Mortal Kombat: Video zeigt den Turm der Herausforderungen

Warner Bros. Interactive Entertainment und die NetherRealm Studios geben heute Fans von Mortal Kombat (Xbox 360, PS3 – 21. April 2011) mit einem brandneuen Video Einblick in den Spielmodus Turm der Herausforderungen. Dieser besitzt…

Warner Bros. Interactive Entertainment und die NetherRealm Studios geben heute Fans von Mortal Kombat (Xbox 360, PS3 – 21. April 2011) mit einem brandneuen Video Einblick in den Spielmodus Turm der Herausforderungen. Dieser besitzt 300 Ebenen und enthält beispielsweise Klassiker wie „Teste deine Macht“; „Teste deinen Blick“ und ganz neu dabei „Teste dein Glück“ sowie zahlreiche neue Aufgaben.

Das neue Kapitel der kultigen Beat’em-Up-Serie ist die erfolgreiche Rückkehr zum Mortal Kombat-Franchise und bietet eine Neuentwicklung der klassischen 2D-Kampfmechanik. Durch die neue Grafikengine werden die bei den Fans besonders beliebten Finishing-Moves detaillierter dargestellt als je zuvor. Zudem gibt es in Mortal Kombat eine Reihe neuer Gameplay-Mechanismen. Dazu gehören ein Tag-Team-Modus und ein besonders ausgereifter Story-Mode. Ihr wählt aus einem großen Kämpferkader beliebter Figuren aus und tretet gegen eure Freunde in einem klassischen Zweikampf an – oder ihr greift auf einen der zahlreichen neuen Spielmodi zurück.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Chrischii 0 XP Neuling | 03.03.2011 - 18:54 Uhr

    Kommt das denn auch bald raus.
    Sehe immer so viele Trailer.
    Ich will endlich Knochen brechen xD.

    0
  2. PythonParn 0 XP Neuling | 03.03.2011 - 19:00 Uhr

    Bin am überlegen ob ich mir es schon vorbestellen soll. Ist das einzigste Kampfspiel das mich wirklich reizt es zu kaufen.

    0
  3. kevboard 450 XP Neuling | 03.03.2011 - 19:04 Uhr

    wooow einfach genial. die wissen echt wie sie MK fans glücklich machen ^_^
    das spiel scheint wirklich ein echt fetter neustart der serie zu werden, und zum andauernden gekloppe ist so ein modus eine mehr als willkommene abwechslung 🙂

    0
  4. kevboard 450 XP Neuling | 03.03.2011 - 19:13 Uhr

    ich hoff es mal, es ist zwar extrem brutal aber die gewalt ist unrealistisch und mir kommts so vor als ob die USK immer toleranter wird was diese sache angeht.

    0
  5. IUI TRemiX 0 XP Neuling | 03.03.2011 - 19:27 Uhr

    Jap, wenn die USK wieder was dagegen hat, dann eben zur AT Fassung greifen 😉 Aber bei Mortal Kombat muss die Gewalt einfach so sein 😀

    0
  6. HIGHLANANDER 0 XP Neuling | 03.03.2011 - 21:20 Uhr

    werd mir die UK version holen…günstiger und englische synchro ist immer besser und was gewalt angeht sind eiql alle games uncut solange die kein fsk siegel haben^^

    0
  7. Kassandra Stark 0 XP Neuling | 04.03.2011 - 00:32 Uhr

    Na sowas find ich immer cool, damit kann man auch ohne anderen sich ordentlich beschäftigen und hat viele Herausforderungen. Gibt es leider zu wenig, dabei erhöht sowas natürlich den Umfang auf eine coole weise.

    0

Hinterlasse eine Antwort