NBA 2K22: Launch-Trailer zur weltweiten Veröffentlichung

Anyone, Anywhere: NBA 2K22 jetzt weltweit erhältlich!

2K freut sich, heute bekannt zu geben, dass NBA 2K22, ab sofort weltweit für Plattformen der vorherigen und aktuellen Generation erhältlich ist. Mit seiner Veröffentlichung bietet NBA 2K22 eine herausragende visuelle Präsentation und Spieler-KI, historische Teams und eine große Vielfalt an Spielerlebnissen mit Online-Community-Funktionen und tiefgreifenden abwechslungsreichen Spielmodi.

„Basketball erlebt weiter ein rasantes Wachstum auf der ganzen Welt, sowohl durch die steigende Popularität der NBA als auch durch die virtuelle Welt, die wir in unserem Spiel erleben. Darum feiern wir dieses Jahr die wahre Globalisierung der Serie“, so Greg Thomas, President bei Visual Concepts. „Unser Team ist stolz darauf, NBA 2K22 Millionen von Spieler in unserer Community zugänglich zu machen. Dies ist unser bisher umfangreichstes Angebot, und egal, ob man die Action auf dem Court liebt oder lieber Erfahrungen abseits davon sammelt, es gibt für jeden und überall etwas, um in die Basketballwelt einzutauchen.“

NBA 2K22 bietet zahlreiche Neuheiten und Verbesserungen, bei denen sowohl erfahrene Spieler als auch Neueinsteiger eine Vielzahl von Basketball-Erfahrungen erleben können:

  • Die nächste Runde – Eine neue taktische Offensive trifft auf eine überarbeitete Defensive und macht NBA 2K22 zu einem noch wettbewerbsfähigeren und spannenderen Spiel. Spieler können ihr Repertoire mit Skill-basierten Dribblings, Würfen, Dunkings und Alley-oops erweitern und diese mit wilden neuen Blocks und Defensivaktionen auf der anderen Seite des Courts kontern;
  • Eigene Reise, eigene Stadt* – Meine KARRIERE und eine brandneue Stadt werden eins in einem bahnbrechenden NBA 2K22-Erlebnis für PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Die Spieler erwartet ihr eigener Weg zu den Profis – und ein umfangreiches „Meine KARRIERE“-Leben – ALLES innerhalb der Stadt. Die Spieler gestalten ihren eigenen Werdegang im College, in der NBA G League oder sogar direkt in der NBA. Und auch abseits des Platzes kann man ein Profi sein, indem man seine persönliche Marke in der Musikindustrie, der Modewelt und vielem mehr ausbaut. Und natürlich warten in der lebendigsten und wettbewerbsfähigsten Basketball-Community der Welt die besten und härtesten „Meine SPIELER“ nur darauf, dass sie jemand herausfordert;
  • Alle an Bord – Die Spieler können im brandneuen NBA 2K22-Viertel, das für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC entwickelt wurde, die Segel setzen und in See stechen. Nach der Erstellung des perfekten „Mein SPIELER“ kann man aufsteigen, Belohnungen verdienen und sich durch sein Spiel und seinen Stil ausdrücken;
  • Eigenes Dream Team – Die Spieler sammeln, erschaffen und spielen im ultimativen NBA-Fantasy-Wettbewerb: NBA 2K22 „Mein TEAM“. Sie können ihr eigenes Traumteam aus NBA-Stars und -Legenden aus jeder Ära zusammenstellen und spielverändernde Weiterentwicklungen der „Mein TEAM“-Erfahrung entdecken, die Saison für Saison eingeführt werden;
  • Neue Saisons, neue Entdeckungen – Jede Saison bietet neue Möglichkeiten, frische Belohnungen zu ernten. Ob in Mein TEAM, Meine KARRIERE oder The W, die Spieler treten gegen die Besten an und entdecken, welche tollen Preise jede neue Saison bereithält;
  • First Fridays – Während der gesamten Saison werden jeden Freitag neue Songs zum Soundtrack hinzugefügt. Brandneue Partnerschaften mit einigen der bekanntesten Musiklabels der Welt: Columbia Records, Def Jam Recordings, Low Profile/Casual Records, Ninja Tune und Warner Records bieten Musik von aufstrebenden Künstlern und weltbekannten Musikern.

Luka Dončić, globales Phänomen und zweifacher NBA All-Star, ziert die NBA 2K22 Standard Edition und das NBA 2K22 Cross-Gen Digital Bundle. Die Standard Edition ist auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich. Das Cross-Gen Digital Bundle gewährt Spielern Zugriff auf die Standard Edition über Generationen hinweg innerhalb derselben PlayStation- und Xbox-Konsolenfamilie.

NBA 2K22

Ein Trio der einflussreichsten NBA-Giganten – Kareem Abdul-Jabbar, Dirk Nowitzki und Kevin Durant – ist auf der Premium NBA 2K22 NBA 75th Anniversary Edition zu sehen, die mit einem vom weltbekannten Künstler Charly Palmer gestalteten Cover zeigt, wie jeder dieser Sportler das Spiel geprägt hat. Die NBA 2K22 NBA 75th Anniversary Edition ist für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch und PC erhältlich. Das Cross-Gen Digital Bundle und die NBA 75th Anniversary Edition bieten dualen Zugang für die PS5/PS4 und Xbox Series X|S/Xbox One-Plattformen und eine Spielversion für jede Konsolengeneration innerhalb derselben Konsolenfamilie. Die NBA 75th Anniversary Edition für Nintendo Switch ist in der EMEA-Region nur im digitalen Format erhältlich.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SheranUOdal 12800 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 11.09.2021 - 12:48 Uhr

    Also hier wird ja sehr oft erwähnt, das dieses Spiel so Mikrotransaktionen verseucht ist und es nur darum geht.

    Der oben genannte Ansatz im ersten Absatz verändert das Spiel in großen Teilen stark und macht es zu einer ganz anderen Erfahrung als im letzten Jahr (kann nur für Next Gen sprechen).
    Aus meiner Sicht hat der Realismus zugenommen und genau in dem Bereich in dem sich ja angeblich nichts tut, weil man sich nur noch auf MyCareer und MyTeam konzentriert. MyNBA profitiert stark von den Verbesserungen.

    0
  2. HakunaTraumata 13425 XP Leetspeak | 11.09.2021 - 13:04 Uhr

    Ich spiele nur My League und da ist überhaupt nix mit Transaktionen.
    Und in diesem Modus kann man eigentlich alles machen was man möchte daher kann ich das nicht behaupten das diese Aktionen irgendwo sind.
    Glaube bei my Player usw ist das wohl sehr schlimm

    0
  3. Skillicious 1840 XP Beginner Level 1 | 12.09.2021 - 08:18 Uhr

    Jep eigentlich sind nur myplayer und myteam mit MTs.
    Aber dafür haben sie dieses Jahr richtig gut geliefert. Die Animationen und die KI sind der Hammer dieses Jahr. Sogar die Klassischen Team sehen heuer Spitze aus. Dagegen ist halt der myplayer heuer ziemlich auf online ausgelegt. Die ganzen Quests sind einfach nur zum kopfschütteln, sag nur “ Modeschau- Laufsteg“…

    0

Hinterlasse eine Antwort