Need for Speed: Hot Pursuit Remastered: Rennspiel in Südkorea neu eingestuft

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered wurde jetzt in Südkorea neu eingestuft und somit könnte eine offizielle Ankündigung demnächst folgen.

Die Gerüchteküche brodelt schon länger und jetzt wurde Need for Speed: Hot Pursuit Remastered in Südkorea neu eingestuft, was einer baldigen Ankündigung seitens EA neue Nahrung gibt.

Wie Gematsu auf Twitter feststellte, wurde Need for Speed: Hot Pursuit Remastered kürzlich vom Game Rating and Administration Committee (GRAC) in Südkorea für PS4 bewertet. Spiele werden nur dann mit einer Altersfreigabe versehen, wenn sie kurz vor dem Start stehen, und das eine offizielle Ankündigung dieses Spiels kurz bevorstehen könnte.

Berichten zufolge soll Need for Speed: Hot Pursuit Remastered auf PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit befindet sich auch das nächste neue Need for Speed bei Criterion in Arbeit, die auch das ursprüngliche Need for Speed: Hot Pursuit von 2010 entwickelt hatten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Reeker666 15465 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.09.2020 - 12:30 Uhr

    Game war ok…
    Aber ob man jetzt unbedingt hier ein Remaster braucht?

    0
  2. DungeonKeeper78 5760 XP Beginner Level 3 | 19.09.2020 - 12:57 Uhr

    Ob man von dem Spiel unbedingt ein Remaster braucht sein in Frage gestellt. Aber für mich persönlich war es das letzte richtige gute Need for Speed. Danach kam nur noch dieser Open World Quatsch, so richtig gut waren die alle nicht.

    1
  3. BenioX60 36590 XP Bobby Car Raser | 19.09.2020 - 13:14 Uhr

    Die alle wollen jetzt noch mit den alten Kamelen Geld machen. Überall sehe ich nur Remastered und wirklich was neues , innovatives , Fehlanzeige.

    0
  4. Ibrakadabra 104210 XP Elite User | 19.09.2020 - 13:42 Uhr

    Ein Remaster braucht es meiner Meinung nicht bei Need for Speed, sondern Innovation und Spielidee. Die Reihe ist seit Jahren auf einem absteigenden Ast und EA ist es doch gleichgültig was aus ihren Marken wird. Braucht man keine Erwartungen haben, dass jemals irgendwas aus der Reihe wieder gut wird.

    0
  5. Miami_Nights1984 34815 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.09.2020 - 14:30 Uhr

    Joa, nehm ich mal günstig mit – oder über EA Play.
    Aber wirklich gebraucht hätt‘s das nicht, da fallen mir viele NfSp-Games ein, die ich lieber als Remaster gehabt hätte ?

    0
  6. SaraAni 5140 XP Beginner Level 3 | 19.09.2020 - 19:37 Uhr

    Wenn sie es so verkacken wie bei Most Wanted, können sie es behalten. Die Reihe hat EA wirklich zerstört, bei Heat hab ich nach 30 Minuten schon kein Bock mehr gehabt, ohne EA Play hätte ich es auch nicht ausprobiert.

    0
  7. IVleafclover 52875 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.09.2020 - 20:58 Uhr

    Die 2010er Version fand ich echt top.
    Jedoch finde ich Remasters meist nicht so toll.
    Dann lieber ein ordentlich gemachtes Remake.

    0
  8. Daemonex87 1305 XP Beginner Level 1 | 03.10.2020 - 12:03 Uhr

    Ob jetzt Remasterd oder ein komplett Neues Hauptsache EA verhunzt das nicht wieder wie die letzten NFs Teile leider … Und so lange is doch Heat noch gar nicht raus oder ? Mir geht das bisschen zu Schnell alles heutzutage mit dem Nachwerfen vor allem leider bei EA ( verwechselt da was nicht ich bin Electronic Arts großer Fan eigentlich ) im Gegensatz zu anderen Top Firmen …

    0

Hinterlasse eine Antwort