NBA Jam

Boooomshakalaka in HD

Am 17. November erscheint mit NBA Jam das wohl verrückteste und zugleich spaßigste Basketballspiel für Xbox 360. In völlig neuem HD und mit zahlreichen Extramodi will EA SPORTS wieder die brennenden Bälle in eure Wohnzimmer locken…

Am 17. November erscheint mit NBA Jam das wohl verrückteste und zugleich spaßigste Basketballspiel für Xbox 360. In völlig neuem HD und mit zahlreichen Extramodi will EA SPORTS wieder die brennenden Bälle in eure Wohnzimmer locken. Zuvor war das Spiel als kostenloser Download für alle NBA ELITE 11 Besitzer gedacht. Leider hat sich dieser Titel aber wieder einmal verschoben, so dass die Macher sich dazu entschieden haben NBA Jam als eigenständigen Ableger zu veröffentlichen. Damit ihr euch jetzt schon einmal ein Bild von der wilden Basketballschlacht machen könnt, haben wir jetzt einen ersten Trailer für euch:

  • NBA Jam – Boooomshakalaka – 25MB
= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Devil Maw Cry | 30 XP 25. Oktober 2010 um 11:42 Uhr |

    Ganz, ganz ehrlich des klingt mal wieder so als hät einer bei EA gesagt WIESO kostenlos suchen wir uns i-einen doofen Grund und scheffeln nochmal extrageld in dem wirs als eigenständiges spiel verkaufen. Darauf kommt sofort zurück "Genial machen wir mehr geld is immer gut" und so wurde kurzer hand beschlossen das da spiel jetzt eigenständig rauskommt ey sorry aber ich find des halt übelst scheiße jetzt für was geld zu verlangen was vorher kostenlos sein sollte. also so versteh ich des zumindest weiß nicht wie des andere leute sehen.




    0
  2. Cycrustheone | 0 XP 25. Oktober 2010 um 12:52 Uhr |

    ea kostenlos wenn die geldmachen können tuen sie es auch bin aber erlich kein großer basketball fan jedenfalls nicht virtuell sieht aber echt nett aus….

    Xboxdynasty Super Meat Ball achievement 6 von 50




    0
  3. PythonParn | 0 XP 25. Oktober 2010 um 13:48 Uhr |

    [I]"Zuvor war das Spiel als kostenloser Download für alle NBA ELITE 11 Besitzer gedacht. Leider hat sich dieser Titel aber wieder einmal verschoben, so dass die Macher sich dazu entschieden haben NBA Jam als eigenständigen Ableger zu veröffentlichen"[/I]

    Warum kostenlos machen, wenn man genug Geld verdient. Find es schade das man die Fans so enttäuscht , erst Versprechungen machen und dann sowas. Sry EA EpicFail




    0
  4. Dr Gnifzenroe | 28630 XP 25. Oktober 2010 um 14:36 Uhr |

    Was hatte ich mich gefreut als es hieß, dass NBA Jam wieder zum Leben erweckt wird. Da bin ich aber von einem Revival auf dem Marktplatz ausgegangen, wo ich dann auch gerne zugeschlagen hätte. Aber als fast Vollpreisspiel kommt das nicht in Frage.




    0
  5. gameblub | 0 XP 25. Oktober 2010 um 16:31 Uhr |

    Naja ich finde es schon frech als Arcadetitel ja da hätte ich es mir auch gekauft aber wenn es um die 40€ kostet nein danke.




    0

Hinterlasse eine Antwort