Need for Speed Unbound: Xbox Series X|S und PlayStation 5 im Grafikvergleich

Wie es um die Performance des Rennspiels Need for Speed Unbound bestellt ist, zeigt ein neues Vergleichsvideo.

Mit Need for Speed Unbound hat sich Entwickler Criterion Games wieder an einen neuen Teil der Reihe gewagt. Seit Freitag ist das Spiel für Konsolen und PC erhältlich.

Wie sich Need for Speed Unbound auf Xbox Series X|S und PlayStation 5 macht, darüber gibt Digital Foundry in einem Vergleichsvideo Aufschluss.

Auf dem Papier gibt der Entwickler 4K bei 60 FPS für Xbox Series X und PlayStation 5 bzw. 1280p bei 60 FPS auf Xbox Series S an.

Laut Digital Foundry liegt die niedrigste interne Auflösung bei 1800p auf der PS5 und 2016p auf der Xbox Series X. Allgemein wird aber 1944p auf PS5 und die vollen 2160p auf der Xbox Series X erreicht.

Die Xbox Series S erreicht hingegen im Durchschnitt 1296p, wodurch gegenüber den beiden anderen Konsolen ein deutlich weicheres Bild dargestellt wird.

Bei der Messung der Framerate steht die PlayStation 5 deutlich besser dar. Denn während die Konsole aus dem Hause Sony die 60 FPS mehr oder weniger erreicht, wurden auf Xbox Series X und Xbox Series X zwischen 51 und 57 deutlich weniger festgestellt.

Die vollständige Analyse von Need for Speed Unbound im Video:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


71 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bjoern85 965 XP Neuling | 06.12.2022 - 19:19 Uhr

    Ich sehe in keinem Spiel wo die Xbox mehr Leistung haben soll.
    Sobald sie 4k nativ darstellt hat sie Probleme die fps zu halten die ps5 hat etwas weniger Pixel sbe4 stabile fps in letzten 2 Jahren gab es genug Beispiele und sich bei nfs bestens zu sehen.
    Habe beide Versionen gespielt und mich für die ps5 entschieden.
    Sollen sie bei der x doch genau so machen, etwas weniger Pixel aber stabile fps, den Auflösung Unterschied zu nativem 4k sieht man so gut wie überhaupt nicht
    Naja wenn man beide Konsolen hat wird ein Spiel da geholt wo es besse4 läuft so hat man keine Sorgen.
    Und zu nfs Unbound kann ich nur sagen bestes nfs seit Jahren habe die Test Version komplett Ende gespielt auf series x und ps5

    2
  2. Orbit 13000 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.12.2022 - 19:26 Uhr

    In allen Tests die ich mir etwas näher anschaue ist die PS5 bei fast allen Spielen stabiler bei den FPS.
    Ich mag die XSX trotzdem lieber. 😄

    1
  3. MegaScoville 8065 XP Beginner Level 4 | 06.12.2022 - 19:41 Uhr

    Ich weiss noch nicht ob mir der Comic Style gefällt… am Wochenende werde ich mehr wissen.

    0
  4. DonLogan 1360 XP Beginner Level 1 | 06.12.2022 - 19:44 Uhr

    Die Grafik der Fahrzeuge ist mega aber der Comic Style dafür sehr gewöhnungsbedürftig

    0
  5. Batman 18345 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.12.2022 - 19:59 Uhr

    Kommt sowieso in den Game Pass. Da kann ich auch gerne um die 9 Monate warten.

    0
  6. Sabanoff 73840 XP Tastenakrobat Level 2 | 06.12.2022 - 20:27 Uhr

    Also ich spiele das Spiel gerade in der Testversion auf der xsx und ich finde nicht das die fps so schlimm sind wenn es ein wenig Schwank, mir ist nix aufgefallen bis jetzt

    0
  7. andyaner 117596 XP Scorpio King Rang 4 | 06.12.2022 - 21:14 Uhr

    Ich zock es schon ein paar Tage u spielt sich echt gut!!! Vllt kommt ja noch ein Patch für series

    0

Hinterlasse eine Antwort