Moto GP 10/11: Rasante Spielszenen von der Rennstrecke

Moto GP 10/11 erscheint am 18. März 2011. Zur Feier dieser offiziellen Verkündung von Capcom gibt es direkt noch einige rasante Spielszenen und reichlich neue Screenshots zum Motorradrennspiel oben drauf. Im neuesten Video…

Moto GP 10/11 erscheint am 18. März 2011. Zur Feier dieser offiziellen Verkündung von Capcom gibt es direkt noch einige rasante Spielszenen und reichlich neue Screenshots zum Motorradrennspiel oben drauf. Im neuesten Video zeigt Pedrosa sein Können auf der Laguna Seca Rennstrecke. Die Bilder in der Galerie zeigen den Sepang Circuit mit unterschiedlichen Witterungsverhältnissen und Tageszeiten. Moto GP 10/11 beinhaltet alle Daten, Statistiken und vieles mehr von der Saison 2010. Wie auch schon im Vorgänger wird kurz nach der Veröffentlichung ein kostenloser Download Content angeboten, der das Spiel auf den aktuellsten Stand bringt.

Vor dem eigentlichen Release soll noch eine Demo zu Moto GP 10/11 erscheinen. In der Probefassung könnt ihr mit Danny Pedrosa oder Andrea Davizioso auf der Mugello Rennstrecke im Championship oder Time-Attack Modus die Motorräder zum Limit bringen. Unterstützt wird die Raserei durch zahlreiche Tuningoptionen, die ihr wie im Hauptspiel vornehmen könnt. Im Februar soll es bereits mit der Demoversion soweit sein. 

Damit ihr den Termin nicht verpasst, empfehlen wir euch, wie bei allen für euch interessanten Titeln, den Xboxdynasty Gametracker zu abonnieren. Sobald es Neuigkeiten zum Spiel gibt, erfahrt ihr es sofort per E-Mail und verpasst auf keinen Fall die bald erscheinende Demo.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 23_Emre_10 | 04.02.2011 - 22:57 Uhr

    Dieses Jahr erscheinen viele neue Rennspiele , von daher gebe ich Moto GP 10/11 nicht allzuviele Chancen ..
    Die Konkurrenz ist groß und auch ziemlich stark , deshalb denke ich , dass sich das Spiel schleppend verkaufen wird ..

    0
  2. o0 Crow 0o 0 XP Neuling | 05.02.2011 - 13:14 Uhr

    Motorrad fahre ich gerne selber, aber spielen? Nein… das macht mir nicht so viel Spaß wie das Fahren

    0

Hinterlasse eine Antwort