Netflix: Eröffnungsszene von Resident Evil: Infinite Darkness

Zum baldigen Start der Netflix-Anime-Serie Resident Evil: Infinite Darkness wurde ein Ausschnitt des Anfangs veröffentlicht.

Netflix hat zum baldigen Start der Resident Evil: Infinite Darkness getauften Eigenproduktion die Anfangssequenz veröffentlicht. In dieser bekommt ihr schon einmal einen ersten Eindruck von der auf der Spielreihe von Capcom basierenden Serie:

Protagonisten der Serie sind wie in Resident Evil 2 Leon S. Kenedy und Claire Redfield, die einen Hackerangriff auf das Weiße Haus untersuchen sollen. Als dieses plötzlich von Zombies angegriffen wird, gehen die beiden der Sache auf den Grund. Start der Serie ist am 08. Juli exklusiv auf Netflix.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 146165 XP Master-at-Arms Gold | 12.06.2021 - 14:00 Uhr

    Da werde ich mal reinschauen. Schlechter als der Großteil der Filme kann es nicht werden.

    0
  2. Ghostyrix 97980 XP Posting Machine Level 4 | 12.06.2021 - 15:00 Uhr

    Das sieht ganz nett aus und werd ich mir mal auf meine Watch Liste/To-Do Liste packen, sobald mein Abo wieder läuft 🙂

    0
  3. Karatejak 3600 XP Beginner Level 2 | 12.06.2021 - 15:01 Uhr

    Oh man was hat das den mit Resi zu tun. Das ist ja eher ein military porn

    0

Hinterlasse eine Antwort