MLB The Show 21: Grafik- und Performance-Vergleich zwischen Xbox und PlayStation

MLB The Show 21 läuft laut Digital Foundry auf der PS5 etwas besser als auf der Xbox Series X.

Welche Version von MLB The Show läuft besser? Die Experten von Digital Foundry haben die Antwort, ob Xbox oder PlayStation die Nase vorne hat.

Sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 rendern das Spiel mit 2160p, und abgesehen von einem merkwürdigen Bug, der sich auf der Series X-Version auf Wassereffekte auswirkt, sind sie im Grunde identisch. Beide Versionen bleiben während des Spiels bei 60 FPS, obwohl die Xbox Series X-Version etwas weniger stabil ist. Der wirkliche Unterschied liegt in den Zwischensequenzen oder „Präsentationen“ des Spiels. Beide Systeme haben hier zu kämpfen, aber die Series X-Version verliert in intensiven Sequenzen etwa 9-11 Frames mehr. Die Xbox Series S führt das Spiel mit 1080p aus und läuft etwa 2-3 Frames langsamer als die Series X.

Auf Konsolen der letzten Generation läuft die Xbox One X bei 1440p etwa 5-7 Frames schneller als die PS4 Pro. Wenn man die Auflösung auf 1080p senkt, laufen beide näher an der Xbox Series S. Die Systeme der aktuellen Generation haben keine Auflösungsoptionen. Der einzige andere große Unterschied ist, dass die PS5 das DualSense unterstützt und etwa 4 Sekunden schneller lädt.

Insgesamt fand Digital Foundry die Portierungen ziemlich beeindruckend und beide Versionen spielenswert, wobei man anmerkte, dass der Unterschied hier wahrscheinlich auf die auf PlayStation-Systemen entwickelte Engine, die generelle Unerfahrenheit von San Diego Studio mit Xbox-Hardware und den Unterschied bei den Entwickler-Tools, die zu diesem Zeitpunkt der Generation verfügbar sind, zurückzuführen ist.

 

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Splatter4Quattros 23560 XP Nasenbohrer Level 2 | 25.04.2021 - 15:35 Uhr

    Es gibt ja angeblich Verträge das Spiele auf der PS5 nicht schlechter aussehen und performen dürfen wenn es Multiplattform Spiele sind.

    Kann ich mir gut vorstellen da bei Sony so gearbeitet wird, denn jeder Hersteller versucht alles um besser bei den Kunden dazustehen.

    Schade für uns Gamer, wenn die Hardware mehr zulässt will ich aldas auch sehen.

    Solche Spiele werden kategorisch NICHT gekauft!

    Multiplattform Spiele kaufe ich nur auf der XBOX und exclusive auf Switch + Playstation.

    0
    • Ich-bin-ich 17035 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.04.2021 - 18:00 Uhr

      Naja bei dem Spiel braucht Sony es nicht in irgendwelchen Verträgen zu regeln, da sie es selbst heraus geben…

      1
  2. Hey Iceman 198425 XP Grub Killer God | 25.04.2021 - 16:26 Uhr

    Bei denn Entwickler von denn San Diego Studios werden sich mehrmals danach die Hände gewaschen haben, wenn sie MLB auf der Xbox getestet haben 🤣

    3
    • de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 25.04.2021 - 17:48 Uhr

      Manche mussten sich beim Testen wohl auch übergeben 😂😂😂

      1
  3. de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 25.04.2021 - 17:51 Uhr

    War doch klar das die SX Version schlechter läuft. Wie wir seit kurzem wissen bezahlt das Sony wohl sehr gut das die Konkurrenz Plattform schlechter aussieht und dann sind sie auch noch gezwungen ein Spiel für diese zu machen, ich denke mal da war die Motivation beim entwickeln nicht besonders hoch.

    0
  4. DrDrDevil 156085 XP God-at-Arms Gold | 25.04.2021 - 20:06 Uhr

    Wäre auch witzig wenn das Spiel auf der Series X besser laufen würde als auf der PS5 😂😂

    0

Hinterlasse eine Antwort