NHL 22: Großer Grafiksprung dank Frostbite-Engine

Electronic Arts und EA SPORTS geben die Neuerungen für NHL 22 bekannt. Dabei soll ein Grafik- und Techniksprung dank der Frostbite-Engine ermöglicht werden.

Electronic Arts bietet Eishockeyfans in aller Welt mit EA SPORTS NHL 22 eine echte Superstar-Behandlung und ein neues Eishockeyerlebnis, das am 15. Oktober für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Dank der Power der Frostbite Engine, haben alle realen Spieler und Arenen einen unerreichten Detailgrad, während die neuen Superstar-X-Factors den größten Stars der Liga neue, klassenbasierte Spielzüge ermöglichen.

Auston Matthews, der Superstar-Center der Toronto Maple Leafs, dessen Weltklasse-Fähigkeiten versinnbildlichen, was es heißt, auf dem Eis ein X-Factor zu sein, kehrt in NHL 22 nach einer unglaublichen Saison 2020-21 und dem Gewinn der Maurice „Rocket“ Richard-Trophäe für die meisten in der regulären Saison erzielten Tore auf das Cover von EA SPORTS NHL zurück.

„Ich freue mich, wieder mit EA SPORTS zusammenzuarbeiten und in NHL 22 auf das Eis zurückzukehren“, sagte Auston Matthews von den Toronto Maple Leafs. „In diesem Jahr führen Superstar-X-Factors eine neue Ebene von Elite-Wettkämpfen und Strategien in das Spiel ein und die Fans können meine besondere Fähigkeit „Schockmethode“ für unglaubliche Torschüsse nutzen.“

Die Frostbite Engine feiert ihr Debüt in der EA SPORTS NHL-Reihe und verhilft NHL 22 in der Geschichte der Reihe hinsichtlich der Grafik zu einem großen Sprung nach vorne. Spieler werden mit überarbeiteten Spielerporträts, Kleidungsanimationen und Trikot-Mikrodetails zum Leben erweckt und in höherer Auflösung präsentiert, damit wirklich jede Naht sichtbar ist.

Neben diesen Verbesserungen haben Spieler jetzt ein erweitertes räumliches Bewusstsein und reagieren auf ihre Umgebung. Zusätzlich zu den höheren Spielerdetails und der optischen Präsentation erhält auch das Gameplay auf dem Eis ein Upgrade, das physikalisch korrekte Schlägerinteraktionen und viele andere Gameplay-Verbesserungen für NHL 22 umfasst.

„Die Entwicklung von NHL 22 mit der Frostbite Engine ermöglicht uns, die nächste Generation der Reihe einzuläuten“, sagte Clement Kwong, Producer bei EA Vancouver. „Das optische Upgrade ist für sich schon beeindruckend, aber die Frostbite Engine bietet einen Realitätsgrad, der erst offensichtlich wird, wenn Fans selber spielen.“

Die Superstars fühlen sich in NHL 22 an wie ihre realen Vorbilder und verfügen über Superstar-X-Factors, ein spielveränderndes System, das den besten Spielern einzigartige Fähigkeiten und Merkmale gewährt, die auf den Fähigkeiten der realen Spieler basieren.

Superstar-X-Factors führen zwei Schlüsselelemente ein, die die besten Spieler von der Masse abheben: Zonenfähigkeiten und Superstar-Fähigkeiten. Während Zonenfähigkeiten den besten Spielern spielverändernde Verbesserungen gewähren, sind Superstar-Fähigkeiten überragenden Athleten vorbehalten.

Spieler wie Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers, dessen Fähigkeit „Präziser Pass“ seine herausragenden Pässe widerspiegelt, oder Andrei Vasilevskiy, der Torhüter der Tampa Bay Lightning, der den Puck dank des X-Factors „Schlangenmensch“ spektakulär parieren kann, haben nachhaltigen Einfluss auf das Gameplay von NHL 22.

Superstar-X-Factors erweitern das Gameplay um neue Facetten und verleihen den Modi Franchise, Be A Pro, Hockey Ultimate Team und World of CHEL eine neue Dimension.

Eishockey begeistert eine vielseitige Community leidenschaftlicher Fans, die die Liebe für den Sport vereint, und NHL 22 zollt dieser Kultur mit zahlreichen neuen Features in verschiedenen Modi und einem umfassenden Live-Serviceplan nach dem Launch Respekt.

Weitere Informationen zu den Modi World of CHEL, Hockey Ultimate Team, Be A Pro und Franchise sowie zu einigen lang ersehnten Community-Features gibt es in den kommenden Wochen.

Fans, die NHL 22 vorbestellen, erhalten eine breite Palette von Spielinhalten als Bonus: Die EA SPORTS NHL 22 X-Factor Edition enthält die PlayStation 4 und PlayStation 5- oder die Xbox One und Xbox Series X|S-Versionen des Spiels, drei Tage Early Access, bis zu 10 HUT Diamant-Spieler-Choice-Packs, ein HUT X-Factor-Spieler-Choice-Pack, ein HUT X-Factor-PowerUp-Starter-Pack, bis zu vier HUT X-Factor-PowerUp-Packs, fünf World of Chel X-Factor-Zonenfähigkeit-Freischaltungen, fünf freigeschaltete Eishockeytaschen, zwei Be A Pro X-Factor-Slot-Freischaltungen sowie einen EP-Boost und Bonus-Merkmalpunkte.

NHL 22 Vorbestellung

EA SPORTS NHL 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und ist ab dem 15. Oktober 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. David Wooderson 83445 XP Untouchable Star 2 | 20.08.2021 - 07:57 Uhr

    Da sehe ich null Evolution! Egal ob Polygonanzahl oder Texturen. Das sieht ja 1 zu 1 wie damals auf der PS1 aus. 😎😉

    Einfach mal NHL99 googeln 🧐

    0
    • Artigkeitsbaer 13530 XP Leetspeak | 20.08.2021 - 22:04 Uhr

      naja am ende wird das game immer bleiben was es ist wie fifa die möglichkeiten sind gering aber find schon das es sich verbessert hat optisch saubere bewegungen am ende tragen sie dicke ausrüstungen und sind nich nackend da am rumrennen <;D

      0
  2. Izranor 9940 XP Beginner Level 4 | 20.08.2021 - 08:21 Uhr

    Für Eishockey Fans sicherlich ein geiles Spiel. Mein letztes Spiel war damals auf dem N64 als es plötzlich möglich war Faustkämpfe auszutragen, das fühlte sich mehr wie ein Beat em Up als ein Eishockeyspiel 😀

    1
  3. HakunaTraumata 12525 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 20.08.2021 - 08:23 Uhr

    Besser sieht es definitiv aus als 21, aber das ist ja auch keine Kunst bei der alten Physik die NHL benutzt hat. Aber irgendwie weiß ich nicht was ich davon halten soll.
    EA und NHL haben einfach zu spät den Absprung zur Frostbite gemacht. Wahrscheinlich sieht es jetzt aus wie ein gutes ps4 Spiel was dann aber gut 5jahre zu spät kommt.
    Aber ich lass mich mal überraschen….. erwarte eh nicht viel (leider)

    0
  4. NewXman 1520 XP Beginner Level 1 | 20.08.2021 - 08:29 Uhr

    Seit die EA-Spiele in den Pass kommen, kaufe ich mir keine mehr. Aber auch vorher hab ich immer ein oder zwei Jahre ausgelassen, hat vollkommen gereicht.

    1
  5. Innuendo 28800 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.08.2021 - 09:44 Uhr

    es sieht schon sehr schön aus, vor allem die neuen lichteffekte und die detaillierteren zuschauer die nun wie eine wand wirken und die atmosphäre dadurch deutlich erhöhen. ich will auch nicht zu kritisch sein, kaufen werde ich es als eishockey-fan so oder so. ich denke nur es wäre noch mehr möglich gewesen und der sprung zu frostbite kommt zu spät. hauptsache am ende stimmt das gameplay.

    0
  6. Robilein 497045 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 20.08.2021 - 09:53 Uhr

    Bin kein Sportspiel Fan aber wow, das sieht doch wirklich verdammt gut aus. Teilweise nicht von der Realität zu unterscheiden.

    0
  7. Scoop 3640 XP Beginner Level 2 | 20.08.2021 - 10:44 Uhr

    Und am Ende wirste online immerwieder mit dem gleichen Spielzug ausgehebelt – da kann das Spiel noch so schön sein. Bin mal gespannt, welcher es diesmal ist. Würde mir wünschen, dass sie den Karrieremodus aus 21 nochmal überarbeiten und vielfältiger machen – der war schnell echt langweilig.

    0
  8. Yoshivan 3260 XP Beginner Level 2 | 20.08.2021 - 16:54 Uhr

    Mich würde es freuen wenn es auch wieder mal ne PC Version geben würde. Hab viel freunde die keine Xbox haben.

    Und ganz erlich nachdem ich ea play über den gamepass ultimate habe, und mir sowiso vorkommt bei ea spielen ändert sich nicht viel, spiel ich halt die alte version 🤣👍

    0
  9. Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.08.2021 - 18:43 Uhr

    Grafisch gefällt es mir, mal sehen wie die spielbarkeit sein wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort