NBA Street Homecourt: NBA Street Homecourt erscheint im März

Electronic Arts veröffentlicht pünktlich zum Europa-Start der PlayStation 3 das Videospiel NBA STREET Homecourt. Parallel wird es ebenfalls für die Xbox 360 erscheinen. Im Spiel sind die bis ins kleinste Detail gerenderten Superstars der NBA sowie…

Electronic Arts veröffentlicht pünktlich zum Europa-Start der PlayStation 3 das Videospiel NBA STREET Homecourt. Parallel wird es ebenfalls für die Xbox 360 erscheinen. Im Spiel sind die bis ins kleinste Detail gerenderten Superstars der NBA sowie erstmals in einem Videospiel sechs Stars der WNBA vertreten. Der Spieler steigt vom namenlosen Talent zur Streetball-Legende auf, indem er sich auf verschiedenen Courts zwischen Ost- und Westküste durchsetzt und seinen Homecourt bekannt macht.

Während sich die Fans der NBA Street-Serie auf die klassischen Spielelemente freuen dürfen, revolutionieren plattformspezifische neue Features die allgemeine Spielerfahrung. Mit dem brandneuen Trick-Remixer bestimmt der Spieler den Rhythmus seines Schützlings, indem er schnelle Tricks mit komplexen Moves kombiniert. Mit spektakulären Crossovers und perfekten Kombinationen kann der Spieler jedes Match für sich entscheiden. Dank der neuen Flugsteuerung erreicht das Spiel neue Höhen. Die Spieler können zum Dunking von den Schultern eines Mitspielers abspringen oder den Ball mit einem ultimativen Doppel-Dunk im Korb versenken, um den Gegner zu demütigen und das Publikum zu begeistern.

Eine Xbox 360-Demo ist bereits auf dem Xbox Live Server verfügbar. Dort können nach der Veröffentlichung des Spiels ebenfalls zwei Bonus-Courts und andere exklusive Inhalte herunter geladen werden.

NBA Street Homecourt ist der erste Xbox 360-Titel, der 1080p und ruckelfreie Animationsübergänge mit 60 frames per second unterstützt.

Das Spiel wurde von EA Canada unter der Marke EA SPORTS BIG entwickelt. NBA Street Homecourt erscheint für PlayStation 3 und Xbox 360.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort