Neverwinter

Kostenlose Ravenloft Erweiterung angekündigt

Mit Ravenloft kommt bald die nächste Erweiterung für das kostenlose MMO Neverwinter.

Heute haben Perfect World und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Neverwinters 14. Erweiterung am 26. Juni auf PC und zu einem späteren Zeitpunkt auf Konsolen erscheinen wird. Abenteurer werden darin in die Gothic-Horror-Welt von Ravenloft versetzt und beschreiten in der epischen Kampagne in Neverwinter einen völlig neuen Weg. Diese wird um einzigartige Gameplay-Features erweitert, die eine Brücke zu der dunklen Welt von Ravenloft schlagen. Diese neueste Erweiterung des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche (und nun auch darüber hinaus) angesiedelt ist, bietet eine neue Kampagne, die Barovia-Abenteuerzone, ein neues Monsterjagd-System, bei dem Tarokka-Karten Hinweise auf den Aufenthaltsort von Monstern geben, Heldenhafte Begegnungen, ein neues Endgame-Gewölbe (Burg Rabenhorst), einen spieltechnisch relevanten Tag-Nacht-Zyklus und vieles mehr.

Als ungebetene Gäste in den Vergessenen Reichen erscheinen, werden Abenteurer die Hellseherin Madame Eva aufsuchen, um sich von ihr die Tarokka-Karten legen zu lassen. Doch die Nebel von Barovia kommen dazwischen und ziehen Abenteurer auf die Halbebene des Schreckens und in das Land des mächtigen Vampirs Graf Strahd von Zarovich. In den dunkelsten Winkeln dieses neuen Landes werden Abenteurer zu den Helden einer neuen Handlung, die über Quests und Instanzen erzählt wird. Sie werden neue Abenteuer mit Wiederspielwert abschließen, neue Heldenhafte Begegnungen bestreiten, in einem überarbeiteten Monsterjagd-System den Kreaturen der Nebel nachstellen und eine neue Endgame-Kampagne angehen. Diese wird sie in die Burg Rabenhorst führen, ein neues episches Gewölbe. Nur wenn die Helden von Neverwinter zusammenstehen, wird es ihnen gelingen, das verfluchte Land Barovia von der Herrschaft des dunklen Grafen Strahd von Zarovich zu befreien.

Neverwinter ist ein Free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Ihr erforscht die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernt dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während ihr diese gegen unzählige Feinde verteidigt. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft und auf der PlayStation 4 verfügbar.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Premiumpils 46825 XP Hooligan Treter | 11.05.2018 - 18:24 Uhr

    Bin damals nicht richtig warm geworden mit dem Spiel, werde aber irgendwann nochmal reinschauen.

Hinterlasse eine Antwort