Monster Hunter: World: Mehr als 20 Millionen verkaufte Einheiten weltweit

Capcom gibt bekannt, dass sich Monster Hunter: World seit der Veröffentlichung mehr als 20 Millionen Mal verkauft hat.

Capcom gibt bekannt, dass der Multiplattform-Titel Monster Hunter: World weltweit mehr als 20 Millionen Einheiten verkauft hat, einschließlich der Auslieferungen von Monster Hunter World: Iceborne Master Edition.

In den letzten Jahren konnte Capcom durch die Förderung des digitalen Vertriebs langfristige, globale Verkäufe für seine wichtigsten Titel erzielen. Mit der Veröffentlichung von Monster Hunter: World im Januar 2018 gelang es Capcom, die Monster Hunter-Reihe zu einer globalen Marke zu machen, indem die Serie zum ersten Mal weltweit gleichzeitig veröffentlicht wurde und mit internationalen Werbeaktivitäten verbunden war, wodurch das Spiel innerhalb eines Monats nach seiner Veröffentlichung zum meistverkauften Titel aller Zeiten von Capcom wurde und weltweit Auszeichnungen erhielt.

In den mehr als drei Jahren seit der Veröffentlichung des Spiels hat Capcom neben der Förderung des digitalen Verkaufs auch Monster Hunter World: Iceborne, eine umfangreiche Premium-Erweiterung für das Spiel, sowie ein Bundle, das beide Titel enthält, veröffentlicht und dadurch einen neuen Capcom-Rekord von 20 Millionen verkauften Einheiten aufgestellt.

Zur Monster Hunter-Serie gehört auch Monster Hunter Rise, das sich auf Nintendo Switch insgesamt 7,5 Millionen Mal verkauft hat (Stand: 24. September 2021). Dieser Titel wird am 13. Januar 2022 auch für PC (Steam) erscheinen, eine Demoversion davon wurde am 14. Oktober veröffentlicht.

Darüber hinaus will Capcom die Marke weiter ausbauen, indem die Serie insgesamt aktiv gefördert wird, unter anderem mit Monster Hunter Rise: Sunbreak, einer umfangreichen Premium-Erweiterung für diesen Titel, die im Sommer 2022 erscheinen soll.

Über die Monster Hunter-Reihe:

Die Monster Hunter-Franchise besteht aus Actionspielen, in denen die Spieler gegen riesige Monster in wunderschönen Umgebungen antreten. Die Serie etablierte eine neue Art des kooperativen Spielens mit Freunden über das Netzwerk und hat sich seither zu einer der wichtigsten Serien von Capcom entwickelt, die bis zum 30. Juni 2021 insgesamt mehr als 75 Millionen Einheiten verkauft hat.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 79930 XP Tastenakrobat Level 4 | 19.10.2021 - 14:21 Uhr

    Ich habe bisher nur ein Monster Hunter gespielt, auf der PSP damals. Weiß gar nicht mehr wie es hieß. Hat mir aber auch absolut nicht gefallen.

    2
      • buimui 79930 XP Tastenakrobat Level 4 | 19.10.2021 - 14:28 Uhr

        Nein das ist es nicht. Habe da auch keine Probleme es virtuell zu tun. 🤣

        Das komplette Spielkonzept hat mir nicht zugesagt. Ich fand es langweilig und fad.

        2
        • Der falsche Diego 116985 XP Scorpio King Rang 3 | 19.10.2021 - 14:35 Uhr

          Mein erster Teil war Monster Hunter Tri. Ich war auch nicht 100% überzeugt. War nicht sehr einsteigerfreundlich und am Anfang mit viel Sammelkram und kleinen Aufgabe.
          Monster Hunter World ist zum einen viel schöner, einfacher und einsteigerfreundlicher. Die Welten sind der Hammer, es ist auch nicht mehr so schwer die Viecher zu suchen und das Kämpfen auf eine längere Dauer macht auch Bock.
          Das wechseln und verbessern der Waffen oder Rüstung muss dich als RPG Spieler doch auch ansprechen und man kann es doch auch irgendwie mit einem Souls Game vergleichen.

          0
          • buimui 79930 XP Tastenakrobat Level 4 | 19.10.2021 - 14:40 Uhr

            Vielleicht geb ich den ganzen, nach Jahren Abstand, noch mal eine Chance. Auch wenn die Chancen nicht hoch stehen. Mir fehlte damals einfach zu viel. Keine Story, nerviges sammeln, etc. Das ganze Kochen, Kräuter sammeln etc. hat mich damals komplett abgenervt und die Kämpfe fand ich auch mies. Das war aber zu einer anderen Zeit und ich kann über die neuen Games nichts sagen.

            0
            • Der falsche Diego 116985 XP Scorpio King Rang 3 | 19.10.2021 - 14:44 Uhr

              Vielleicht gibts ja mal ne Möglichkeit über GP oder eine Demo um es zu probieren.
              Ich kenne die PSP Teile selber nicht aber Monster Hunter Tri war auch noch sehr altbacken.
              Die Kämpfe gehen jetzt schon gut von der Hand und nervige Missionen oder Sammelkram muss man jetzt auch nicht viel machen.

              0
          • TMG44 12420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.10.2021 - 16:54 Uhr

            Hahaha noch eine Gemeinsamkeit, mein erster Teil war auch Tri😂

            1
      • buimui 79930 XP Tastenakrobat Level 4 | 19.10.2021 - 15:39 Uhr

        Habe eben nochmal nachgeschaut. Es war Monster Hunter Freedom der erste Teil. 👍

        0
  2. ZombieD82 112565 XP Scorpio King Rang 2 | 19.10.2021 - 14:31 Uhr

    Hab Monster Hunter damals ausprobiert, als es im GP war. Konnte mich leider nicht überzeugen, aber gibt ja genug andere Gamer, die daran Spaß haben.

    2
  3. Karatejak 5440 XP Beginner Level 3 | 19.10.2021 - 14:33 Uhr

    Ich hab 160h Stunden reininvestiert und fand es großartig. 14 verschiedene Klassen, Endbossfeeling bei fast jedem Kampf und Grind der Spaß macht. Für mich hat es sich total gelohnt. Allein schon wenn man einen Hilferuf absetzt und kurz darauf 3 Japaner herbekommen die alles platt machen, was Ihnen in den Weg kommt ist einfach nur episch. Verdienter Erfolg.

    1
  4. Homunculus 114670 XP Scorpio King Rang 2 | 19.10.2021 - 14:53 Uhr

    Spiel die Serie schon recht lange – seit Freedom Unite. Richtig warm geworden bin ich aber erst mit MH4. Der Teil hatte so viel richtig gemacht und auch noch meine Lieblingswaffe, die Energieklinge, eingeführt.

    World + IB sind bis heute mein liebstes MH. Hab über 800 Stunden in das Spiel gesteckt und noch nicht alles gemacht.

    Der Nachfolger Rise hat mich etwas enttäuscht und war klarer Rückschritt zu World. Welt und Monster sind leblos, viele der QoL Anpassungen sind weg, keine guten Eventsquest und Rampage konnte mich gar nicht abholen.. Bin auf Sunbreak gespannt und dann hoffentlich Ende 2022/Anfang2023 dann World 2.

    Mein ideales MH wäre Steuerung aus Rise. Monster, Waffen und Rüstungen aus Generations. Welt, immersion, Story, Events und neue Monster aus World/IB.

    0
  5. Monster80 28875 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.10.2021 - 17:03 Uhr

    Ich habe in dem Spiel einfach Crossplay vermisst. Hier ist kein Pvp, die hätten locker Pc und Xbox miteinander verbinden können. Das Playstation da nicht spielen will, ist doch egal aber bei Xbox und Pc hätte das doch klappen können.

    0
  6. SofaGamer 3105 XP Beginner Level 2 | 19.10.2021 - 17:14 Uhr

    Hoffe auf einen Nachfolger in 1-2 Jahren auf der Xbox, bis dahin wird immer mal wieder Monster Hunter Rise auf der Switch gespielt. Da freue ich mich auf Sunbreak nächstes Jahr.
    Kann mich noch gut erinnern wie mir eine japanische Freundin das erste Monster Hunter Freedom beim Launch auf der PSP gezeigt hat und ich es ziemlich öde fand. Habe zwar auch ein paar Teile auf der PSP gekauft, aber nie richtig gespielt. Bin dann mit MH 3 Ultimate auf der WiiU eingestiegen und seitdem spiele ich die Reihe immer mal wieder gerne eine Runde, speziell im Multiplayer. Meistens so um die 100 Stunden pro Titel. Gerade World und Rise sind im sehr zugänglichen Multiplayer-Modus spaßig.

    0
  7. SanVio70 117260 XP Scorpio King Rang 3 | 19.10.2021 - 17:17 Uhr

    Da ich meist allein spiele, worauf die aktuelle Version nicht so sehr drauf ausgelegt ist, lässt mich das Spiel, dem ich diesen Erfolg aus vollem Herzen gönne, leider weitestgehend kalt.

    0

Hinterlasse eine Antwort