NBA 2K Playgrounds 2: Update fügt Cross-Play-Funktion hinzu

Mit dem aktuellen Update für NBA 2K Playgrounds 2 wurde eine Cross-Play-Funktion hinzugefügt.

Auf Xbox One unterstützt jetzt ein weiterer Titel die Cross-Play-Funktion mit anderen Plattformen. Mit dem neusten Update, welches einen neuen Court auf dem Mars hinzufügte, hat das Basketballspiel NBA 2K Playgrounds 2 auch einen Cross-Play-Support erfahren.

Demnach können Spieler den Titel nun plattformübergreifend auf Xbox One, Nintendo Switch und PC spielen. Sonys Plattform PlayStation 4 zählt allerdings nicht zu den Plattformen, die ihre Unterstützung zugesagt haben.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ZockerEnte 60165 XP Stomper | 29.04.2019 - 07:42 Uhr

    Schade, ohne PS4 macht es nur wenig Sinn. Xbox und PS4 dürften die dominanten Systeme sein, auch was Fifa und Co betrifft.

    2
    • OEhnsky81 36580 XP Bobby Car Raser | 29.04.2019 - 07:50 Uhr

      Naja rein als Plattform dominiert PC (in seinen 100 000 varianten), dann ps 4, noch Xbox und schliesslich Switch. Macht für mich schon Sinn, denn ps 4 und Xbox überschneiden sich ohnehin im Moment oft und mit crossplay hat Microsoft ein Argument, dass Switch und PC User zur Xbox statt ps 4 greifen als Zweitkonsole holen

      0
  2. Lord Maternus 86420 XP Untouchable Star 3 | 29.04.2019 - 08:16 Uhr

    Hach, was wäre das schön, wenn Cross-Play einfach Standard wäre. Oder auch Play Anywhere. Aber von beidem sind wir leider weit entfernt.

    2
  3. IamSchmiddy 10540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.04.2019 - 20:06 Uhr

    Vielleicht kommen dann seh endlich ein paar Matches zu Stande! Danke für die info

    0
  4. Temdox 12840 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 30.04.2019 - 21:26 Uhr

    Ich frage mich wann die ersten Sony verklagen weil diese Ihr Monopol Ausnutzen wie Microsoft und Google seiner Zeit.

    0

Hinterlasse eine Antwort