MXGP 2020: Neuer Teil der Motocross-Reihe angekündigt

Milestone kündigt mit MXGP 2020 den neusten Teil der Motocross-Rennspielreihe an.

Milestone kündigt MXGP 2020, den neusten Teil der Motocross-Serie, für eine Veröffentlichung am 10. Dezember 2020 an. Das offizielle Spiel der FIM Motocross World Championship wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Windows PC/Steam veröffentlicht.

Mit MXGP 2020 können Spieler die komplette Action der aktuellen MXGP-Saison, bestehend aus 68 Fahrern der MXGP und MX2 sowie 19 offiziellen Strecken direkt ins eigene Wohnzimmer holen. Als Rookie können sie ihren Weg zum Ruhm frei bestimmen: Entweder sie treten einem der offiziellen Teams bei, oder sie erstellen ihr eigenes.

Die offiziellen MXGP-Tracks reichen nicht aus? Der Track-Editor ist zurück: Verbessert und mit einer Reihe neuer Möglichkeiten für die Spieler. Dank des neuen Heightmap-Features können Spieler die Kernelemente der echten MX-Tracks in das Spiel einbauen – Teilstrecken, die bekanntermaßen oft über Hügel oder Berge geführt werden. Dies sorgt für noch mehr Realismus und zusätzliche Herausforderungen für die E-Cross-Talents, nach Vorbild des echten Sports.

Vier unterschiedliche Terrain-Typen stehen zur Auswahl: Plain, Steinbruch, Weingebiet und Wald. Alle benutzererstellten Strecken können Online mit Freunden geteilt werden.

Eines der beliebtes Features kehrt in MXGP 2020 ebenfalls zurück: Der Playground-Modus, mit dem Spieler frei umher fahren können und alleine oder mit Freunden ihre Fahrkünste auf eine harte Probe stellen.

Die Umgebung der Playgrounds ist von einer norwegischen Fjord-Region inspiriert. Spieler können sich in diesem Modus mit bis zu drei Freunden in den Dreck stürzen. Für noch mehr Unterhaltung sorgt der implementierte Waypoint-Modus, der auf vielfachen Wunsch zurückkehrt und Playground-Rennen mit bis zu vier Spielern erlaubt.

Der MXGP 2020 Multiplayer-Modus ermöglicht dank Dedicated Servers ein lag-freies und mitreißendes Gameplay-Erlebnis. Mit dem Race Director Mode können Motocross-Fans atemberaubende Online-Turniere erstellen. Die Start-Positionen können zugewiesen und Strafen verhängt werden. Zudem können die Kameraeinstellungen frei gewählt werden.

Mehr als 110 lizensierte Marken-Namen sorgen für ein wahnsinniges Erlebnis. Jeder Biker darf sich wahrlich einzigartig fühlen. Mehr als 10.000 Ausrüstungsgegenstände aus der Motocross-Welt, stehen den Spielern zur Verfügung – und nicht nur kosmetischer Natur. Die Perfomance der Bikes kann ebenfalls durch digitale Replica echter Motorradteile verbessert werden.

Zu einer Xbox Series X|S Version wurden bei der Ankündigung keine Angaben gemacht.

 

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 73445 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.09.2020 - 19:44 Uhr

    Hätte malwieder ein Arcademässiges Motorradspiel wie Manx TT Superbike, das hat spass gemacht.

    0
  2. TheMarslMcFly 45740 XP Hooligan Treter | 17.09.2020 - 20:05 Uhr

    So gern ich die MXGP Reihe mag, mir persönlich sind die zu schwer. Ich bin immer nur am Dreck fressen.

    0
  3. Gothza 19980 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2020 - 23:04 Uhr

    Finde das Spiel auch recht schwer aber bock hätte ich wieder mal darauf 😛

    0

Hinterlasse eine Antwort