NHL 22: Hockeyspiel setzt auf Frostbite-Engine

Electronic Arts und EA SPORTS haben den ersten offiziellen Teaser-Trailer zu NHL 22 veröffentlicht. Das Spiel setzt dazu auf die Frostbite-Engine.

NHL-Fans müssen sich noch ein bisschen gedulden, bis am 19. August endlich der neue Trailer zu NHL 22 veröffentlicht wird. Bis dahin könnt ihr euch den winzigen Teaser-Trailer anschauen:

Darüber hinaus wurde über den Microsoft Store bereits bekannt, dass NHL22 mit der Frostbite-Engine ausgestattet sein und neue Superstar X-Factors einführen wird. Darüber hinaus wird es ein überarbeitetes Menüsystem geben, das auf eine verbesserte Geschwindigkeit und Leistung abzielt.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 12365 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.08.2021 - 10:50 Uhr

    Darüber hinaus wurde über den Microsoft Store bereits bekannt, dass NHL22 mit der Frostbite-Engine ausgestattet sein

    Man muss dazu sagen das EA das selbst schon vor langer Zeit (halbes Jahr mindestens) angekündigt hat das zu NHL 22 die Frostbite Engine kommt.

    So langsam kommt die Franchise auf ps4 Niveau 🥳☺️

    Bin gespannt habe mich zur Beta angemeldet und da stand schon ich bekomme einen Code Ende des Monats 🤷🏻‍♂️
    Bin gespannt

    1
  2. MARVEL 55425 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.08.2021 - 11:30 Uhr

    Also die Eisfläche sieht schon sehr realistisch aus… und dann kommt der Schlittschuh und es ist vorbei. ^^

    0
  3. therealpit 1055 XP Beginner Level 1 | 18.08.2021 - 12:29 Uhr

    Vielleicht zeigen sie dann ja morgen bei der „großen“ Trailerveröffentlichung dann das dazugehörige Bein… 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort