NHL 21: Keine Veränderungen durch Turner Sports-Deal

Die NHL hat einen neuen Deal über die Ausstrahlungsrechte mit Turner Sports unterzeichnet. EA plant für NHL 21 erstmal keine Änderungen.

Die NHL-Spiele von Electronic Arts sind dafür bekannt das Erlebnis für die Fans wie im Fernsehen nachzubilden. Neue TV-Rechte haben in der Vergangenheit deshalb schon öfter dafür gesorgt, dass der Entwickler das Spiel verändert hat.

Für die kommende NHL-Saison wurden neue Verträge für die Ausstrahlungsrechte geschlossen. Nach ESPN wird auch der jetzt bekannt gewordene Deal mit Turner Sports in der nächsten Saison umgesetzt.

Zuvor war NBC Sports der größte Partner der NHL, was sich auch in der Spielreihe von EA gezeigt hat. Doch schon seit NHL 20 hält man nicht mehr an den Kommentatoren Eddie Olycyk und Mike Emrick fest. Das aktuelle Kommentatoren-Team besteht aus James Cybulski und Ray Ferraro.

Eine Sprecherin von EA Sports erklärte jedoch, dass der neu zustande gekommene Deal mit Turner Sports keine Auswirkungen auf NHL 21 sowie alle zuvor erschienenen NHL-Spiele haben wird. Welchen Einfluss die neue Verteilung der Ausstrahlungsrechte auf das noch unangekündigten NHL 22 haben wird, wurde nicht gesagt.

„Wir freuen uns für unsere Partner in der NHL über den neuen Deal mit Turner Sports, aber die heutige Nachricht hat keine Auswirkungen auf EA Sports NHL 21 oder frühere Spiele der Franchise. Wir freuen uns darauf Details zur nächsten Iteration der EA Sports NHL-Franchise zu einem späteren Zeitpunkt bekannt zu geben.“

NHL 21 ist für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Im Microsoft Store bezahlt ihr für das Spiel derzeit 69,99 € oder spielt es einfach mit einem Xbox Game Pass Ultimate- oder EA Play-Abonnement.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 2680 XP Beginner Level 2 | 29.04.2021 - 11:36 Uhr

    warum sollte sich auch was für nhl21 ändern? Der Deal ist für die nächste Saison und hat mit nhl21 überhaupt nix zu tun. Desweiteren ist das originale NBC Layout zu NHL 20 abgeschafft worden und durch ein eigenes von Ea ersetzt worden genauso wie die Kommentatoren was in meinen Augen beides ein Rückschritt war.

    3
    • Scoop 1160 XP Beginner Level 1 | 30.04.2021 - 06:58 Uhr

      Wie geil war das immer mit Eddi als NBC Reporter, vorher ein kurzer Blick auf die Stadt – ist leider recht eintönig geworden.

      0
  2. willlee1985 17940 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.04.2021 - 14:20 Uhr

    Was für eine irreführenfe Überschrift. Natürlich ändert sich nix für die alten Teile, das klingt aber, als wenn EA das ignoriert und auch in Zukunft nix ändert.

    Ich würde die überarbeiten.

    0
  3. MiklNite 50740 XP Nachwuchsadmin 5+ | 29.04.2021 - 15:11 Uhr

    Habe auch nicht erwartet, dass sich für den aktuellen Teil was ändert…

    0
  4. Innuendo 26850 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.04.2021 - 17:41 Uhr

    es wäre so geil wenn 2k zusammen mit espn endlich mal wieder ein nhl machen würde.

