Mortal Kombat 11

Partnerschaft mit Xbox

Mortal Kombat 11 ist diesmal offensichtlich eine Partnerschaft mit Microsoft und Xbox eingegangen.

Im vergangen Jahr stand Mortal Kombat X im Zeichen der PlayStation 4. Mit Mortal Kombat 11 hat es den Anschein, dass sich das diesmal ändern wird. Die neue Countdown-Website bewirbt nicht nur den Start des Mortal Kombat 11 Live-Streams (heute um 20:00 Uhr), sondern auch die Xbox.

Somit ist davon auszugehen, dass die Marketing-Abteilung von Xbox diesmal mit MK11 zusammenarbeitet. Noch ist offen, ob es auch, wie bei Sony mit der PlayStation 4 , Turniere im Zeichen der Xbox geben wird und die Pro-Gamer entsprechend auf die Konsole von Microsoft wechseln müssen.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dislike 1040 XP Beginner Level 1 | 17.01.2019 - 16:39 Uhr

    Heute noch den stream abwarten und hoffen das ne kollectors edition gezeigt wird. Absoluter pflichtkauf für mich 😍😍😍

    0
    • Z0RN 144905 XP Master-at-Arms Silber | 17.01.2019 - 17:14 Uhr

      Ich glaube nicht, dass MS zulässt, dass der Master Chief zerstückelt werden kann. Bei Marcus könnte ich mir das schon vorstellen, oder doch eher Carmine. 😉

      0
      • Linkin95 8120 XP Beginner Level 4 | 19.01.2019 - 10:45 Uhr

        Ich denke zwar auch, dass die Gears of War-Charaktere besser in ein Mortal Kombat passen würden, aber der Master Chief oder bspw. auch Der Gebieter wäre doch echt mal eine gelungene Abwechslung 😀

        0
  2. Linkin95 8120 XP Beginner Level 4 | 19.01.2019 - 10:51 Uhr

    Hoffe die Partnerschaft zwischen Mortal Kombat und Microsoft geht in die richtige Richtung. Entsprechende Turniere wären echt nicht schlecht.
    Aber auch eine Kooperation in Bezug auf den Xbox Gamepass könnte ich mir gut vorstellen. Wäre auf jeden Fall eine Bereicherung! 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort