Netflix: Cyberpunk: Edgerunners Starttermin enthüllt

Cyberpunk: Edgerunners erscheint am 13. September auf Netflix. Dazu wurde ein neuer Netflix-Trailer veröffentlicht, den ihr euch hier anschauen könnt.

CD PROJEKT RED, das Videospiel-Entwicklungsstudio hinter der The Witcher-Reihe und Cyberpunk 2077, hat den Premierentermin seiner allerersten Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners bekannt gegeben.

Die Serie, die in Zusammenarbeit mit Studio Trigger entstanden ist, wird am 13. September auf Netflix zu sehen sein. Alle zehn Episoden der eigenständigen Serie werden gleichzeitig veröffentlicht. Neben der Bekanntgabe des offiziellen Veröffentlichungsdatums gibt es heute auch einen blutigen und rasanten Trailer, der nur für ein erwachsenes Publikum bestimmt ist.

Neben dem neuesten Trailer hat CD PROJEKT RED auch ein brandneues Poster veröffentlicht, das eine der Hauptfiguren der Serie zeigt – die brillante Lucy, eine erfahrene Netrunnerin und ein wichtiges Mitglied von Maines Söldnertruppe. Trotz ihrer begehrten technischen Fähigkeiten wünscht sie sich nichts sehnlicher, als Night City und ihrer gefährlichen Vergangenheit zu entkommen.

Cyberpunk: Edgerunners erzählt die Geschichte von David Martinez, einem Streetkid, das versucht, in einer von Technologie und Körpermodifikationen besessenen Stadt der Zukunft zu überleben. Nach einer persönlichen Tragödie beschließt David, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ein Edgerunner zu werden – ein Söldner, der auch als Cyberpunk bekannt ist. Die renommierte japanische Animationsfirma Studio Trigger hat mit CD PROJEKT RED zusammengearbeitet, um die Geschichte zum Leben zu erwecken, wobei Hiroyuki Imaishi (Gurren Lagann, Kill la Kill, Promare) Regie geführt hat. Yoh Yoshinari (Little Witch Academia, BNA: Brand New Animal) ist der Chef-Charakterdesigner sowie der leitende Animationsdirektor. Masahiko Otsuka (Star Wars: Visions ‚The Elder‘) und Yoshiki Usa (GRIDMAN UNIVERSE Serie) schrieben das Drehbuch basierend auf der von CD PROJEKT RED zur Verfügung gestellten Geschichte. Die Originalmusik wurde von Akira Yamaoka (Silent Hill-Serie) komponiert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 59140 XP Nachwuchsadmin 8+ | 31.08.2022 - 07:52 Uhr

    schaue ich mir auf jeden Fall an. Finde ja generell, dass man Spiele sehr gut als Anime umsetzen kann.

    0
  2. Dreckschippengesicht 218616 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 31.08.2022 - 08:01 Uhr

    Ich hab bislang nich so wirklich mitgeschnitten, dass es sich um eine Anime Serie handelt….
    Hätte beim Trailer nicht Cyberpunk gestanden hätte ich gedacht das ist falsch verlinkt. Meins ist das nicht. Wer’s mag dem viel Spaß.

    0
    • Hey Iceman 473315 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 31.08.2022 - 09:22 Uhr

      Hmm Sex,viel Splatter und Ripperdocs sieht alles nach Cyberpunk aus.
      Verwechselst du deine Erinnerungen vielleicht mit den Schlümpfen Mission Blattpest spiel 😬?

      1
  3. shdw 909 56975 XP Nachwuchsadmin 7+ | 31.08.2022 - 10:16 Uhr

    Trailer schaue ich mir zu Hause an.
    Losgelöst davon gebe ich dem Anime in jedem Fall eine Chance, habe ich entschieden. Zuletzt hatte Netflix nur noch enttäuscht. Aber wer weiß. Grundsätzlich von Vorteil, dass es animiert ist.

    0
  4. HungryVideoGameNerd 128175 XP Man-at-Arms Onyx | 31.08.2022 - 10:20 Uhr

    Zu schade das der Haupt Charakter wieder so wie jedes andere anime girl aussieht. Da hab ich ein wenig mehr erwartet. Aber is halt nur anime.

    0
  5. DarrekN7 95720 XP Posting Machine Level 3 | 31.08.2022 - 11:06 Uhr

    Abgefahren… mal sehen. Animes sind mir trotz ihrer Brutalität oft zu kindisch. Von daher werde ich im Laufe der Folgen entscheiden, wie weit ich gucke.

    0

Hinterlasse eine Antwort