    1
    • HakunaTraumata 2680 XP Beginner Level 2 | 29.04.2021 - 20:13 Uhr

      Wird leider nie mehr passieren. Da Ea wohl die Rechte am Skill Stick hat und 2K diese damals nicht mehr nutzen durfte haben sie aufgehört mit der NHL Serie…
      Das NHL von EA geht leider vollkommen in die falsche Richtung…. Jetzt kommt die neue Engine ungefähr 4jahre zu spät

      0
      • Innuendo 26850 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.04.2021 - 11:23 Uhr

        aber ea kann doch nicht die rechte an einem button haben, dann nennt man es eben anders. grundsätzlich darf 2k ja ein nhl spiel machen. ich bin jetzt auch nicht unzufrieden mit ea, nhl ist schon sehr gut aber einfach seit jahren das gleiche. und ob die neue engine jetzt kommt und ob sie funktioniert weiß man auch nicht.

        0
        • HakunaTraumata 2680 XP Beginner Level 2 | 30.04.2021 - 11:35 Uhr

          Ich weiß nicht genau was es ist aber EA hat sich irgendwelche Rechte sichern lassen zum Skill Stick sodass 2K diesen wohl nicht bei ihrem Spiel nutzen darf. Hab das irgendwo bei YouTube mal gesehen wo beide Reihen verglichen wurden.
          Ansich war NHL ja auf dem richtigen Weg wieder was die Präsentation angeht, aber mit 20 und neuem Layout und Kommentator war das wieder so semi… dazu vermisse ich auch so einiges an der Reihe wie zB eine neue Engine die jetzt kommt aber NHL sieht immer noch aus wie auf ps3. Mal davon abgesehen die Spielermodelle sind meist sogar noch schlimmer. Dazu kannst du bei allen anderen Sportspielen wie Madden, NBA,NFL oder MLB eine franchise spielen mit allen Teams und alles so machen wie du es w möchtest… nur NHL hinkt wieder hinter her

          1
          • Innuendo 26850 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.04.2021 - 13:51 Uhr

            mhh ich weiß ja nicht, nba gibt es ja auch von beiden herstellern und da ist die steuerung bestimmt auch sehr gleich. naja auf jeden fall vermisse ich nhl2k und bei nhl vermisse ich seit jahren den stimmungsvollen einlauf der spieler mit lasershow. schade das sie das rausgenommen haben und die spieler einfach nur auf dem feld stehen. es soll ja die frostbite engine sein richtig? so richtig hat sich ea dazu ja noch nicht geäußert, hoffentlich kann man damit ordentlich was an der grafik machen. aber ich habe schon kritische stimmen gehört die sagen das es eine shooter-engine ist und auch schon viele jahre auf dem buckel hat. naja, lass uns mal abwarten was passiert.

            0
            • HakunaTraumata 2680 XP Beginner Level 2 | 30.04.2021 - 15:45 Uhr

              Du bringst es gut auf den Punkt. Viele gute Sachen gab es schon und wurden wieder herausgenommen warum auch immer.
              Ja die frostbite Engine die Fifa und Madden auch schon seit 3-4 Jahren nehmen, daher sehr verwunderlich wieso NHL weiter mit der ignite Engine fuhr …. Sag ja sieht seit Jahren aus wie ps3.

              1
  5. TheMarslMcFly 76060 XP Tastenakrobat Level 3 | 29.04.2021 - 20:07 Uhr

    Wäre auch komisch wenn sich im aktuellen Teil was ändert wenn der Deal für die neue Saison gilt.

    0
  6. Scoop 1160 XP Beginner Level 1 | 30.04.2021 - 07:00 Uhr

    „EA plant für NHL 21 erstmal keine Änderungen.“ 😀 Wie halt in den Jahren vorher schon. Entwickelt wird, wie bei allen EA Chash-Cows, nur Ultimate Team. Der aktuelle Karriere-Modus ist unfassbar langweilig. Und den hat EA groß angekündigt.

    0
  7. HaLoFaN91 101905 XP Profi User | 30.04.2021 - 23:52 Uhr

    nhl ist leider nicht mehr das, was es vor jahren noch war.
    für mich unglaublich aufgebauscht und nur schwer zugänglich, wenn man in der materie nicht mehr so drinne ist.
    eigentlich sehr schade

    0

Hinterlasse eine Antwort