Moonlighter

Action-RPG um abenteuerlustigen Ladenbesitzer erscheint im Mai

In Moonlighter folgt ihr ab Mai einem abenteuerlustigen Ladenbesitzer in sein Abenteuer.

Entwickler Digital Sun und Publisher 11 Bit Studios geben bekannt, dass der Titel Moonlighter am 29. Mai für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam erscheinen wird. Moonlighter ist ein Action-Rollenspiel mit Rogue-Lite-Elementen. Im Spiel entdeckt ihr den Alltag von Will, einem abenteuerlustigen Ladenbesitzer, der heimlich davon träumt, ein Held zu werden.

Jedes Abenteuer muss sich auszahlen
Vor langer Zeit wurde bei einer archäologischen Ausgrabung eine Gruppe von Toren entdeckt. Die Menschen erkannten schnell, dass diese alten Passagen zu verschiedenen Bereichen und Dimensionen führten. In der Nähe der Ausgrabungsstätte wurde ein kleines Handelsdorf namens Rynoka gegründet, das tapferen und waghalsigen Abenteurern unermessliche Schätze bescherte.

Kümmert euch um einen Laden
Während ihr euer Geschäft in Rynoka führt, könnt ihr du Gegenstände zum Verkauf anbieten, euren Preis sorgfältig festlegen, Goldreserven verwalten, Assistenten rekrutieren und euren Laden aufrüsten. Seid jedoch vorsichtig – einige zwielichtige Individuen könnten eure wertvollen Waren stehlen wollen.

Kämpfe mit Stil
Während ihr verschiedene Feinde und Bosse besiegt, schwelgt ihr in der herausfordernden und tiefen Kampfmechanik. Die Tiefe des Kampfes hängt von den Wechselwirkungen zwischen Waffen, Fähigkeiten, Feinden und den Nebenwirkungen von Gegenständen ab. Findet den für euch passenden Kampfstil.

Baut das Dorf wieder auf
Erfahrt mehr über die anderen Bewohner, während ihr das kleine Handelsdorf wieder zu Wohlstand bringt. Helft mit, neue Unternehmen zu gründen und beobachtet, wie sie im idyllischen Rynoka wachsen.

Handwerk und Verzauberung
Das Handwerks- und Verzauberungssystem ist für eure Entwicklung unerlässlich. Ihr müsst mit den anderen Dorfbewohnern interagieren, um neue Rüstungen und Waffen herzustellen und bestehende Ausrüstung zu verzaubern. Das schafft ein hohes Maß an Flexibilität und macht den Einsatz eurer Ausstattung noch interessanter.

Holt euch die Beute
Betretet fremde Welten durch die Tore und sammelt wertvolle Gegenstände aus exotischen Zivilisationen: Ressourcen, Waffen, Rüstungen und besondere Artefakte. Aber ihr werdet nicht alles tragen können! Benutzt das einzigartige Inventarsystem mit Bedacht, um die profitabelste Beute mitzunehmen.

Öffnet die Tore
Tore führen in verschiedene Welten. Jeder Lauf ist einzigartig und zwingt euch zu klugen Entscheidungen. Man weiß nie, was einem als nächstes begegnet – deshalb muss man sich auf alles gefasst machen.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 21805 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.04.2018 - 15:42 Uhr

    Eine nette Idee, dass man mal den Händler spielt, auch wenn man am Ende doch „Dungeons“ durchstreift. Der Look des Spiels gefällt mir auch ganz gut. Das bleibt mal wieder im Hinterkopf 🙂




    0
    • JoWe81 34805 XP Bobby Car Geisterfahrer | 10.04.2018 - 16:38 Uhr

      Noch weiter getrieben wird das bei dem Spiel „Weapon Shop de Omasse“ von Level-5, da spielt man wirklich nur den Schmied, der für alle möglichen Helden die Waffen macht. Ist ein japanisches Rollenspiel mit Rhythmuselementen auf dem 3DS. Arbeitet viel mit (J)RPG-Klischees




      0

Hinterlasse eine Antwort