamer zu 90% auf Twitch unterwegs sind aber Konkurrenz ist immer gut. Facebook werde ich mir aber definitv nicht antun 😉

    0
  5. Kenty 20625 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.07.2020 - 16:25 Uhr

    Tja, jetzt macht Mixer die Mücke, und das, obwohl ich tausende Male gezwungen war über diese blöde erzwungene Mixer Seite im Dashboard zu hüpfen, die zwischen der Startseite und dem Store war, und die man nicht ausblenden konnte. Hoffentlich lernen sie bei Microsoft daraus.

    1
  6. de Maja 113645 XP Scorpio King Rang 2 | 14.07.2020 - 16:30 Uhr

    War halt ein Versuch Fuß im Streaming Bereich zu setzen, da würde ich auch nicht bereuen Geld investiert zu haben. Aber was man definitiv bereuen muss ist, kurz vor dem Ende von Mixer noch ein Haufen Knete in solche Flachpfeifen investiert zu haben die Kunden bringen sollten, völlig unnötig und einfach nur Torschusspanik.

    1
  7. SchnitzelGhul 1560 XP Beginner Level 1 | 14.07.2020 - 16:40 Uhr

    erfahrung haben sie auf jeden fall mal gesammelt.
    facebook kommt bei mir nicht auf die konsole.aufm handy hab ichs auch schon runter geschmissen.

    0
  8. Taomatrix 0 XP Neuling | 14.07.2020 - 17:19 Uhr

    Der FB Deal ist meiner Meinung alles andere als ideal, da Code Gamer dieser Plattform mM eher ablehnend gegenüber stehen. Das wäre eher was für Nintendo.
    Mixer war ne nette Geschichte, da dort echt nette Streamer dabei waren. Ob die sich auf Twitch durchsetzten bleibt mal abzuwarten.

    0
    • Oskari 28850 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.07.2020 - 18:21 Uhr

      Code Gamer? Sind das Software-Entwickler, die Spaß bei der Arbeit haben? 😁

      0
  9. Karamuto 10305 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.07.2020 - 17:55 Uhr

    Was soll man machen, Microsoft ist es ja so gesehen schon gewohnt das Dinge eingestampft werden. Kann halt nicht alles Gold werden was man anfasst.

    0

Hinterlasse eine Antwort