Nexuiz

Server offline, Spiel vom Marktplatz genommen

Dem Xbox LIVE Arcade Titel Nexuiz war nur ein kurzes Leben vergönnt. Ende Februar des letzten Jahres veröffentlicht, ist das Spiel nun schon Geschichte. Da THQ als Publisher fungierte und im Gegensatz zur PC-Version für die…

Dem Xbox LIVE Arcade Titel Nexuiz war nur ein kurzes Leben vergönnt. Ende Februar des letzten Jahres veröffentlicht, ist das Spiel nun schon Geschichte. Da THQ als Publisher fungierte und im Gegensatz zur PC-Version  für die Server des Xbox 360 Spiels verantwortlich war, wurden die Server abgeschaltet. Die Server für die PC-Version werden vom Entwickler IllFonic betrieben. Laut Aussage von IllFonic ist aus Kostengründen nicht möglich, die Server für die Xbox LIVE Arcade Version gegenwärtig zu übernehmen.

Als ob das nicht schon traurig wäre, wurde Nexuiz in Folge der THQ Pleite mittlerweile auch vom Marktplatz entfernt und kann nicht mehr erworben werden.

Nexuiz verfügt über zwölf Achievements, von denen ihr aufgrund der Serverabschaltungen zehn nicht mehr erreichen könnt, wenn ihr sie noch nicht freigespielt haben solltet.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort