Mortal Kombat 11: Weltweit über zwölf Millionen Einheiten verkauft

Mortal Kombat 11 wurde über zwölf Millionen Mal verkauft. Die Gesamtverkäufe der Franchise übersteigen 73 Millionen Einheiten.

NetherRealm Studios und Warner Bros. Interactive Entertainment geben bekannt, dass sich Mortal Kombat 11 weltweit über zwölf Millionen Mal verkauft hat. Die Gesamtverkäufe für das Franchise haben dabei die Marke von 73 Millionen Einheiten überschritten.

Mortal Kombat Mobile wurde mit bisher über 138 Millionen Downloads verkauft und Co-Schöpfer der Serie, Ed Boon, sagte:

„Als Mortal Kombat vor fast 30 Jahren auf den Markt kam, hätte ich mir nie träumen lassen, dass es sich zu dem Franchise entwickeln würde, das es heute mit mehr als 73 Millionen verkauften Spielen ist. Wir haben einige der leidenschaftlichsten Fans der Welt und wir schätzen die Unterstützung, die sie uns über die Jahre hinweg entgegengebracht haben.“

Mortal Kombat 11 Ultimate war das letzte große Content-Update für den Titel und brachte neben dem Kombat Pack 2 auch Unterstützung für Xbox Series X/S und PS5. Letzteres fügte Mileena, Rambo und Rain als neue Charaktere hinzu.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KRIEGER 75 2080 XP Beginner Level 1 | 27.07.2021 - 19:27 Uhr

    Bin seit MK 2 dabei 😅 .Auf dem Sega Mega Drive habe es sogar noch als Modul . 1993 war das .

    0

Hinterlasse eine Antwort