Monster Harvest: Launch-Trailer zum Farming-Sim-RPG mit 20 % Rabatt

Farming-Sim-RPG Monster Harvest ist ab sofort erhältlich und zur Veröffentlichung gibt es 20 % Rabatt.

Es ist Zeit für den Aufbruch nach Pflanzheim: Merge Games und Maple Powered Games haben heute Monster Harvest veröffentlicht, eine Mischung aus Farming-Simulation und rundenbasierten Kämpfen mit mutierten Pflanztieren im Pixel-Look. Das Spiel ist für  Nintendo Switch, PlayStation 4, PC via Steam und Xbox One erhältlich.

Als neuer Bewohner von Pflanzheim gilt es, in dieser ungewöhnlichen Farming-Sim Wurzeln zu schlagen. Monster Harvest stellt die Kreativität seiner Spieler und der wachsenden Community mit zahlreichen Ernteergebnissen, mutierten Begleitern und einem spaßigen rundenbasierten Kampfsystem auf die Probe

Die Reise beginnt heute mit einem Rabatt von 20 % auf die Konsolenversion von Monster Harvest (19,99 € / 15,99 €) und von 15 % auf die Steam-Version.

Der Launch-Trailer zu Monster Harvest:

Wer Monster Harvest gerne vor dem Kauf ausprobieren möchte, kann auf Steam in einer kostenlosen Demo die ersten zehn Tage in der Welt von Pflanzheim erleben und seinen Speicherstand beim Kauf der Vollversion übernehmen.

Monster Harvest wird auch nach Release weiter verbessert und erweitert, da Maple Powered Games die Unterstützung und das Feedback der Community zu schätzen weiß und umsetzen möchte: „Wir wollen ganz klarmachen, dass heute ein großer Tag für Monster Harvest ist, aber es ist nur der Anfang“ meint Ross Griffith vom Publisher Merge Games.

Monster Harvest ist eine Mischung aus Farming Sim und RPG im Pixel-Look. Die Spieler starten in ein neues Leben in Pflanzheim, wo die eigene Farm auf sie wartet. Sie dekorieren ihr Haus, stellen eigene Möbel her und produzieren leckere Marmelade. Der besondere Twist: Dabei mutieren sie ihre Pflanzen, um loyale Begleiter für den Kampf zu erschaffen.

In Pflanzheim gibt es merkwürdige Schleime, die Pflanzen auf unvorstellbare Weisen mutieren lassen. Je nach Jahreszeit, Pflanze und Schleim entstehen so bis zu 72 verschiedene Mutationen.

Manche der Pflanzen mutieren in Pflanztiere, loyale Begleiter, die dem Spieler treu zur Seite stehen. Sie sind wichtige Gefährten während der Abenteuer in Pflanzheim und helfen in spannenden, rundenbasierten Kämpfen bei der Erkundung von Dungeons und beim Sturz der bösen SlimeCo.

Features

  • Eine Farm mit Mutanten! Verwende magische Schleime, um die Feldfrüchte, die du auf deiner Farm anbaust, mutieren zu lassen.
  • Pflanztier-Begleiter zum Sammeln! Einige Schleime mutieren deine Pflanzen zu Pflanztieren.
  • Ziehe mit deinen treuen Gefährten in den Kampf, um Pflanzheim vor der bösen SlimeCo zu retten.
  • Drei einzigartige Jahreszeiten: Trockenheit, Regen und Dunkelheit – Sonderbares Wetter und wechselnde Jahreszeiten beeinflussen, was der Spieler anbauen kann.
  • Reise nach Pflanzheim – Entdecke die Menschen und Kreaturen, die dort leben und baue Beziehungen auf, um Rabatte in den Läden zu erhalten.
  • Stelle Dutzende von Gegenständen für deine Farm und dein Haus her.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 44950 XP Hooligan Schubser | 01.09.2021 - 16:12 Uhr

    Wow sieht das gut aus! 😍 🥰
    Pokemon, Stardew Valley & Moonlighter vereint.
    Danke für die weitere News von dem Spiel. Hab vorher nur die Bilder gesehen und fand es natürlich schön aber erst mit dem Trailer sieht man was da alles drin steckt.

    0
  2. stephank2711 19675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.09.2021 - 16:18 Uhr

    Das Spiel hat durchaus Potential, aber da müssen die noch ein wenig patchen. Die Steuerung greift beispielsweise noch nicht und ist auf Konsole zu umständlich, dazu Grafikfehler.

    Nichts was man nicht gerade biegen kann, aber ich werde es erstmal „Reifen“ lassen, hatte es schon vorbestellt. Ist nicht so schlimm, da morgen das ähnlich gelagerte Kitaria Fables rauskommt.

    Dann im Herbst noch Rune Factory und Story of Seasons..und Stardew Valley im Gamepass..eine gute Zeit 🙂

    0
    • Homunculus 108310 XP Master User | 01.09.2021 - 16:33 Uhr

      Kommt Rune Factory nicht erst nächstes Jahr? Welches Story of Seasons meinst du?

      0
  3. Homunculus 108310 XP Master User | 01.09.2021 - 16:29 Uhr

    Bin noch unschlüssig. Hab mir Gameplay von Kathrine of Sky angeschaut, aber irgendwie stört mich die Perspektive des Spiels.

    Aber 16 Euro klingt schon verlockend. Stardew Valley liegt im selben Preisbereich und bot hundert+ Stunden Spielspaß.

