Neverwinter: Echos der Prophezeiung auf Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar

Der nächste Meilenstein von Echos der Prophezeiung ist auf Xbox One, PlayStation 4 und PC in Neverwinter verfügbar.

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios geben bekannt, dass der zweite von drei Meilenstein von Neverwinters neuem Battlepass Echos der Prophezeiung jetzt auf PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist. Im ersten Meilenstein wurde die Rückkehr des Drachenkults aufgedeckt.

Im zweiten Meilenstein, Worte des Propheten, muss der Kampf gegen die Zellen des Kults in ganz Faerûn aufgenommen werden. Um die Zellen davon abzuhalten, sich zu vereinen, müssen die Fans von Neverwinter ihre Kräfte bündeln und dabei mehr über die dunklen Pläne des Kultes herausfinden.

Im Laufe dieses Abenteuers werden die Spieler zeitbeschränkte Belohnungen freischalten, zu denen auch der Gefährte Ritter von Neverwinter und der Begleiter Jagdfalke von Neverwinter zählen, indem sie sich einloggen, die Storyinhalte spielen und wiederholbare Quests abschließen. Spieler, die sich zusätzliche Belohnungen wie den Gefährten Corbin der Geachtete sichern wollen, können zudem auch den Premium-Battle-Pass erwerben.

Der dritte und letzte Meilenstein, Über Drachen und Sphären, wird ab 01. Dezember auf allen Plattformen verfügbar sein und die Kampagne sowie die Belohnungen von Echos der Prophezeiung zu ihrem epischen Abschluss führen.

Weitere Details zum Battle Pass und bevorstehenden Inhalten finden sich im Blog: Echos der Prophezeiung.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. DungeonKeeper78 4000 XP Beginner Level 2 | 02.11.2021 - 09:50 Uhr

    Hat das Spiel eigentlich Cross save oder Cross play? Hatte es auf der Xbox angefangen, würde es jetzt aber eher auf dem PC weiterspielen wollen.

    0

Hinterlasse eine Antwort