Moons of Madness: Release-Termin für Xbox One und PlayStation 4 verschoben

Der Konsolen-Release von Moons of Madness wurde verschoben.

Das Erscheinungsdatum von Moons of Madness für PlayStation 4 und Xbox One, welches ursprünglich für den 21. Januar geplant war, hat sich auf den 24. März verschoben. Die Verschiebung gibt den Entwicklern mehr Zeit, das Spiel für Konsole zu optimieren.

Moons of Madness ist ein First-Person-Cosmic-Horror-Game, in dem die Erkundung des Mars mit Lovecraft-Elementen kombiniert wird. Am 22. Oktober ist der Titel bereits für PC erschienen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 37370 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 08:05 Uhr

    Autsch, das tut weh. Warum macht macht man sowas?? Ganze 2 Monate ist schon eine harte Nummer… Und ich Depp hab es vorbestellt

    0
  2. barins5 38300 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.01.2020 - 08:24 Uhr

    Das ist echt eine lange Zeit und diese Ankündigung
    6 Tage vor eigentlichen Release, ist schon komisch. 🤔

    0
  3. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.01.2020 - 08:49 Uhr

    Im Moment verschieben sich ein paar Spiele. Wenn sie die Zeit brauchen dann sollte man denen diese auch lassen.

    1

Hinterlasse eine Antwort