    1
    • stephank2711 19675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.09.2021 - 17:21 Uhr

      Rune Factory 4 und Stories of Season Mineral Town sollen diesen Herbst noch auf die Xbox umgesetzt werden, siehe diese Beiträge hier:
      https://www.xboxdynasty.de/news/story-of-seasons-friends-of-mineral-town/farm-spiel-erscheint-noch-in-diesem-jahr/
      https://www.xboxdynasty.de/news/rune-factory-4-special/veroeffentlichung-im-herbst-2021/

      Rune Factory 5 kommt nächstes Jahr meine ich zuerst auf Switch, auch vom aktuellen Story of Seasons gibt es noch keine Umsetzungsinfo auf andere Systeme.

      Ich bin ja selbst absoluter Stardew Valley Fan 🙂 Aktuell kommt da Monster Harvest aber noch nicht dran. Zum einen wir gesagt die hakelige bzw komplizierte Steuerung, zum anderen braucht es da noch ein wenig Bugfixes..gerade auf der One gibt es wohl noch Probleme mit dem Starten des Spiels, dazu hatte der Entwickler aber auch schon geschrieben das die da dran sind.

      Man kann sich das durchaus für den Preis sichern, mit ein wenig Feintuning kann es für Fans von Stardew Valley eine Alternative werden, allerdings nicht auf dem gleichen Level denke ich, da sehe ich Stardew deutlich vorne.

      Wenns etwas in Richtung Rune Factory gehen soll, dann schau doch mal nach Kitaria Fables 🙂 Das kommt morgen raus und bietet sowohl Farming als auch Kämpfe und sieht nicht verkehrt aus. Preislich ist es auch nicht sehr viel teurer, kostet aktuell sogar ebenfalls nur 15,99 Eur als Standardversion 🙂

      1
      • Homunculus 108310 XP Master User | 01.09.2021 - 17:48 Uhr

        Ach Ok, das mit RF4 habe ich wohl schon wieder verdrängt. Hatte es sehr lange auf dem 3DS gespielt gehabt und wollte es mir für die Switch holen. Bei den Free Play Days dann aber schnell die Lust verloren und es doch nicht mehr geholt.

        Mineral Town gefällt mir vom Stil nicht. Das ist mir alles zu girly cutie. Dabei war das Original von Friends of Mineral Town, Back to Nature, mein Einstieg in die Farmsimulatoren.
        Pioneers of Olive Town finde ich ansprechender, aber noch nicht gespielt.

        Auf Rune Factory 5 freue ich mich sehr, das bisher gezeigte sah ganz gut aus. Soll wohl nur nicht so gut laufen auf Switch. Aktuell scheinen die Japaner die Beta Tester zu sein.

        Jo, denke mal, dass ich mir Monster Harvest sichere und dann abwarte. Vermurkste Steuerung und Bugs können den Spielspaß sehr trüben.. Denk da nur an das neue D&D Spiel..

        Kitaria Fables hab ich auch schon ne weile auf dem Schirm. Werd mir aber erstmal noch etwas Gameplay ansehen. Es ist so krass, wie viele Farmspiele mittlerweile erscheinen.
        Verfolge aktuell z.B noch Coral Island (ich empfehle Discord Channel) oder My Time at Sandrock.

        1
        • stephank2711 19675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.09.2021 - 18:16 Uhr

          Oh ja, My Time at Sandrock habe ich auch auf dem Schirm, der Vorgänger Portia hatte mir eine Menge Spaß bereitet 🙂

          Bei mir habe ich noch das nächste Jahr erscheinen Ova Magica auf dem Schirm, welches ebenfalls Elemente aus Farming und Pokémon enthalten wird, grafisch aber etwas mehr heraus sticht. Auch das wird für Konsole erscheinen 🙂

          Coral Island werde ich nmir mal anschauen, danke für den Tipp 🙂 Ist in der Tat erstaunlich was da alls so rauskommt, viel dürfte Stardew Valley dazu beigetragen haben, zumindest auf Xbox und Playsi. Oder die Story of Seasons, welche bisher nur auf Nintendo erhältlich waren,vom ehemaligen Entwickler der Harvest Moon Spiele, als diese noch gut waren.

          Die heutigen Harvest Moon Spiele können da leider nicht mehr mithalten. Light of Hope gibt’s ja auch auf der Xbox, allerdings nur in Englisch, und das aktuelle, One World wird für Xbox wohl nur auf dem US Markt erscheinen. Wirklich gut sind beide nicht.

          Wenn ein Patch für Monster Harvest kommt, poste ich es hier noch mal. Ist halt schwer momentan eine Empfehlung zu geben, Potenzial hat das Spiel auf alle Fälle.

          0
          • stephank2711 19675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.09.2021 - 07:06 Uhr

            Kurzer Nachtrag; hier kam gestern noch ein Patch rein, getestet habe ich es aber noch nicht.

            0
          • Homunculus 108310 XP Master User | 02.09.2021 - 08:44 Uhr

            Jo und die Devs von Portia waren auch sehr bemüht. Hab zweimal Bugs reportet und kam jedes mal innerhalb von paar Stunden eine Antwort.

            Ova Magica sieht sehr nach Story of Seasons aus ^^

            Denke auch, dass Stardew Valley dem Genre neues Leben eingehaucht hat. Vorher gab’s ja irgendwie nur Harvest Moon und Rune Factory.

            Um Harvest Moon tut es mir so leid. Schade, dass nur der Name blieb und nicht die Entwickler dahinter. Die ganzen Harvest Moon Spiele ohne Marvelous sollen ja richtig grausig sein. Hab nur Videos geschaut. Aber auch Story of Seasons von Marvelous kommt bei mir nicht an. Hab Trio of Towns gespielt. Wurde aber nicht warm damit.

            1
  4. buimui 40700 XP Hooligan Krauler | 01.09.2021 - 18:08 Uhr

    In diesem Spiel ist fast alles vereint was ich in diese Richtung mag. Die Grafik gefällt mir auch extrem gut. Das könnte definitiv was für mich sein.

    0

Hinterlasse eine Antwort