Need for Speed: Hot Pursuit Remastered: Keine Free-Trial-Version für EA Play

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered wird keine Free-Trial-Version für Kunden von EA Play bzw. dem Xbox Game Pass Ultimate bieten.

Als Teil des EA-Play-Dienstes, der auch ab dem 10. November 2020 allen Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten zur Verfügung stehen wird, bestand bisher immer die Möglichkeit einen neuen EA-Titel 10 Stunden lang als Play First Trial anzutesten und bei weiterem Interesse sowie Kauf der Vollversion seinen Spielstand mit in das finale Produkt übernehmen zu können.

Dieses Feature wird es laut EA für Need for Speed: Hot Pursuit Remastered nicht geben.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 119445 XP Scorpio King Rang 4 | 07.11.2020 - 12:36 Uhr

    Bei der lustlosen Umsetzung auch kein Wunder, das spiel würde danach niemand mehr kaufen der das Original noch zu HAuse hat.

    2
    • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 07.11.2020 - 12:46 Uhr

      Nur mal als Hinweis: Das Original auf der 360 hat 720p und nicht umwerfend stabile 30FPS… Auch wenn der Port etwas lieblos ist, auf der X läuft es auf 1080p/60FPS.
      Nicht die Welt, aber heute wird sich wohl kaum jemand das Original geben ?

      2
      • Hey Iceman 119445 XP Scorpio King Rang 4 | 07.11.2020 - 16:11 Uhr

        Ja und wenn sie das spiel für die One Abwärtskompatibel gemacht hätten wäre das kein problem mit der 369 Version.Aber es ist halt EA.

        0
        • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 07.11.2020 - 16:57 Uhr

          … Und du weißt das es bei Spielen mit 30FPS Cap nicht der Fall ist und die Auflösung nunmal nur skaliert wird. Und es kommt noch ein 4K/60FPS Patch für die SX.

          0
        • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 07.11.2020 - 17:40 Uhr

          Ja,weiß ich.Es ist nicht der einzige Teil mit Lock auf 30FPS und selbst die PC-Version hatte einen.

          0
        • Hey Iceman 119445 XP Scorpio King Rang 4 | 07.11.2020 - 18:25 Uhr

          Und das heisst es wäre per Patch von EA nicht möglich das zu deaktivieren?

          0
        • Ash2X 197960 XP Grub Killer God | 07.11.2020 - 19:11 Uhr

          Wäre theoretisch möglich… Wenn sie noch Xbox 360 Entwicklungskits haben.Und kein Geld verdienen wollen…
          Man muss aber mal realistisch bleiben. Eine Neuveröffentlichung ist am Ende für alle am sinnvollsten – die Qualität des Ports ist besser, EA kann es auf mehr als einer Plattform veröffentlichen und naja, Aufmerksamkeit bekommt ein 360 Spiel auch nicht mehr und es würde niemand mitbekommen. Von Dingen wie Cross-Play mal ganz zu schweigen.
          Nur hätten sie schon etwas mehr tun können als sie getan haben.

          Am Ende ist die 360 Version halt das was es ist. Guck dir Halo 3 in der 360-Fassung in 4K an.Technisch interessant, aber das wars dann auch. Das hier schon keine Bildrate verbessert wurde hatte wohl auch seine Gründe.

          0
        • Hey Iceman 119445 XP Scorpio King Rang 4 | 07.11.2020 - 20:08 Uhr

          Tja und was haben sie jetzt? Überall wird nur gelästert das der Preis zu hoch und die Qualität im verhältnis zu schlecht ist.Tolle Werbung

          Einen Egoshooter mit einem Rennspiel zu vergleichen ist etwas sinnbefreit.
          Man sieht ja an Panzer dragoon Orta ( ja auch kein Rennspiel ), das selbst ein Xbox Classic super aussehen kann auf der XSX.

          Ich habe nichts gegen remaster, wenn sie gut gemacht sind.Bloss das was EA hier uns für 40 € haben will, ist eine Bodenlose Frechheit und sollte nicht unterstützt werden.
          15 € hätten es auch getan und da hätt ich noch ein Auge zugedrückt.
          Schade um das spiel 🙁

          0
  2. Testave 53040 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.11.2020 - 12:39 Uhr

    Diese Kack Remakes und Remasters nerven nur mehr. Die Leute wollten ein neues Hot Pursuit nicht den alten Kram aufgewärmt. Same mit Mass Effect.

    4
  3. DaveVVave 56615 XP Nachwuchsadmin 7+ | 07.11.2020 - 12:42 Uhr

    Ich feiere das Spiel seit gestern wie zur 360 Zeit, Umsetzung passt definitiv (Grafik / Weitsicht hätte man definitiv mehr rausholen können), und der Online Modus läuft wie damal schon geschmiert ohne Macken, es ist echt eine krasse Umstellung wenn man sehr lange FH4 gezockt hat, und das zurückspulen gewönt war 😀 😀 😀
    Für 30€ macht man hier absolut nichts falsch 🙂 🙂 🙂

    3
    • dancingdragon75 95945 XP Posting Machine Level 3 | 07.11.2020 - 13:11 Uhr

      Die Spiele die in EA Play verfügbar sind, sind auch in Gamepass Ultimate (nicht normaler GP) spielbar.

      1
    • Z0RN 310980 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 07.11.2020 - 13:24 Uhr

      Alle Spiele von EA PLAY aber nur für XGP-Ultimate Abonnenten. 😉

      3
  4. bobquentok 4390 XP Beginner Level 2 | 07.11.2020 - 12:44 Uhr

    Weiß man eigentlich, ob das Spiel für die XSX optimiert wird?
    60fps würden mir ja schon reichen.

    Der Release-Zeitraum ist irgendwie seltsam (so kurz vor den neuen Konsolen).

    0
      • bobquentok 4390 XP Beginner Level 2 | 07.11.2020 - 13:07 Uhr

        Ich hab das Spiel physisch, da steht nur drauf dass es spielbar ist (wie alle One-Games), aber nix von „Smart Delivery“ oder dass es optimiert wird. ^^

        0
  5. DarrekN7 71300 XP Tastenakrobat Level 1 | 07.11.2020 - 12:51 Uhr

    Marketingblabla: jedes EA-Spiel erhält eine 10h-Trial bei EA Access/Play ?

    0
    • Z0RN 310980 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 07.11.2020 - 13:22 Uhr

      Stimmt so nicht. Es wurde von Anfang an gesagt, dass es Ausnahmen geben kann. Die gab es auch bspw. bei TITANFALL.

      1
  6. Tony Sunshine 31940 XP Bobby Car Bewunderer | 07.11.2020 - 13:11 Uhr

    Das macht nichts. Sieht nicht sehr vielversprechend aus.
    Und ein Remake vom Most Wanted remake hätte mich viel mehr gefreut

    0

Hinterlasse eine Antwort