Moto GP 08: Capcom sichert sich Rechte an MotoGP-Lizenz für alle Plattformen

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen, hat sich die Veröffentlichungsrechte an den offiziellen Umsetzungen der MotoGP-Lizenz für alle Plattformen gesichert. Diese Vereinbarung umfasst die Dauer von fünf…

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen, hat sich die Veröffentlichungsrechte an den offiziellen Umsetzungen der MotoGP-Lizenz für alle Plattformen gesichert.  Diese Vereinbarung umfasst die Dauer von fünf Jahren. Somit übertrifft sie bei Weitem die bisherige letztjährige Übereinkunft, diese Lizenz ausschließlich auf PlayStation-Plattformen in den Handel zu bringen – wie bereits mit der erfolgreichen Veröffentlichung von MotoGP 07 für PlayStation 2 geschehen.

Als Teil dieser neuen Übereinkunft wird Capcom auf der Grundlage der MotoGP Saison 2008 Umsetzungen für die Plattformen Xbox 360, Playstation 3, Nintendo Wii sowie PC, Playstation 2 und für Mobiltelefone veröffentlichen.

Als größte und führende Motorrad-Meisterschaft weltweit umfasst die MotoGP 18 Grands Prix, die auf dem gesamten Globus ausgetragen werden. Ferner nehmen die renommiertesten Motorrad-Erbauer der Welt an der Austragung teil, darunter Honda, Yamaha, Ducati, Kawasaki, KTM und Aprilia. Diese stellen ihre Rennmaschinen bereit für die weltbesten Fahrer wie dem amtierenden Weltmeister Casey Stoner sowie Valentino Rossi, Nicky Hayden und Dani Pedrosa. Das Fahrerfeld 2008 umfasst darüber hinaus Japans Shinya Nakano sowie zahlreiche Newcomer der neuen Saison wie beispielsweise dem 250cc-Weltmeister Jorge Lorenzo und dem letztjährigen World Superbike Champion James Toseland aus UK.

Mark Beaumont, Executive Vice President, Officer and Head of Capcom Consumer Software Publishing in Amerika und Europa, kommentiert die Übereinkunft:"Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung der langjährigen Lizenzvereinbarung mit Dorna Sports. Zum ersten Mal überhaupt erhält somit ein Publisher die weltweiten Multi-Plattform-Rechte an der adrenalingeladenen Welt der MotoGP. Dieser Schachzug hin zu einem alleinigen Publisher kommt unserem Anspruch und unseren Fähigkeiten zu Gute, Produkte zu entwickeln, die dem Konsumenten ein deutliches Plus an Authentizität und Spannung bieten."

Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports und exklusiver Rechteinhaber aller Werbe- und TV-Rechte der MotoGP, fügt hinzu:"Capcom hat bereits sein Können unter Beweis gestellt, einen Titel zu veröffentlichen, der das Wesen der MotoGP perfekt einfängt. Wir freuen uns darauf, die nächsten fünf Jahre eng mit ihnen zusammenzuarbeiten."

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort