Monster Hunter: World

Spielreihe wird mit 60 Millionen US-Dollar Budget verfilmt

Die zu Monster Hunter: World gehörende Spielreihe wird mit einem 60 Millionen US-Dollar Budget verfilmt.

Wie das Branchenblatt Variety berichtet, wird die Monster Hunter Spielreihe verfilmt. W. S. Anderson, der 2002 schon für die Videospielumsetzung der Resident Evil Videospielreihe verantwortlich zeichnete, wird auch im Monster Hunter Film Platz auf dem Regiestuhl nehmen.

Anderson schreibt auch das Drehbuch für das 60 Millionen US-Dollar starke Projekt, dessen Dreharbeiten im September in Kapstadt beginnen sollen.

Als Schauspielerin wurde bereits Milla Jovovich verpflichtet, die in den Resident Evil Filmen bereits eine Hauptrolle innehatte.

= Partnerlinks

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 43495 XP Hooligan Schubser | 14.05.2018 - 15:16 Uhr

    Das bringt mich mal wieder zu dem thema… : Sollte nicht eigentlich schon fleißig an dem Gears of War film gedreht werden ? So war zumindest mein letzter info stand. Budget gekürzt und dreharbeiten aufgenommen waren so die letzten headlines die ich gelesen habe. Weiss da mal jemand was neues ?

  2. Liutasil81 12295 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.05.2018 - 15:22 Uhr

    Also Johnny Depp wird schon mal nicht mitspielen, der würde das Budget ja schon komplett aufbrauchen. 🤣 Ich denke auch dass das eher in die Richtung Trash gehen wird bzw. wie der zigste King Kong hinterher ausschauen wird. Kann mir da aktuell als News noch nichts drunter vorstellen, auch nicht mit Milla der Schnitte. 🤔 Mal die ersten Teaser Trailer abwarten…

  3. Appelsaft38 0 XP Neuling | 14.05.2018 - 15:33 Uhr

    Naja, da MH ja für seine fulminanten Storys bekannt ist, könnte da tatsächlich ein schönes Stück Unterhaltung ins Haus stehen. So thrashig das auch sein wird, so sicher sitze ich bereits im Kino. 😂🤣

  4. StevenSkies 0 XP Neuling | 14.05.2018 - 18:19 Uhr

    Andersen Jovovich… 🤮
    Was die aus RE gemacht haben dreht mir heute noch den Magen um und es tut mir echt um die Monster Hunter Lizenz leid!

  5. KeksDoseAXB 25470 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.05.2018 - 18:44 Uhr

    W.S. Anderson…ach du Scheiße. Der wird das Franchise wieder mit Füßen treten. Ich seh‘ seine olle Milla schon in Slowmo zu treibendem Dubstep über einen Nergigante springen. In einem postapokalyptischen New York der Zukunft, versteht sich. 😔

    2
    • 48Stunden 16980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.05.2018 - 19:03 Uhr

      Das klingt genau nach dem was ich erwarte ey…. Und das in absoluter „ja, bitte, genau so“ Erwartung!

Hinterlasse eine Antwort