Monster Hunter: World: Barioth und Banbaro treffen im Iceborne Gameplay Video aufeinander

Ein Gameplay Video zu Monster Hunter: World Iceborne treffen die beiden Monster Barioth und Banbaro aufeinander.

Am 6. September geht die Jagd wieder los, denn dann erscheint mit Iceborne eine riesige Erweiterung zu Monster Hunter: World.

Die Kollegen von Game Informer haben neues Gameplay-Material aus Iceborne parat, in dem auch die Monster Barioth und Banbaro aufeinandertreffen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 81605 XP Untouchable Star 1 | 03.07.2019 - 15:06 Uhr

    War doch irgendwie klar, dass Barioth auch mit bei ist. Schließlich haben sie schon das Skelett für Nargacuga und Tigrex.

    Freu mich sehr über Barioth.
    Eines meiner Lieblingsmonster und die Armor ist auch sehr stylish. Die Monsterauswahl bei World wird immer besser. Mal sehen was noch alles bis zum Release angekündigt wird.

    1
  2. FaMe 15560 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.07.2019 - 15:46 Uhr

    Mal sehen wie lange man diesmal braucht bis man die jeweiligen Monster erlegt hat. 😥

    0
    • Freakshow 3700 XP Beginner Level 2 | 04.07.2019 - 07:33 Uhr

      Wenn man den Kampfstil des Monsters beobachtet finden sich immer Lücken bzw. Spuren finden um Schwächen zu entdecken. Oder man sucht sich ein paar Jagdgefährten wo das Teamwork stimmt.

      Ich versteh dich schon aber das man mit Taktik und Geduld rangehen muss ist ein Teil des Spiels.

      2
      • Homunculus 81605 XP Untouchable Star 1 | 07.07.2019 - 20:41 Uhr

        Ich finde bei World sind diese „Lücken“ auch ziemlich oft gegeben.
        Als ich World das erste mal gespielt hatte, fand ich es seltsam, wie oft die Monster bewegungslos rumstehen und nichts machen.
        Da waren die alten Teile deutlich fieser.

        0

Hinterlasse eine Antwort