Moto GP 09/10

MotoGP 09/10: System der Ehre

Im neuesten Eintrag des Entwicklerblogs der MotoGP Macher hat Derek Neal das System um Ansehen, Ruhm und Ehre vorgestellt. In MotoGP 09/10 geht es nicht einzig und allein darum Siege einzufahren, sondern auch die Massen zu…

Im neuesten Eintrag des Entwicklerblogs der MotoGP Macher hat Derek Neal das System um Ansehen, Ruhm und Ehre vorgestellt. In MotoGP 09/10 geht es nicht einzig und allein darum Siege einzufahren, sondern auch die Massen zu begeistern. Ganz im Stile eines Valentino Rossi müsst ihr die Zuschauermenge zum Jubeln bringen, Wheelies während des Rennens aus dem Ärmel zaubern und auf Platz 1 vor der Ziellinie noch mal siegessicher euren Fans zu winken.

Ein weiteres Mittel, um noch mehr Fans zu gewinnen, ist natürlich eure Fahrweise. Wer von euch harte Kurven perfekt nimmt, auf der Geraden aus dem Windschatten überholt oder sich aber heiße Positionskämpfe liefert, soll ebenfalls auf den Rängen gefeiert werden.

Habt ihr euer Ansehen gesteigert, sollt ihr dies am tosenden Applaus der Zuschauer lautstark miterleben. Bei den Fanshops wird sich um eure Cappies gerissen, die Ränge färben sich in euren Vereinsfarben und eines Tages steht ihr ganz oben an der Spitze. Doch bis ihr die Karriereleiter empor gestiegen seid, warten noch viele weitere Herausforderungen auf euch. So wollen Sponsoren zufrieden gestellt und weitere Siege gefeiert werden.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Avatarius | 0 XP 24. Februar 2010 um 12:12 Uhr |

    Also wenn die das so umsetzen wir oben beschrieben, dann dürfte das nach dem 10. Rennen oder so ja eine super Atmosphäre sein.




    0
  2. XLegend WolfX | 1550 XP 24. Februar 2010 um 17:19 Uhr |

    Ich interessiere mich ja für diesen Sport, aber hab mir noch nie so ein game zugelegt.
    Ka wieso, vllt weil es nicht Lange interessant wäre für mich..




    0
  3. HB Champ222 | 0 XP 2. März 2010 um 16:31 Uhr |

    Grafik Note “3”
    Und wenn es so wenig Fans auf der Tribüne gibt, dann ist es wohl nicht so spannend .
    Nicht meine Richtung.




    0

Hinterlasse eine Antwort