Neverwinter: Dragonslayer startet im Juni auf PC, Xbox und PlayStation

Neverwinter: Dragonslayer startet am 14. Juni auf PC, Xbox und PlayStation. In dieser von Fizban’s Treasury of Dragons inspirierten Erweiterung stehen Abenteurern epische Drachenjagden bevor.

Gearbox Publishing und Cryptic Studios freuen sich, ankündigen zu dürfen, dass Dragonslayer, die 23. Erweiterung von Neverwinter, am 14. Juni auf PC (Arc Games, Epic Games Store und Steam), Xbox und PlayStation live gehen wird.

Angekündigt bei D&D Direct wird die neue von Fizban’s Treasury of Dragons inspirierte Erweiterung als allererste Erweiterung überhaupt zur gleichen Zeit auf dem PC und den Konsolen erscheinen. In dieser Erweiterung werden Spieler sich Smerdiuk Dragonbane und seinen mächtigen Drachentötern anschließen, um epische Drachenhorte zu erkunden und Jagd auf die chromatischen Drachen des D&D-Universums zu machen. Dragonslayer bietet sowohl altgedienten Veteranen als auch Neulingen spannende Abenteuer.

Die neue Erweiterung bringt ein brandneues Drachenjagd-System, bei dem Abenteurer gegen verschiedene chromatische Drachen – von eiskalten Weißen Drachen bis zu hinterlistigen Grünen Drachen – kämpfen werden. Die Drachen sind in unterschiedliche Altersstufen unterteilt (Jung, Ausgewachsen, Uralt) und jede Drachenart bietet ihre jeweils eigenen Herausforderungen, Horte und Belohnungen.

Zudem wurden die Drachen von Neverwinter umfassend überarbeitet. Diese tödlichen Kreaturen wurden mit brandneuen Angriffen, Zaubern und der Fähigkeit, sich in die Luft zu schwingen, ausgestattet. Die beliebte Prüfung „Tempel von Tiamat“, bei der Spieler gegen die Drachenkönigin Tiamat kämpfen, hat ebenfalls ein großes Update erhalten, das Spielern neue Mechaniken und Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bietet.

Neverwinter ist ein kostenlos spielbares Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter sowie die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie die Stadt gegen unzählige Feinde verteidigen.

Neverwinter ist kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox (Xbox Live Gold-Mitgliedschaft nicht erforderlich) und auf der PlayStation (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 132450 XP Elite-at-Arms Bronze | 17.05.2022 - 12:07 Uhr

    Wtf eh, 23 Erweiterungen gibt’s schon und jedes mal nehme ich mir vor mal wieder reinzuschauen.

    Musste glatt mal schauen welche Erweiterung meine letzte war… Die 7. xD
    Laut dem Wiki war das 2015. Krass wie schnell die Zeit vergeht. in den 7 Jahren hat sich sicherlich einiges getan in Neverwinter.

    0

Hinterlasse eine Antwort