Monster Hunter: World

Update 5.1.0.0 für Xbox One eingetroffen

Für Monster Hunter World wurde das Update 5.1.0.0 auf Xbox One veröffentlicht.

Capcom hat für sein erfolgreiches Monster-Actionspiel Monster Hunter World ein neues Update auf Xbox One veröffentlicht. Mit dem Update wurden einige Änderungen bei Questbelohnungen mit Gehärteten Dämonjho und Kampfgehärteten Drachenältesten geändert und auch die Verteilung von Krummen Feensteinen wurde erhöht.

Weiterhin wurden allgemeine Fehler korrigiert und auch beim Kampfsystem hat man sich um Fehler gekümmert.

Patch Notes für Update 5.1.0.0

Wichtige Erweiterungen und Änderungen

Nachdem wir die Questabschluss-Belohnung für Quests mit Gehärteten Dämonjho und Kampfgehärteten Drachenältesten neu eingeschätzt haben, haben wir die Verteilung von Krummen Feensteinen erhöht.

Betroffene Quests:

  • Sauregurkenzeit (Gehärteter Dämonjho): Fusium-Erz → Krummer Feenstein
  • Der tödlich stille Vorhang (Kampfgehärteter Vaal Hazak): Traumkern-Erz → Krummer Feenstein
  • Das Flüstern der weißen Mähne (Kampfgehärteter Kirin):Traumkern-Erz → Krummer Feenstein
  • Das Gespött der Sonne (Kampfgehärteter Teostra): Traumkern-Erz → Krummer Feenstein
  • Das Auge des Sturms (Kampfgehärteter Kushala Daora): Traumkern-Erz → Krummer Feenstein

Diese Belohnungsregel wird auch bei künftigen Quests mit Kampfgehärteten Drachenältesten von der Version 5.10 an angewendet.

  • Es wurde ein Exploit behoben, durch den man seine Verfolgungsstufe in der Kulve-Taroth-Belagerung aufrechterhalten konnte, indem man absichtlich die Verbindung getrennt hat, sodass man zu einer Quest der gleichen Kulve Taroth weder beitreten noch sie bekanntmachen konnte, nachdem man die Belohnung erhalten hat.
    Falls du eine Kulve-Taroth-Quest weder bekanntmachen noch ihr beitreten kannst, musst du entweder warten, bis die anderen Spieler in der Sitzung die Kulve Taroth abgewehrt haben, oder du musst zu einer anderen Sitzung wechseln. Dann kannst du eine Quest zu einer neuen Kulve Taroth bekanntmachen oder einer beitreten.
  • Die Reihenfolge der Verschmelzzutaten bei der Verschmelzita wurde neu angeordnet und die Sortierungsmethode für Objekte angepasst. In vorherigen Updates wurden neue Objekte an das Ende der Zutatenliste hinzugefügt, aber jetzt werden Erweiterungen einsortiert. Es wurden keine Objekte von der aktuellen Zutatenliste entfernt.

Kampfsystem – Fehlerkorrekturen

Energieklinge

Es wurde ein Fehler behoben, so dass, wenn du in einen Verdichteten Elementhieb überleitest, um deine Angriffe im Schwertmodus zu verbessern, der nächste Angriff nicht mehr von zusätzlichen Treffern von Phioleneffekten profitiert, wenn deine Lade-Aktion durch Schaden unterbrochen wird.

Doppelklingen

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Grafik- und Soundeffekte nicht richtig ausgelöst wurden, wenn der Dämonenmodus nach einer der verschiedenen Kombos verlassen wurde.

Bogen

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Drachentöter außerhalb des beabsichtigten Bereichs abgefeuert wurde, wenn die L2-Taste (PS4) oder der linke Trigger (Xbox One) gedrückt wurde, wenn du einen Bogen abgeschossen hast und dabei die Kamera auf außerhalb des beabsichtigten Zielbereichs gerichtet war. Wir entschuldigen uns für die wiederholten Fehler zu diesem Problem.

Fähigkeiten

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Effekte von „Kritisches Ziehen“ und „Bestrafender Zug“ abgelaufen sind, bevor der Spieler wegen davon unabhängigen, andauernden Schadensquellen wie beispielsweise Fackelkapseln Schaden mit seiner Waffe anrichten konnte. Die Effekte dieser Fähigkeiten laufen jetzt erst ab, wenn du einen Treffer mit einer Waffe landest (Pfeile eingeschlossen).

Allgemeine Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Besitzsymbol für „Kulve Taroths Wut α“ angezeigt wurde, obwohl du das Objekt nicht besessen hast – und zwar dann, wenn sich das Kinsekt „Wahre Drachenseele“ in deinem Besitz befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kinsekten vom Typ Abtrennen ebenfalls an die Spitze der Liste gesetzt wurden, wenn die Waffen nach der Kategorie „Großschwert“ sortiert wurden – selbiges galt auch für Kinsekten vom Typ Stumpf, wenn Waffen nach der Kategorie „Schwert & Schild“ sortiert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Jagdgruppen-Informationen aufgrund von Verzögerungen bei Server-Anfragen gelöscht wurden, als Ergebnis von zu häufigem Wechseln von Speicherdaten oder von zu häufiger Aktualisierung von Gildenkarten vor der Abmeldung. Leider können vor diesem Update verlorene Jagdgruppen-Informationen nicht wiederhergestellt werden.
  • Es wurde ein Fehler für Spieler behoben, die die 8-★-Quest „Zweimal vom Blitz getroffen“ nicht freischalten konnten. Das Problem trat sehr selten in hochrangigen Quests und Expeditionen auf und hat verhindert, dass Forschungspunkte angesammelt wurden, wenn du hochrangige Kirin-Spuren gesammelt hast. Mit dem Update auf Version 5.10 wird die Quest freigeschaltet, allerdings musst du die nötigen Forschungspunkte erneut sammeln.
  • Nur Xbox One:
    Der Empfang von Sitzungsinformationen wurde verbessert, um das Auftreten des Fehlercodes „50088-MW1“ zu verringern, wodurch der Beitritt zu Online-Sitzungen verhindert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die mit „Das Spiel wird im Offline-Modus fortgesetzt. Gehe zu einem Quest-Schalter…“ beginnende Nachricht nicht angezeigt wurde, wenn ein Kommunikationsfehler (weil man sich von PSN oder Xbox Live abgemeldet hat oder die Verbindung getrennt wurde) aufgetreten ist, wenn eine neue Online-Sitzung erstellt oder einer beigetreten wurde und man bereits in einer Sitzung war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem du die Fokuskamera in der Wildturm-Ödnis auf einen leeren Punkt fokussieren konntest, indem du auf den Punkt fokussiert hast, an dem Kaktor erscheinen würde, bevor er erschienen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem dein Palico dich nicht geheilt hat, nachdem er zu dir gerannt ist, um dich von Lähmung oder Schlaf zu befreien (wenn der „Signal“-Befehl genutzt wurde, was einen Fehler im Bewegungsziel verursacht hat).
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Effekte von Dämonenmittel, Mega-Dämonenmittel, Panzerhaut und Mega-Panzerhaut, die über die Fähigkeit „Wirkbereich“ auf einen Palico angewendet wurden, für den Palico abgelaufen sind, wenn dieser im Kampf ohnmächtig geworden ist, aber die Synchronisation des Ablaufs dieser Effekte zwischen den Spielern im Mehrspieler-Modus nicht korrekt erfolgte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein mit dem Drachenspeer von einem Gastspieler getroffenes Monster in einer Spezialarena-Quest nicht richtig von dem Angriff zurückgeschreckt ist, wenn der Host-Spieler weit vom Monster entfernt war und auf die Vorratstruhe zugegriffen oder im Lager gewartet hat.
  • Es wurden Fehler behoben, die aufgetreten sind, wenn du ein großes Monster mit der Zielkamera ins Visier genommen hast, dessen Symbol in der linken unteren Bildschirmecke ausgegraut war und ganz links gewesen ist.

    1. Wenn du die Fokuskamera benutzt hast, ist das Ziel vom großen Monster abgewichen, wenn das Symbol eines kleinen Monsters zum linken Ende der Zielliste hinzugefügt wurde.

    2. Wenn du die Zielkamera benutzt hast, ist das Ziel vom großen Monster abgewichen, wenn ein kleines Monster von der Zielliste verschwunden ist.

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Gesundheitsbalken nicht ordnungsgemäß die Farbe gewechselt hat, nachdem man den Gift- oder Blutung-Status erhalten hat, nachdem man das Besteigen eines Monsters abgeschlossen hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reihenfolge der Objekte im Objektbalken unbeabsichtigt geändert wurde, wenn du dein Ausrüstungsset geändert hast und deine Objekte in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reihenfolge der Objekte im Objektbalken unbeabsichtigt geändert wurde, wenn du ein Ausrüstungsset registriert hast, wenn du Unterstützungsobjekte hast. Speicherst du ein Ausrüstungsset, ignoriert die Reihenfolge der Objekte Unterstützungsobjektdaten und hinterher erneut erhaltene Unterstützungsobjekte sind eventuell in einer anderen Reihenfolge – dabei handelt es sich jedoch nicht um einen Fehler.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Haare eines weiblichen Charakters nicht korrekt animiert wurden, nachdem die Kopfrüstung Schatten-Sonnenbrille beziehungsweise die Kopf-Dekorrüstung Bushi-Kabuto „Sabi“ oder Bushi-Kabuto „Homare“‚ ausgerüstet wurden.
  • Dieses Update enthält zudem andere kleinere Fehlerbehebungen.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 115745 XP Scorpio King Rang 3 | 04.10.2018 - 19:58 Uhr

    Wenn ich nach RDR2 und AC Odysse und vor dem Wahnsinn der im Februar rauskommt werde ich es aufjedenfall nachholen…

Hinterlasse eine Antwort